Weblogs

So. 11. März 2018

Im Moment läuft hier alles etwas anders als "normal" bzw. als geplant.

Meinem Freund ging es heute nicht so gut. Jetzt hat es ihn erwischt. Ich hoffe nur, dass er mich nicht ansteckt.

Fr/Sa 09/10 März 2018

So, jetzt erst mal einen Eintrag für Freitag und Samstag.

Hier läuft im Moment alles irgendwie etwas chaotisch. Sollten sich hier Tippfehler einschleichen, dann bitte einfach überlesen (Grins). Das Schreiben auf dieser kleinen Tastatur ist nicht so einfach.

Computer-Probleme

Ich habe zur Zeit Computer-Probleme.

Mit meinem normalen Computer/Laptop komme ich zur Zeit in die meisten Programm gar nicht mehr rein (nur noch in ein paar einzelne - keine Ahnung, womit das zusammen hängt).

Ich dachte erst, die Leitung/Internet wäre komplett gestört.

Do. 08. März 2018

So, den Donnerstag habe ich geschafft. Seelisch war er sehr hart für mich.

Vor Aufregung hatte ich den ganzen Tag über heftige Bauchschmerzen, Übelkeit, Ohrenschmerzen und war sehr nah am Wasser gebaut (musste mehrmals einfach so mit den Tränen kämpfen). Aber Abends gegen 20.00 Uhr, als der Vortrag vorbei war, da ging es mir "wie auf Knopfdruck" wieder gut.

Die Grippe Welle schlägt zu !

Hier bei uns in Rheinland Pfalz ist es im Moment ganz schlimm. Firmen haben keine Mittarbeiter mehr, Linien werden abgestellt, die Krankenhäuser sind bis aufs letzte Bett belegt. Tja Grippe und Karneval vertragen sich nicht besonders. Gestern wollte ich in meinem Stamm REWE mir ein Steak in der Metzgerei holen, und, war geschlossen wegen Krankheit.

Mi. 07. März 2018

Nur eben ein paar Sätze zum Mittwoch.

Im Grunde ist hier alles klar und der Mittwoch gut bzw. normal verlaufen.

Ich bin wegen heute Abend (Donnerstag Abend) so nervös. Da gehe ich doch zu diesem Vortrag. 

Di. 06. März 2018

Zunächst mal Danke für die netten, positiven und aufmunternden Kommentare, die ich aufgrund meines letzten Eintrages bekommen habe.

Benutzerdefinierte Dallas Cowboys Trikots Kopf verfehlt den linken Pfosten

Augsburg 1-1 Bayer Leverkusen Augsburg langweilig Wohnung Leverkusen Augsburg gewann die erste Runde der letzten fünf Runden in der letzten Runde, angesichts der letzten sechs ungeschlagenen Bayer Leverkusen, sie führen hart umkämpft zu Hause.

Mo. 05. März 2018

Der Montag war seelisch für mich mega hart.

Ich versuche mal, es einigermaßen zusammen zu fassen.

Die Besprechung dauerte knapp 2 Stunden.

Im Laufe der Jahre war ich mehrmals mit nur ein bis 2 Kolleginnen eine Art Notbesetzung. Ich weiß nicht, an wie vielen Tagen wir nur zu dritt den ganzen Tag alleine im Büro gesessen haben. Irgendwie lief es aber trotzdem immer.

So. 04. März 2018

Der Sonntag, also der letzte freie Tag von diesem Kurzurlaub, war schön, ruhig und entspannend.

Ausschlafen, viel Fernsehen gucken und lesen, etwas Haushalt und Nachmittags meinen Sport.

Gestern Nachmittag hatte sich auf dem Weg zum Restaurant eine witzige Situation ergeben.

In einem See verdursten

 Ich komme mir vor wie jemand der in einem süßwassersee verdurstet, der auf einem Berg von Brot verhungert.

Heute habe ich seltsame Kontakte und Gespräche gehabt.

Nachdem ich mehrmals an Selbstmord gedacht habe, merke ich das ich müde bin.

Habe verwirrende Gespräche gehabt, mit Zuspruch und so.

Sa. 03. März 2018

Bis auf den Abend war der Samstag echt schön.

Zuerst hatte ich mein Training. Danach waren wir Einkaufen (unser üblicher Einkauf für die nächste Woche) und abends dann lecker Essen.

14 Tage

 14 Tage, dass scheint die Zeit zu sein in der mein Körper sich wieder an das allein sein gewöhnt hat.

Die letzten zwei Wochen war ich auf Montage. Eigentlich nicht meine Aufgabe.

Aber es hat mich zumindes beschäftigt und abgelenkt.

Mitte April habe ich wieder einen Thermin bei einem Thrapeuten, einer Therapeutin.

Fr. 02. März 2018

Der Freitag war echt schön.

Do. 01. März 2018

Hier ist alles klar. Der Donnerstag war dann echt noch schön.

Jetzt haben wir März. Ich hoffe, dass man das wettermäßig auch bald merken wird, dass es endlich wärmer wird. Angesagt wurde es zumindest.

Am Donnerstag haben wir unter anderem einen kleinen Stadtbummel gemacht. Das war ganz schön.

Mi. 28. Febr. 2018

Der Mittwoch war im ganzen echt schön.

Mal eben die wichtigsten Punkte zusammen fassen:

- In Ruhe Ausschlafen, etwas Haushalt.

- Von unserer Nachbarin haben wir als Dankeschön (dass wir an ihren Geburtstag gedacht haben) eine kleine Tüte mit Schokolade und einer Flasche Sekt geschenkt bekommen. Dabei eine liebe Karte mit einem netten Dank.

Heute mal keinen Titel...

Kalt ist es, wie in ganz Deutschland, und andren Ländern. Das geht an den Geldbeutel, und das nicht zu wenig. Wenn ich hier sitze und so an andre denke, die mit Dicken Klamotten rum laufen in ihrer Wohnung. Sie müssen es, weil kein Geld da ist. Auch wenn sie nachts schlafen wollen ist nicht: Heizung aufdrehen, sondern dick Eingepackt schlafen gehen.

Di. 27. Febr. 2018

Der Dienstag war soweit echt schön.

Bei den Zügen gab es etwas Chaos. Alle Züge waren verspätet. Laut Durchsage gab es Probleme mit den Weichen. Bei den Minus-Temperaturen sind ein paar Weichen eingefroren, alles musste manuell gesteuert werden. Das dauert dann halt etwas länger.

Mo. 26. Febr. 2018

Hier ist alles klar.

Am Montag war mein Freund beim Zahnarzt. Fäden ziehen. Alles soweit in Ordnung. Die Behandlung wurde damit abgeschlossen. Er soll den Bereich noch ein paar Tage mit einem Kamillen-Gel einreiben und "Gurgeln", der Rest heilt dann von alleine.

So. 25. Febr. 2018

Der Sonntag war angenehm ruhig. Nach dem gestrigen Tag, der zwar schön, aber im Ganzen auch etwas stressig war, tat der heutige Tag dann so richtig gut.

Neben meinem Sport habe ich viel gelegen, also entspannt Fernsehen geguckt und gelesen.

Was überhaupt nicht geht

Sendungen die nur gute Nachrichten verbreiten und Menschen denen es immer schlecht geht.

Ich gehöre zu der zweiten Kathegorie. Allerdings gleaube ich nicht das es mir wirklich schlecht geht, ich fühle mich einfach ständig innerlich leer.

Und ich glaube, dass ich es auch nicht mehr mit bekommen wenn ich mich mal nichr leer fühle.

Wenn ich in der Zeit zurück reisen könnte

 Wenn ich in der Zeit zurück reisen könnte, würde ich nicht jede Etnscheidung in Frage stellen wollen.

Aber ich würde soweit zurück reisen wollen, dass ich meinem jüngeren "ICH" Menschen an die Seite stellen könnte, die ihm helfen seinen Weg mit mehr Sicherheit und Selbstachtung zu gehen.

Sa. 24. Febr. 2018

Der Samstag war ein sehr schöner Tag. Schön, positiv und aufregend sozusagen.

Zuerst waren wir Einkaufen. Die Geschäfte waren sehr voll. So als ob sie für die nächsten Wochen geschlossen wären. Deswegen haben wir für unsere Einkäufe auch deutlich länger gebraucht als geplant.

Es warmal wiedersoweit.

 Am letzten Samstag war es mal wieder soweit.

Eine meiner Übersprungshandlungen hatmich meine 10 Jahre währende Beziehung gekostet.

Nicht das alles in der Beziehung in Ordnung gewesen wäre. Allerdings bin ich absolut nicht in der Lage soetwas wie ein klärendes Gespräch zu führen.

Es warmal wiedersoweit.

 Am letzten Samstag war es mal wieder soweit.

Eine meiner Übersprungshandlungen hatmich meine 10 Jahre währende Beziehung gekostet.

Nicht das alles in der Beziehung in Ordnung gewesen wäre. Allerdings bin ich absolut nicht in der Lage soetwas wie ein klärendes Gespräch zu führen.

Inhalt abgleichen
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...