Weblog von lonlyboy58

furchtabare Nacht

Gehustet wie ein gestörter. Wollte am liebsten liegenbleiben und überhaupt nicht aufstehen. Geht aber nich da bin ich noch depressiver. Gester nach den furchtbaren Magenschmerzen und den vielen Schmerzmittel war ich wie high. Ganz unangenehm. Bin dagelegen konnte nichts machen. Ensdlich gehts mir besser will icvh in Wald.

endlich magenschmerzen weg

Seit der Früh diese schrecklichen Magenschmerzen. Habe ich schon ewig, nur wenn ich essen kann, kann ichs handeln. Auf den Philipinen habe ich zum Frühstück schon Reis. Da habe ich die Schmerzen überhaupt nicht. Mit dieser künstlichen Ernährung mit Sonde sind meine Möglichkeiten begrenzt.

sterben

Ja aterben werrde ich auf jeden Fall durch die Krankheit Also auf den Philipinenn wo unmemgen Blut aus meinem Hals geflossen ist, soviel Blut habe ich werde bei mir nich bei einem anderen gesehen . Ja einmaö in meiner Jugend habe ich als Taxifahrer 2 Fahrgäste Krankenhausreif geschlagen, die wollten mit mein Taxi wegnehmemen.

schlucken

Ja habe ich vergessen. Schlucken kann ich auch noch nicht. Seit der op am 26. November werde ich mit sonde und spezialernährung versorgt. Nichts trinken nichts essen. Medikamente alles durch die Sonde.

nitsche

Also ich lese den Zarathustra. Schwer zu lesen. Muß da immer erahnen was er sagen will und wo und welche message da versteckt ist. Erklärungen über Nitsche sind ja manchmal sehr interessant und regen zum Nachdeken an. Ich wollte jetzt tatsächlich sein Werk lesen und verstehen. Sehr schwer.

keine besserung nach therapie

Ja im brief gestercsteht im prinzip es ist nicht erkennbar ob eine verbesserung durch therapie überhaupt stattgefunden hat. Nich jeder spricht gleich an. Also im May am 28 wieder ct und dann weiter therapie besprechung bmein sohn sagt wie immer im leben das beste aus der zeit machen. Ich habe also angefangen nitsche t

sie hinterlegt spülmittel im Spital

Ich rufe die ärztin an wegen ct. Sie sagt war zu früh angesetzt man sieht nix. Ja eine Lungenentzündung könnte ich gehabt haben. Und für die Entzündung im Mund hinterlegt sie mir ein mittel auf der Anvulanz imm Spitsl. Jedenfalls fahre ich heute hin ja fiebermessen und mit Auto darf ich nicht rein, also pfeiff ich drauf

viagra hat nichts geholfen

Ja das Viagra hat nix genuttzt. Also bißchen kopfweh. Muß sagen war auch nicht besonders geil. Morgen resultat vom ct. Wrid es ok sein oder wieder chemo ?

impotenz

Die Impotenz geht mir schon auf die Nerven. Also kein Libido kein Interesse und hart wird er nich um die Bohne. Würde gerne vögeln. Ich habe mir Viagra generica verschreiben kriege ich morgen. Hoffent lich gehts . Mein Körper ist schwach nach der Chemo aber bei mir kann das auch psychisch sein. Ja morgen habe ich Computer. Tomographie.

husten

Der Husten ist lästig. Am Freitag sind 5 Wochen nach der Therapie. Sie sagten man bräuchte 3 - 5 Wochen bis man sich von der Therapie erholt hat. Ja der eine Doc hat gesagt bis zu 2 Monate. Bei mir werden es schon eher die 2 Monate werden. Ich habe noch Schleim jede Menge. Der Hals ist noch entzunden ich nehme jede Menge Schmerzmittel.

sie schreibt und chattet mit anderen

Also in der Früh, das tu ich sonst nie, ihr Handy vibriert ständig. Also schau ich mirs an. Also sie chattet mit allerlei Männern. Schickt sexy photos und macht auch videokonverenzen. Sie sagtbsie ist bei einem kranken Verwandten. Also so wie ihre Freundinnen. Die sind auch so Schlampen. No jo was was mach ich nun nit Coronakrise und so? Ich mach gar nix.

wieder kleines workout

Mache jetzt schon den 4 Tag so ein Miniworkout. Ich hoffe es?geht mir bald besser. Schlein wird weniger.

schlecht geschlafen

Wieder schlecht geschlafen. Stimmung ist bis jetzt nicht aufgekommen. Habe die Penispumpe von Amazon bekommmen.  Bin aber jetzt überhaupt nicht in Stimmung. Ich glaube wird helfen genügend Härte für einen Koitus zu bekommen. Sei Jiji da is hatten wir 2x sontst hat sie immer gewixt. Aucch selten, die Chemo hat da schon den Körper geschwächt. Schau ma morgen.

wie 4. Weltkrieg

Weltkrieg wie früher kann man sich ja nicht mehr vorstellen. Aber jetzt Ausgehverbot. Weltweit das Drama und in Italien heute alleine 3000 leute gestorben.

wieder depressiv

Ja habe Depressionen. Immer in der Früh. Immer hier in Österreich. Übermorgen Nein morgen Abend Psychiater. Ob der mir helfen kann? Das Auto ist toll. Fährt sich wie ein Neuwagen. Werde dann ohnehin eine Runde fahren obwohl jiji meckert. Sie mag nicht Autofahren. Am liebsten würde ich nach Maria Zell. 

der ärgste Albtraum

Kommt mir alles wie im Traum und zwar ein ganz arger Albtraum. Zuerst das arge bluten in den Philipinen dann nachause die Diagnose die Operation die Hölle danach und zwar jeden Tag den ganzen Tag und jetzt zum drüberstreuen Coronavirus mit ausgehverbot. Ausverkauften Supermärkten. Millionen Leute nur eine Kassa offen. Soviel zu menschlichen Ansammlungem.

zulassungsstellen geschlossen wegen Corona?

Freue mich schon auf das Auto morgen. Jetzzt sind alle Geschäfte morgen geschlossen wegen Corona. Wäre schade wenn ich morgen nicht anmelden könnte

auto von Familie

Wieder schlecht geschlafen. Deppressionen gleich in der Früh. Jetzt leicht bessser und am Mittwoch bin ich bei dem Psychiater endlich. Schau ma ob er mir helfen kann. Gestern sagt meine Schwägerin sie stellt mir 500 Euro zu Verfügung um mir ein Auto zu kaufen. Meherere Familienmitglieder wollten mir helfen, mein Bruder dann meint er kann mir seinen zweitwagen geben.

schlecht geschlafen

Habe relativ schlecht geschlafen. Allerdings gestoppelt. Also Stoma war zu. Ist ein Fortschritt denke ich mal. Wenn er jetzt immer zu bleinen kann kommt er ja irgendwann weg, der "Kleiderbügel im Hals". Den Tag ja den gilt es zu überstehen. Um 8 h zum HNo Facharzt, ich brauche eine Verordung zum Logopäden muß vom Facharzt sein.

beginn der 3. Woche

Also Sie sagen 3 bis 5 Wochen dauert es schon bis der Körper sich vo n der Strahlen und Chemotherapie erholt. Mir gehts jetzt nsch über 2 Wochen überhaupt nicht gut. Die Leukozyten sind zu wenig und normalisieren sich nur Langssm. Das macht mich sehr schwach. Und der Schleim in Hals und Mund ist eine Qual. Also ein auch nur halbwegs lebbaren Tagesablauf gibt es nicht.

in der Früh drecking jetzt besser

In der Früh ists mir drecking gegangen. Habe mir Kurzhanteln gekauft mußte in 4. Stock. War absolute Grenze des machbaren.

wieder zuhause

Bin wieder zuhause. Habe sehr gut geschlafen. Bin guter Dinge.

hno Abteilung wird aufgelöst wegen Corona

Also gestern ich hatte Fieber mir gings überhaupt nicht gut wird mit mmitgeteilt. Die hno station wird aufgelöst und wird jetzt zum corona centrum und wir werden auf andere Sbteilungen verteilt.

wieder stationär

Vorgestern habe ich es nicht mehr ausgehalten. Binn ins Spital und die haben mich gleich aufgenommen. Gut so. Jiji ist alleine zuhause. Jetzt habe ich organisiert, das sie mit Fahrtendienst hergebracht wird. Also heute kommt sie das erstemal.

therapie beendet

Na ja die Therapie ist wohl beendet, aber die Symptome gehen weiter und zwar ärgstens. Vorgestern Nacht auf Gestern die Pure Hölle, der Schleim so dick, dass ich ihn nicht abhusten konnte. Habe die ganze Nacht gekämpft habe wirklich schon genug vom Leid. Heute Nacht allerdings ging so halbwegs ab und zu eine Stunde durchschlafen können ist schon was.

Inhalt abgleichen
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...