Weblog von PetraM

Sa. 18. Nov. 2017

Noch eben schnell ein paar Sätze zum Samstag. Gleich habe ich dann Training.

Der Samstag war im ganzen sehr schön.

Nach dem Ausschlafen sind wir in Ruhe Einkaufen gefahren.

Fr. 17. Nov. 2017

Der Freitag ist soweit schön gewesen.

Do. 16. Nov. 2017

Der Donnerstag ist soweit schön gewesen.

Ich finde es immer wieder schön, wenn ich mitbekomme, dass die Sachbearbeiter (bzw. Referenten, wie es bei uns heißt) Briefe diktieren, also dass ich dann wieder Kassetten zum Schreiben bekomme. Das Schreiben macht mir halt immer wieder Spaß.

Mi. 15. Nov. 2017

Am Mittwoch fand ich es schön,

dass ich morgens auf dem Weg zur Arbeit wieder unsere frühere Nachbarin (die 92jährige) getroffen habe.

Di. 14. Nov. 2017

Mal eben den heutigen Tag zusammen fassen.

Im Moment bin ich einfach nur total kaputt, müde und geschlaucht.

Auf der Arbeit war es schon mächtig hektisch und stressig. Es kam wieder alles gleichzeitig.

Mo. 13. Nov. 2017

Eben noch einen Eintrag für den Montag.

Ich war heute froh, dass ich auf der Arbeit viel zu tun hatte. So kam ich wenigstens nicht so viel zum Denken.

So. 12. Nov. 2017

Bei mir war heute ein heftiges seelisches Auf und Ab.

Tagsüber ging es mir gut.

Sa. 11. Nov. 2017

Der Samstag ist echt schön gewesen.

Nachdem wir ausgeschlafen haben, sind wir am frühen Nachmittag in die Stadt gefahren.

Fr. 10. Nov. 2017

Eben ein paar Sätze für den Freitag.

Mein Freund steht sozusagen schon "startklar" in der Türe (Grins).

Der Freitag ist soweit schön und positiv verlaufen.

Do. 09. Nov. 2017

Der Donnerstag war im Ganzen soweit schön und positiv.

Mir geht es zum Glück von Tag zu Tag besser.

Mi. 08. Nov. 2017

 Nur eben schnell ein paar Sätze für den Mittwoch.

Di. 07. Nov. 2017

O man, das war für mich heute wirklich ein super ruhiger Tag. Ich habe (bis auf den Sport) nichts gemacht, zu 3/4 des Tages nur gelegen und geschlafen.

Das hat mir aber auch gut getan. Habe mich sozusagen gesund geschlafen. Heute Abend geht es mir wieder viel besser.

Die Ohrenschmerzen sind nur noch minimal. Ich merke es immer noch etwas, aber schon viel weniger.

Mo/Di 06./07. Nov. 2017

Mal eben ein kleiner Eintrag von mir. Ein kleines "Lebenszeichen" sozusagen.

Mir geht es im Moment nicht so gut. Ich fühle mich nicht so gut.

Wie mein Freund die ganze Zeit schon sagt (weil ich seelisch so labil bin), wenn auf der Arbeit wieder Ruhe einkehrt, dann klappe ich zusammen. Wobei so lange (bis wieder alle Kollegen da sind) hat es bei mir gar nicht gedauert.

So. 05. Nov. 2017

Der Sonntag war im ganzen sehr ruhig.

Im Moment habe ich wieder "Bohnen in den Ohren" - Nein, Scherz, aber ich habe wirklich wieder Watte in den Ohren.

Sa. 04. Nov. 2017

Der Samstag war eher "durchwachsen".

Als ich aufgestanden bin, also das erste Mal in den Spiegel geguckt habe, da sah ich direkt meine "dicke Lippe". Mal wieder eine Herpesblase. Total ätzend. Die ganze Lippe war sofort total am spannen (tat weh). Das hat mir jetzt auch noch gefehlt.

Fr. 03. Nov. 2017

Der Freitag war nicht so ganz mein Tag. Er war für mich eher ein "seelischer Chaos-Tag".

Do. 02. Nov. 2017

Auch wenn es schon spät ist, trotzdem noch ein paar Sätze zum heutigen Tage.

Es war nicht so ganz mein Tag.

Trotzdem, oder gerade deswegen, fange ich wieder mit den schönen Sachen des Tages an. Ich finde es immer noch gut, dass mein Trainer mich vor ein paar Jahren auf die Idee mit diesem Glückstagebuch gebracht hat.

Ich fand es heute schön,

Mi. 01. Nov. 2017 (Feiertag/Allerheiligen)

Auch heute fand ich es wieder schön, dass ein Feiertag war, dass wir wieder ohne Wecker ausschlafen konnten.

Wir hatten noch überlegt, ob wir eine Runde raus gehen sollten, hatten letztendlich aber beide nicht so richtig Lust. Stattdessen haben wir hier dann einen ruhigen Tag gemacht.

Di. 31. Okt. 2017 (Feiertag)

Am Dienstag fand ich es schön,

dass es ein Feiertag war und wir ohne Wecker ausschlafen konnten.

dass es ein schöner ruhiger Tag war, ich habe habe etwas im Haushalt geschafft, zwischendurch gelesen und auch etwas Fernsehen geguckt.

Mo. 30. Okt. 2017

Der Montag war soweit auch wieder sehr schön.

So. 29. Okt. 2017

Der Sonntag ist soweit echt schön gewesen.

Wir sind froh, dass wir hier von dem Sturm weitestgehend verschont worden sind.

Mein Freund war deswegen schon sauer, also wegen der Garage. Da zahlen wir schon jeden Monat 60 Euro dafür und müssen trotzdem bei angesagtem Sturm draußen unter Bäumen parken.

Sa. 28. Okt. 2017

Noch eben schnell einen Eintrag, bevor ich gleich Training habe.

Der Samstag war soweit echt schön.

Ich fand es schön, dass das Paket bzw. das Päckchen von Moderne Hausfrau angekommen ist. Auch wenn darin bisher nur die Hälfte der bestellten Sachen waren.

Am Nachmittag waren wir dann wie üblich Einkaufen.

Fr. 27. Okt. 2017

Der Freitag ist soweit schön und positiv verlaufen.

Morgens hat wieder alles gut geklappt, mit dem Bus bin ich wieder gut zur Arbeit gekommen.

Auch im Büro ist alles soweit gut gelaufen, ich habe einiges geschafft, einschließlich Pakete und Briefe per Einschreiben, die ich zwischendurch noch zur Post gebracht habe.

Do. 26. Okt. 2017

Mal eben den Tag zusammen fassen.

Morgens bin ich zwar wieder auf den letzten Drücker aufgestanden, bin dann aber sehr zügig zum Bahnhof gelaufen (in rund 20 Minuten), so dass ich den Bus noch geschafft habe, wieder relativ zeitig (also für mich pünktlich) im Büro war. 

Mi. 25. Okt. 2017

Am Mittwoch fand ich es schön,

dass ich es wieder geschafft habe, den Bus zu bekommen und somit pünktlich im Büro zu sein (also wieder Plus zu machen).

Ich bin zwar auf den letzten Drücker aufgestanden, aber bei mir sitzt morgens jeder Handgriff. Ruck-Zuck war ich fertig, bin wieder zum Bahnhof gelaufen, dieses Mal in 25 Minuten. Der Bus kam auch wieder pünktlich.

Inhalt abgleichen
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...