Weblog von PetraM

Mittwoch, 03.04.2013, Training

Heute Nachmittag, direkt nach der Arbeit, war ich eine Stunde beim Training. Auch wenn es wieder super war, es hat mich noch mehr geschlaucht als die gestrige Wassergymnastik. Im Prinzip ist das aber eigentlich klar.

Dienstag, 02.04.2013, Wassergymnastik

Heute Abend bin ich total kaputt. Vorhin war ich nun endlich bei der Dienstags-Gruppe Wassergymnastik. Es waren genau die gleichen Frauen, die auch Donnerstags in der ersten Gruppe sind. Als Gruppenleiterin die Frau, bei der ich dort mit der Wassergymnastik angefangen habe.

Montag, 01.04.2013 (Ostermontag)

Heute war kein besonders aufregender Tag. Heute Mittag haben wir zunächst das schöne Wetter ausgenutzt und sind etwa 1 1/2 Stunden durch einen Park spazieren gegangen. Das hat so richtig gut getan. Die Sonne schien bei strahlend blauem Himmel.

Sonntag, 31.03.2013 (Haustiere)

Mein heutiger Tag fing im Grunde erst am späten Nachmittag, gegen Abend an. Irgendwie war ich heute zunächst total lustlos, eine total tote Phase, konnte mich zu nichts so richtig aufraffen.

Samstag, 30.03.2013

Der heutige Tag war im großen und ganzen angenehm ruhig. Ich habe einiges im Haushalt geschafft und ansonsten auch viel gelesen. 

Freitag, 29.03.2013, Training an Ostern (Karfreitag)

Heute Mittag war ich ja wieder beim Training. Das war total super. Zumindest das Training an sich, nicht die "Kontrolle" zu Beginn, die er letzte Woche ja angekündigt hat.

Donnerstag, 28.03.2013, Wassergymnastik

Heute war im ganzen ein sehr positiver und schöner Tag. Das fing schon auf der Arbeit an, allerdings nicht direkt ab morgens.

Mittwoch, 27.03.2013, Training

Heute war ja wieder mein Sport- bzw. "Therapietag". Umso harmloser es (zumindest meistens) bei der KG zugeht, umso intensiver ist es dann beim anschließenden Training.

Dienstag, 26.03.2013

Heute ging es mir zum Glück wieder viel besser als gestern. Das kam ganz bestimmt nicht nur vom seelischen. Ich nehme an, dass ich mal wieder irgendwas nicht so richtig vertragen habe. Allergien sind halt was "feines", zum Teil völlig unberechenbar.

Montag, 25.03.2013, KG

Mir geht es im Moment nicht so gut. Ich hoffe jetzt mal, dass das vom seelischen her kommt, dass ich nichts "ausbrüte", dass es mir morgen wieder besser geht. 

Sonntag, 24.03.2013

Heute war mal wieder ein "typischer" Sonntag, an dem ich überwiegend mit dem Haushalt beschäftigt war. Mir ging es heute zum Glück wieder ziemlich gut, der Muskelkater ist so gut wie weg.

Samstag, 23.03.2013, Training

Heute Mittag war ich ja wieder beim Training, was wieder sehr intensiv gewesen ist. Zum einen war es zwar gut, aber auch hart an der "Schmerzgrenze".

Freitag, 22.03.2013

Heute war ein mega stressiger Tag. Auf der Arbeit ist im Moment extrem viel zu tun. Ich sage mal so, ein Bereich, in dem bis jetzt alles schriftlich, also in Papierform gewesen ist, der soll jetzt digitalisiert werden.

Donnerstag, 21.03.2013, Wassergymnastik

Heute Abend bin ich mächtig kaputt. Die Wassergymnastik war ziemlich anstrengend. 

Mittwoch, 20.03.2013, Sport

Der heutige Tag war für mich sehr hart, ein mächtiges Auf und Ab. Ich versuche jetzt mal, die wichtigsten Punkte in Kürze zusammen zu fassen:

Dienstag, 19.03.2013

Auch heute Abend bin ich wieder Fahrrad gefahren, in 36 Minuten 10 Kilometer. Ich bin wieder in diesem 5 Minuten Rhythmus gefahren, also 4 Minuten "normal" (bei 15/16 km/h) und eine Minute "Power" bei rund 20/21 km/h.

Montag, 18.03.2013, KG

Mist, da wir gerade einen "Kurzen", also einen kleinen Stromausfall hatten (eine Birne ist kaputt gegangen) und der Text nicht gespeichert worden ist, muss ich ihn nochmals schreiben. Weil es jetzt schon spät ist, werde ich mich jetzt kürzer halten.

Sonntag, 17.03.2013

Der heutige Tag ist etwas anders gelaufen, als geplant. Ich hatte den ganzen Tag über Kopfschmerzen, teils heftige, teils etwas weniger, aber immer spürbar. Ich habe heute Mittag zwar Aspirin getrunken, die aber nicht wirklich geholfen haben. Erst am späten Abend ließen sie endlich wieder nach.

Samstag, 16.03.2013, Training

Heute Mittag war ich wieder zum Training. Für den Nachmittag hatte ich mir eigentlich so viel vorgenommen, habe letztendlich aber gar nichts gemacht (mein Freund war ja Arbeiten, hatte Mittagschicht).

Freitag, 15.03.2013

Der Freitag ging sehr schnell um. Während meine Kollegen ja alle bei der "Großveranstaltung" waren, war ich alleine im Büro. Ich hatte mir ein paar Sachen vorgenommen, aber bis Mittags habe ich gar nichts  geschafft. Das Telefon klingelte sich heiß, ein Anruf nach dem Anderen.

Donnerstag, 14.03.2013, Wassergymnastik

Heute war ich ja wieder zur Wassergymnastik und im Moment merke ich den oberen Rücken sehr heftig. Ich meine jetzt den Bereich BWS, Schultern und Schulterblätter. Wir haben heute wieder sehr viel und intensiv mit den Hanteln gearbeitet. 

Mittwoch, 13.03.2013, Sport

Auf der Arbeit habe ich heute den "offiziellen" Brief mit meiner neuen, also der niedrigeren Eingruppierung bekommen, die ab 01. April gültig wird. Für mich bedeutet das eine unwahrscheinliche seelische Erleichterung, dass diesbezüglich jetzt alles in den richtigen Bahnen läuft.

Dienstag, 12.03.2013 (Urlaubsplanung)

Heute habe ich mich sehr darüber gefreut, dass unser Jahresurlaub geregelt ist. Am Wochenende habe ich mich mit den Hotels in Verbindung gesetzt und heute habe ich die "endgültige" schriftliche Bestätigung (per Mail) erhalten, dass die Buchung auf jeden Fall klar geht.

Montag, 11.03.2013, KG

Heute Abend ist mein Eintrag etwas kürzer, weil ich mächtig kaputt bin. Einfach nur so, mir fehlt die Entspannung, die ich mir sonst an den Wochenenden immer gönne. Ich meine, nicht dass ich dieses Wochenende bereuen würde. Nein, ganz bestimmt nicht, es war wirklich total super.

Sonntag, 10.03.2013, Training

Heute Mittag war ich ja zum Training, das wieder super gut gewesen ist. Zwar, so wie immer, zum Teil auch mega anstrengend, aber dennoch echt gut. 

Inhalt abgleichen
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...