Weblog von Think I'm Strange

3. Akt - Du willst meine Herz nicht

Da war noch niemals etwas und vielleicht wird da auch niemals etwas sein. Wieso ist die Sache dann so unglaublich kompliziert? Ist es das unbekannte Fremde und doch so vertraute das mich hierbei reizt?

2. Akt - Du willst nur Aufmerksamkeit

.... aber ich (vielleicht) auch.

Träume, aber lebe (hoffentlich) deinen Traum nicht

Traumsequenz #1

Wir waren in einem Raum und lagen auf einem Sofa. Der Raum war nichtssagend und kam mir auch nicht bekannt vor.

Ich erfuhr Tag um Tag, dass ich die sündigen Gedanken nicht lassen konnte. Dann wollte ich auch die sündige Tat

Klar müsstest Du mir begegnen, denn ohne Dich wäre mein Leben doch viel zu einfach gewesen.

Inhalt abgleichen
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...