Weblog von PetraM

Di. 26.05.2020

Am Dienstag fand ich es schön,

dass ich ein altes Foto von mir gefunden habe. Da war ich etwa Mitte 30. Ich sage mal so, etwa 80 kg Plus sozusagen. Ein ordentliches "Pummelchen", gar kein Vergleich zu aktuell. Eine schöne Motivation fürs weitere Abnehmen. So möchte ich wirklich nicht mehr aussehen. 

Mo. 25. Mai 2020

Am Montag fand ich es schön,

dass mein Freund mich morgens zum Bahnhof gefahren hat.

Er ist direkt zur Werkstatt weiter gefahren. Also den Termin für die Inspektion bestätigen. Alle Fragen durchsprechen.

So. 24. Mai 2020

Am Sonntag fand ich es schön,

dass ich es "geschafft" habe, es relativ leicht war den neuen CD/DVD-Player an das Laptop anzuschließen. Ich musste dann nur zunächst im Explorer das Laufwerk suchen. Das habe ich zuerst nicht gefunden, musste mich dort erst etwas durch klicken. 

Sa. 23. Mai 2020

Noch einen Eintrag zum Samstag. 

Am Samstag fand ich es auch noch schön,

Fr/Sa 22/23 Mai 2020

So, es ist Wochenende. Mal wieder einen "übergreifenden" Eintrag. 

Am Freitag fand ich es schön,

dass es mit den Filmen von Amazon (zeitlich) wieder gut geklappt hat. Das Päckchen ist angekommen. Einen davon werden wir bereits heute Abend, also am Samstag Abend gucken. 

Do. 21.05.2020

Am Donnerstag fand ich es schön,

dass ein Feiertag, also ein freier Tag war.

Da mein Freund ja am Samstag (wie schon geschrieben) arbeiten muss, es dann für ihn also im Grunde ein normaler Tag ist (kein wirkliches Wochenende), war es für uns heute sozusagen ein "vorgezogener" Samstag. 

dass so ein schönes Wetter war. Sonne pur. Um die 27 Grad.

Mi. 20.05.2020

Am Mittwoch fand ich es schön,

dass ich von einer netten Kollegin wieder schöne Urlaubsfotos per WhatsApp bekommen habe. Auch wenn wir keine "Freundinnen" an sich sind, sondern "nur" nette Kolleginnen, finde ich es total nett und lieb von ihr, dass sie auch im Urlaub an mich denkt, mir so schöne Fotos von der Nordsee, vom Strand schickt. Darüber habe ich mich wirklich gefreut.

Di. 19.05.2020

Am Dienstag fand ich es schön,

dass es mit der Lieferung von Amazon wieder gut geklappt hat. Das Paket mit den Eiweißriegeln. Jetzt habe ich wieder guten Vorrat. Je 30 Stück mit Schoko und Schoko/Vanille (Vanille-Creme als Füllung). Das sind je Riegel 35 g, 107 bzw. 112 kcal. 

Je Paket habe ich, im Vergleich zum Einzelkauf, halt 5 Euro gespart.

Mo. 18.05.2020

Am Montag fand ich es schön,

dass mein Freund mir Blumen geschenkt hat. Sie spontan aus dem Blumencenter mitgebracht hat.

Er brauchte noch was für den Balkon. Dort sah er dann Sonnenblumen. Die mag ich, unter anderem, ja so gerne (auch Osterglocken, Tulpen usw.). Topfblumen mag ich immer lieber. Die halten länger und man kann ihnen beim wachsen zusehen. 

So. 17.05.2020

Am Sonntag fand ich es schön,

Sa. 16.05.2020

Noch mal eben einen Eintrag für den Samstag, damit ich wieder in meinen normalen Schreib-Rhythmus komme.

Am Samstag fand ich es schön, dass ich abends noch mein normales (geplantes) Sportprogramm durchgezogen habe. 

Fr/Sa 15./16.05.2020

Mal wieder einen übergreifenden Eintrag schreiben. 

Am Freitag fand ich es schön,

dass ich auf der Arbeit im Moment in einem Bereich sehr eingespannt bin.

Do. 14.05.2020

Am Donnerstag fand ich es schön,

dass wir vom Gartencenter eine Ersatzlieferung bekommen haben.

Mi. 13.05.2020

Am Mittwoch fand ich es schön,

dass ich "Glück im Unglück" hatte. Ich habe ein Paket geöffnet, bin dabei seitlich irgendwie mit dem Messer abgerutscht und habe mich dadurch in den Finger geschnitten. Nicht wild, aber es hat sofort heftig geblutet. Pflaster hatte ich sofort griffbereit. 

Di. 12.05.2020

Am Dienstag fand ich es schön,

dass ich mich inzwischen traue bei Fragen und "Unklarheiten" eher den Mund aufzumachen. Das war lange Zeit (in allen Bereichen) nicht so. Totale Hemmungen. 

Z. B. auf der Arbeit. Ein paar Änderungen. Ich bin davon zwar auch betroffen, aber im Grunde nur nebenbei und indirekt. Aber trotzdem gehöre ich halt "dazu".

Mo. 11.05.2020

Am Montag fand ich es schön,

Sa/So 10./11. Mai 2020

Mal wieder in meinen normalen Schreib-Rhythmus kommen.

Am Samstag Abend habe ich noch eine kleine Sporteinheit gemacht. Zu mehr konnte ich mich nicht mehr aufraffen. 

Fr/Sa 08./09.05.2020

Mal eben wieder einen Eintrag schreiben. 

Der Freitag ist soweit schön und positiv gelaufen. 

Aktuell gibt es auf der Arbeit etwas Unruhe, weil wir neue Verträge (Arbeitsverträge) bekommen. Nicht alle, aber ein Teil der Mitarbeiter (ich ebenfalls). Das muss alles erst richtig geprüft werden (damit wir dadurch keine Nachteile bekommen). 

Do. 07.05.2020

Am Donnerstag fand ich alles schön,

dass ich morgens wieder schön warm duschen konnte. So fing der Tag direkt positiv an.

dass mein Arbeitsweg normal verlief, also dass ich im Zug auch wieder entspannt lesen konnte. 

dass ich Kopfschmerzen gut und schnell (mit Aspirin) in den Griff bekommen habe.

Mi. 06.05.2020

Im Moment bin ich sehr positiv gestimmt.

Ich fand es schön,

dass es mit dem Elektriker geklappt hat. Dass er pünktlich hier war, es wirklich nur eine kleine Reparatur war (defekte Sicherung). 

dass wir jetzt wieder schönes warmes Wasser haben. Eine warme Dusche ist schon was schönes. 

Di/Mi 5./6. Mai 2020

Kleiner Eintrag zwischendurch. 

Elektriker war hier. Wir haben wieder warmes Wasser.

Er war etwa halbe Stunde hier. 

Die Sicherung an dem Gerät war rausgesprungen. Er brauchte im Grunde nur eine neue einsetzen.

Er ist ein Fachmann für dieses Gerät, hatte alle nötigen bzw. möglichen Ersatzteile dabei.

Mo. 04.05.2020

Am Montag fand ich es schön,

dass ich den Termin mit dem Elektriker vereinbart habe. 

dass ich auf der Arbeit abgesprochen habe, dass ich deswegen am Mittwoch einen Tag Home-Office mache (für mich schon aufregend, das erste Mal). 

Elektriker

Habe direkt um 07.30 Uhr beim Elektriker, bei der Firma angerufen.

Die Dame war sehr nett. 

Termin haben wir am Mittwoch um 12 Uhr. Also zwischen 11 und 12 Uhr. Spätestens um 12 Uhr soll er hier sein. Er beginnt um 07.30 Uhr zu Arbeiten, hat vor uns noch 2 Termine.

Heute ist voller Terminkalender.

So. 03.05.2020

Das war das "schöne" lange Wochenende. 

Schön war daran, dass ich zu Hause bleiben konnte, mich nicht auf den Arbeitsweg mit Zug usw. machen musste. 

Zeitweise hat es, gerade am Freitag, auch heftig gehagelt. Die Hagelkörner sprangen auf dem Balkon, in den Blumenkästen so richtig hoch. Aber wir konnten ja in der Wohnung bleiben, mussten bei diesem Wetter nicht raus gehen. 

Sa. 02.05.2020

Der Samstag war "durchwachsen".

Schön, dass mein Trainer uns bezüglich der Heizung helfen konnte. 

Inhalt abgleichen
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...