Weblog von ich allein

schön und wundervoll

Habe ne neue Anzeige gestartet.
Ich habe mal wieder Lust auf zügellosen Sex. Nebenbei habe ich mich auf einer dieser Fickmich Seiten angemeldet.
Schreibe meine Wahrheiten in allen Klarheitden rein.
Ich schreibe Univerblümt. Nun suche ich da auch nicht meine Traumfrau, sondern den Traumsex und den bekommst Du ja nur, wenn Du ehrlich schreibst.

oh ja

 Genau dieses möchte ich
denken,
fühlen

und sagen können, wenn es die Zeit vorgibt....

Ich konnte nicht anders als JA sagen

Ich hatte heute so ein Gefühl, als ob ich auch mal Glück haben sollte.
Nun dazu muss ich erwähnen, dass ich schon wer weis wie lange auf der Suche nach dem Glück bin.
Auf jedenfalls habe ich ein Teilerfolg erzieht...
Ich habe eine echte Verstärkung gefunden....
Er fragte mich und ich...ich sagte ja.

Und es ist wie es ist

Manches mal habe ich das Gefühl, mir wird diese viele Arbeit aufgebürdet, damit ich keine Zeit bekomme über mich, mein Leben und meinem Hiersein nachzudenken PUNKT
Heute morgen schaute ich nach draußen. Ich sah mal wieder diesen grauen Himmel an.
Ja ein kleines bisschen Wetter Depression bekomme ich da schon.

Trennung tut weh...

Ich habe mein schönes Laufmännchen verloren...
Habe mich wohl nicht gut genug um Ihn gekümmert....
oh man jetzt ist wohl Zeit für was neues.
Ach ich mochte es doch so sehr......

Belanglos klanglos

Mein Muskelkater hat mittlerweile jedes meiner Körperteile im blick, im griff und der kleinste Huster wird vom Muskelkater mit heftigen schmerzen geahndet..
Oh die sind teils so heftig, dass ich vor Schmerz lachen muss.

eins ist mir geblieben

Letzte Wochen von der Grippe hingerafft und heute nach zwei Monaten wieder zum früh Training.
Ich hatte ein bisschen Angst am Anfang, nicht weil ich solange nicht da war, sondern, weil ich seit Sonntag Hackkohl fresse.

Es sind die Wir Macher, die die Unschuld haben.
Und die Ihr Macher die sich mit der Schuld rumschlagen.

Halt mich für einen Moment

Momentan ja momentan kan ich mich kaum halten,
lass mich doch eher und mit Widerwillen fallen um den Halt den ich hoffe zu bekommen. Der jedoch bleibt aus.
Ich gebe mir Mühe und versuche mich zu beherrschen, doch verfangen tue ich mich immer wieder in diesem meinem Chaos.

Kein brauchbarer Moment

Ein Weihnachtsessen, wie ich es nicht brauch.
Ein Traum in dieser Nacht wie ich ihn nicht brauch.
Ein Gedanke in meinem Kopf wie ich ihn nicht brauch.

 

das passt..

...echt mal gut vor meine Wohnungstür.....

 

bitte warten

 

Diese alte Schlampe am Rande

Und hey sie lässt sich echt gehen....
Und ich habe auch keine Lust dieser Wohnung die Klamotten hinterher zu tragen.
Bin ja schließlich nicht das Hausmädchen für diese Wohnung.
HEY WOHNUNG mach gefälligst mal dein Müll selber weg und nehme die Sachen von meiner Couch.

schöner Dialog

Sie: Es tut mir Leid
Er:  Es ist nicht deine schuld.....für welche Verletzung entschuldigst Du dich insbesondere?
Sie: Insbesondere?.... Für alle die immer noch wehtun. 

Und mir tut alles weh

Oh man mir ist kalt..
Dabei ist mir doch sonst nicht kalt.
Ein wenig angeschlagen von dieser OP heute bin ich immer noch.
Die letzte Nacht war unruhig, schmerzhaft und viel zu kurz.
Zu Kurz um mich auf diesen Tag vorzubereiten.
Aber wie soll man sich auf etwas auch vorbereiten, auf das man kein Einfluss hat, nehmen kann.

Oh wie ich euch hasse... Ihr

die ihr mich immer wieder manipuliert,
ihr seit so kalt und euer Verlangen nach mehr Fett widert mich so was von an.
Ja und wenn ich euch dann mal 10 Min wärme gönne, stinkt ihr mir meine ganze kleine Wohnung voll.
Eure stärke ist meine Schwäche......

Unteranderem

Aufgabe einer Katze ist.....

Kotze Kotzen Nasenrotzen

komme rein, hungrig, müde durstig und unentschlossen.
Sie tickert mich auf ein Essen ein. ich ticket nein.
Bis auf ein schade kommt nichts zurück. Gut habe keine Lust auf Diskussionen.
Meine Lust ist im Keller wie meine Fitness.
Halsschmerzen seit gestern kündigen eine Rotznase an.
Wer will das schon, wer braucht das schon...

Nun sitze ich hier wieder

und dieser Gedanke löst sich nicht von mir nicht aus meinem Kopf...
Ich sehe die Situation,
sehe sie wie sie zufrieden ihr Brot ist,
doch ihre Gedanken, die sind nicht bei Ihr, nicht in diesem Raum.
Sie ist für sich allein und ihre Zufriedenheit in dem wo ihre Gedanken gerade sind gerade zusein schein .

1zigARTig

Ich bin hier neu,
bin unerfahren und habe die Location eher durch nen banalen Zufall kennengelernt..
Unmutig stehe ich hier..Parallele Gedanken tun sich auf.
Was mache ich hier
ich bleib nicht hier.

iCh

...fahre zu Ihr.
Der Deal ist klar und man hält sich an diese Absprache .
Nichts muss und doch für alles offen.
Ich weiß um ihre devote Ader.
Ich füge mich ihrer und spiele mit.
Ich ziehe Sie langsam und behutsam aus.
Sie sucht in Worten die Bestätigung.

komisch ist das schon....

denn es erinnert mich an die HHer Russenbar.........

ups...

 was war das denn ?

 

 

Wie komme ich eigentlich dazu....

Ja wie war noch gleich das Lied...
hm was habe ich gesehen um dann auf dieses Video zu kommen..
Ah ja genau....es war über whats app...
Arschbombe auf eis...
nee nichts hier...
oh ja genau eis Arschbombe....
nee auch hier ist es nicht...
Jetzt aber mal schnell das Handy an und Handy youtube klicken, schaue in die Historie...

Iih was bin ich eklig wuff

heute in der Morgen Mail

Buchstabenbruch

Bis halb10 geschlafen und doch nicht so richtig wach geworden.
Meine Augen sind feucht
Habe ich im Schlaf geweint?...
nein,
kann mich auch nicht an solch einen Traum erinnern.
Kann mich an keinen Traum erinnern.
Hab wohl nicht geträumt, oder war er so belanglos...hm
Ich einige mich auf nicht geträumt,

Inhalt abgleichen
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...