Weblog von lonlyboy58

Rückfall?

Ist irgenwie so unwirklich. 3 tage habe ich gesoffen. Gestern nicht mehr. Kann mir überhaupt nicht vorstellen zu saufen. Ja, den Stress den emotionellen, muß ich in Zukunft vorher schon vermeiden. Das nächst mal sage ich der Alina gar nicht, daß ich komme. Sie ist einfach Gift für mich. Ich denke auch nicht an sie. am Dienstag gehts wieder nach Marokko. Am Montag muß ich zum Urologen. Heute werde

Rückfall

Gestern dachte ich noch, es wäre blöd gewesen am 31. nichts zu trinken. authentischer wäre es gewesen am 31. zu trinken und dann am 1. nicht. so habe ich aber am 1. angefangen. Jetzt weiß ich, daß es egal ist. Ich kann nicht trinken. Dieser wahnsinnige Suchtdruck ist wieder da. Ich fange genau dort an wo ich aufgehört habe. Ich habe mich nicht regeneriert. Alle wissen das bei AA. auch ich. Du brau

75 Tage

voller hoffnung, genesung, selbstbewußtsein. 75 Tage voller Pläne. 75 Tage mit E. 75 Tage ohne Alina :-/
Entzugsklinik, Drama, Verblödung. 100 % unten und richtung 100% oben. was bleibt = ich liebe ALINA..... Tsssss

Morii

Heide More! sagt sie zu mir die E. Was ist das "More"? frage ich. Heißt so viel wie "Alter" und was heißt "Alte"? Morii.
Sie ist mir brav beigestanden, während der Sauferei und auch jetzt seit ich trocken bin. Eine Notbeziehung für mich und auch eine Notbeziehung für sie. Ich werde verrückt wenn ich alleine bin und sie braucht jemand der ihre Tochter herholt und ihren Aufenthalt hier legalisiert.

Pummelchen

Ja mußte wieder nach Temeswar. Habe mir gleich neue Winterreifen besorgt. Brauchte auch Unterschriften. Bin dann gleich nach Serbien und habe Sachen rübergebracht, von der ganzen Verwandschaf von E.
Alina wollte mich unbedingt sehen. Sie hat zugenommen. Sehr. Mein erster Gedanke war, so ist das Schicksal - sie ist fett :-)) aber dann wieder diese unbeschreibbare Liebe. Die kann Kilo haben was s

lillyberry's curse?

Allerlei unzusammenhängende Gedanken jagen mir durch den Kopf. Es dauert eine Zeit bis sich ein Zusammenhang ergibt. Ich bin am Weg zum Urologen, habe gleich einen Termin bekommen. Meine Hausärztin staunte als ich meinte ich gehe so 5 - 10x pro Nacht pissen. "Was 5x in einer Nacht gehen sie?" Also 5x ist das wenigste. Gestern war ich 3x, habe aber absolut gar nix getrunken.
Im Internet habe ich

nur ein sms

Ich fühle mich scheiße seit diesem Sms. Unrund, gestresst. Zittrig unsicher. Sie hat mir alles Gute zu Weihnachten gewunschen, die Alina. Ich alles Gute zurück. Sofort hatte ich keine Kraft mehr. Alles fiel mir am Boden egal was ich machte. Das Training heute war noch schwächer als meine Trainings in letzter Zeit ohnehin sind.
does she make you feel week......
ja. die einzige Lösung ist der tot

Urrrgggg

Tja war mit der Romana Viorells Schwester aus. Mikki war auch mit, die andere. Nun seit Wochen versuche ich mit Roxana auszugehen. Einmal sagt sie ab einmal ich. Habe total Muffensausen, einfach Schiss. Heute zittere ich schon den ganzen Abend und endlich treffen wir uns. Die Roxana redet ganz sachlich über ihre Lebenspläne und die Mikki ist beleidigt. Sosehr mir die Roxana immer besser gefallen h

Der Hölle entronnen II

Ich liege da und plane. Also um neun ist die letzte Medikamentenausgabe. Danach habe ich etwa 45 Minuten Zeit bis die Wirkung eintritt. Also die Zeit brauche ich um zu packen, fürs Zimmer, das neue, morgen Vormittag.
Ich will mich aufsetzen. Es kostet mir unendliche Überwindung mich aufzusetzen. Mir fehlt einfach der innere Antrieb, die innere Kraft um mich aufzusetzen.
Wenn du dir vornimmst di

Jonny B.

Klar denke ich noch an sie. Manchmal jeden Tag. Heute die ganze Nacht immer wieder. Im Urlaub wars ganz schlimm. Manchmal musste ich mich von der Familie Kurt verkriechen, besonders am Ende. Alte Leute haben so ihre Eigenheiten im Umgang mit sich selbst und der Welt, ist auch ok. Nur ich kann da ganz einfach nicht mit. Ich will auch keinen ändern. Also ins Zimmer und Zeit vertreiben. Die eine Nach

14 Tage Marokko im November

In der Enzugsklink wußte ich schon, wenn ich abbreche, fahre ich mit dem Kurt und seiner Frau nach Marokko auf "Rehab"
850 km bin ich gefahren, bei 30 Grad im Schatten. So jeden 2. Tag ein Miniworkout dazu. Ja 7 1/2 kg habe ich abgenommen, seit ich nichts mehr trinke.
Als E. mich nach meiner Rückkehr sah, konnte sie nicht glauben, daß ich mich im Gesicht in nur 14 Tagen so verändern kann. Klar,

Der Hölle entronnen I

Am Ende waren es nicht die Eier worauf es ankam, sondern ob ich überhaupt in der Lage sein würde auszuchecken.
Selbst wenn ich zur offenen Tür hinaus gehen würde, würde ich es die 100 Meter hinauf zur Hauptstraße schaffen? Und ich war ja nicht einmal in der Lage mein Handy aus dem gepackten Koffer zu holen und mein Geld. Ich konnte nicht gehen, hatte Zitteranfälle konnte nicht sprechen und nicht

Traum II

Ich war mit einer brünetten Mittzwanzigjährigen im Bett. Ich vögelte sie von hinten. Ich hatte einen Ständer hart wie Stahl. Es war Genuß pur. Ihr Hintern war voll "nice and juicy" wie ich immer sage. Es war irgendwo bei der Taubergasse.
Dann war ich mit E. in der Straßenbahn, die von dort rauffährt. Sie sagte, etwas stimmte an mir nicht. Sie kann es sehen. Sie war erbost und stieg aus. Ich dacht

Traum I

Ich war am Flughafen. Ich traf Alina. Sie war kleiner als normal, so alsob man sie kleingezoomt hätte. Ich sagte, ich fliege nach Australien. Sie sagte, sie fliegt mit. Ihr Zuhälter kreuzte auf. Ein muskulöser junger Kerl. Er spannte seinen Bizeps an - stahlhart. Ich spannte meinen Bizeps an - weich. Scherzhaft sagte ich zu ihm, so einen wie dich kann man nur erschießen. Er meinte, er würde schieß

Nur einen Sommer lang

Den Sommer habe ich weggeschmissen, versäumt, nicht bemerkt. Alsob es noch März wäre in Kroatien beim Radtraining. Die Bora, ein mächtiger Wind, der dort jedes zweite Jahr bläßt, wütete gerade. Wenn die Bora weht, werden die Autobahnen gesperrt. Da mußt Du beim Heimfahren die Bundesstraße nehmen und eine Stunde länger in Kauf nehmen. Ja, da schmeißt es die Autos um auf der Autobahn, wenn die Bora

I can get no sleep

Kann wieder nicht schlafen. Habe von der Ärztin "Mogadon" verschrieben bekommen. Die wirken ja weniger wie die Lex. Meine Exex hat gemeint ich soll mir 2 nehmen. Jetzt habe ich mir vorher 2 1/2 Lex reingezogen und dann ein Mogadon. Vor 2 Stunden oder so. Jetzt habe ich mir wieder ein Lex reingezogen. Gestern bin ich dann bei der gleichen Dosis so um 4 eingeschlafen und dann fast bis Mittag. Habe g

kann nicht schlafen

Habe schon 2 Lex genommen und eine Schlaftablette. Keine Spur von Müdigkeit. War heute bei der Hausärztin. Sie hat mir stärkere Medikamente angeboten. Ich habe abgelehnt. 2 Wochen vor der Klinik. Sie hat mir gesagt Librium, so um die " erhöhte Hirnaktivität " wärend des Tages in Grff zu bekommen. Die macht mich ja in spätestens 3 Tagen total aggro, daß ich dann wieder zur Flasche Greife. In der N

Stationär

Am 24 Oktober habe ich den Termin. Stationär, zwei Monate Alk- und Bromazepinentzug.
Geht nicht anders muß was tun. Gestern habe ich mich wieder runtergekracht vom Alk. Mit Lexotanil. 8 Stück habe ich gebraucht.
Vor 3 Wochen habe ich meine Exex in die Klappsmühle gebracht. Exzesiver Canabis Abusus und suicid Gefahr. Heute hatte sie Ausgang, ich habe sie wieder reingführt. In punkto Sucht kennen

Satu Mare

Sollte eigentlich heute fahren. Habe angerufen, ich fahre erst morgen. Sie, die Vermittlerin will, daß ich bei ihr übernac hte. Nö, will in ein Hotel. Sie trifft heute noch einge Damen, wegen mir. War gestern besoffen, darum konnte ich heute nicht fahren. Traurig abe war. War vorgestern mit meiner Exex zusammen. Die die nach Eva 2, 5 Jahre meine Liebe war, bis ich A. kennenlernte. :-/ Ja also jet

Kann nicht schreiben

Seit Tagen kann ich keine Enträge mehr schreiben. Wollte schreiben wieviel E. und ihre Familie mir gekostet hat bis jetzt - eine Unsumme. Ich habe sie vorgestern nach Hause geführt. Der Zigeunerjunge, von unter mir, hat geheiratet, in Serbien. Er ist 16. Ob ich ihm 100 Euro borgen könnte. Er zeigt mir das Hochzeitsfoto. Sie ist eine optische "Göttin" wirklich. Ich sage, Du Glücklicher! So jung? E

alone in relative safety

ja wollte heute hierbleiben. H
abe dann doch E. angrerufen. Sie kommt mit einem Kind und ihrer sehr hübschen Nichte. Soviel about safety. Wir gehen zu einer Geburtstagsfeier. Supa. Ich eine kleine Flasche Wodka in mir. Supa gaaaanz supa. Die kleine ist intelligent. Fragt Fragen...... da mußt Du nachdenken was Du sagst. Blöde Kinder oder unterdrückte Kinder sind da einfacher. Jetzt muß ich mich zu

E.

Habe E. angerufen. Will nicht alleine sein. Ich habe A. so gliebt. Warum hat sie mit mir nicht können. Die Trennung hat ihr wehgetan, sehr weh. Jetzt gehts ihr besser? Was für scheiß Welt.

nach Eva 2 die Zweite

Also am Montag war ich noch im Meeting und am Donnerstag, wo sie sicher kam fuhr ich mit dem Auto auf der Höhenstraße. Ja ich scheiß drauf, so ungefähr die Stimmung wie jetzt. Ich soff wieder fur nach Znaim nur konnte nicht mehr ficken. Ich war bei meiner Stammnutte Alina, doch bekam keinen Harten. Sie sagte einfach in ihrer resoluten Art:"Du andere Frau!" und verlies das Zimmer. Also so ganz emmu

Vodka von der Tankstelle, die Zweite

also ich trinke ein 16/ und warte 5 Minuten. Will nicht wieder am Fußboden liegen. Wie die vieldiskuitierten "Komatrinker".
Ich will gar nichts mehr. Habe die E. gestern zu ihrem Neffen geschickt. Sie würde ich jetzt brauchen. Du weißt schon reinstecken und rumrutschen. So lange wie möglich. Den Kater wegficken. Kann man. Habe ich mit Eva 2 immer gemacht. Gesofffen die ganze Nacht und dann den ga

wieder eine Woche gesoffen

Vorigen Donnerstag habe ich wieder angefangen. So und heute höre ich wieder auf. E. schläft nun jeden Tag da. Sie sagt sie fährt wieder heim. Bei ihrem Neffen sei es nicht mehr sicher. Wie mache ich das nun? Wie erkläre ich ihr, daß ich nicht will, daß sie sich so verbindet mit mir. Irgendwie geht sie überall mit mir mit. Vorallem wenn ich saufe.
Nächste Woche schon könnte die Vermittlerin sich

Inhalt abgleichen
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...