Weblog von Tomy111

Gleichmäßig wie ein Fluss...

Gleichmäßig wie ein Fluss, läuft mein Leben, was ich sehr schön finde. Stress ? Nicht mehr vorhanden, Zeit?? Nehme ich mir, und habe sie auch. Halt das Leben eines Rentners. Natürlich kommt hier und da was man nicht geplant hat. Zahn muss überkront werden. TV geht Kaput,..... halt Leben. Und natürlich werden die Knochen älter, und reklamieren 48 Jahre Arbeit, aber was soll es..??

Na, alle noch frisch??

 Was da so alles geschummelt wird mit "Frisch". Natürlich haben sie die Geschäfte auf: "Freitags gehe ich alles frisch einkaufen für das Wochenende" eingestellt.

Die "Europa Wahlen" stehen vor der Tür !

Die Europa Wahlen kommen auf uns zu. So, was ist das?? Und wer wird ( Wenn überhaupt einer wählen geht) gewählt? Da tauchen Leute auf, die keiner kennt ( Ich zumindest nicht) und stellen sich zur Wahl. Aha, und "wenn" sie gewählt sind, was machen die dann??? Na zu erst mal Bestimmen. Und zwar über uns.

Wahlrecht mit 16.Jahren für die Jugend..

Im Munde ist es öfters, das die Jugend mit 16 Jahren wählen gehen kann. Aber halt nur im Munde. Mit dem Umsetzen da hapert es gewaltig. So recht will da noch keiner von den Parteien ran. Aber, die Vorteile liegen klar auf der Hand. Es gäbe mehr Leute die wählen gehen, und die Jugend könnte auch ihre Zukunft mit bestimmen durch das wählen.

Ach ne, auf einmal....?????

So, so, zu viel Plastikmüll auf einmal?? Wie der Verpackungswahn begann, wuste man es schon, und wie hat man reagiert??? Klar, und einfach, wir verbrennen es. Schön bezahlt wurde es über die Müllgebühren.

Den Till Eulenspiegel mag keiner.....

Welch eine unverschähmtheit, wie kann man nur?? Von was ich spreche? Na die Schüler Demos Freitags. Wie kann man nur aufbegehren, wo sich doch alle bemühen ( Sich an Kleinigkeiten fest zu beißen, und dann "Ausschüsse" zu bilden. Auch "Spesenfresser" genannt.) das ist einfach undankbar. Es wurde ja schon "Umwelt Ziele" gesetzt, und verkündet. ( Nur nicht eingehalten.) Was will man mehr???

Die Philosophie eines Apfels.....

Täglich einen Apfel essen, erspart den Doktor..Der Andre: Da sind viele gefährliche Pestizide drinnen. Der Eine, schön die Schale mit essen da drunter sind die ganzen Vitamine. Der Andre: Immer den Apfel schälen, wegen den Giftstoffen die unter der Schale sitzen. Der Eine: Das Gehäuse nicht mit essen, in den Kernen ist Blausäure.

Und wie war dein Samstag so .... verlaufen?

Zehn Uhr, erst mal einkaufen. wobei ich schon vier mal vergessen habe, Samen zu kaufen. Nach dem Motto, wenn die Sonne scheint, ist die Auswahl kleiner. Ich kaufte also ( Endlich) für meinen Blumenkasten: Blühwiese ( Bienen freundlich. Was das auch immer bedeuten mag.) und Kamille, so haben die Bienen und ich auch etwas. Die Kamille nehme ich als Tee.

Auch als Rentner muss man auf die Figur achten!!

Gerade als Rentner muss man auf die Figur achten. Es ist nicht mehr so wie früher: Alles was schmeckt, kann ich essen. Nein, vorbei die Zeit, heute setzt man sehr schnell an. ( Ob wohl, Popcorn gekauftes, sind auf 100 Gramm 5 Teelöffel Zucker drinnen) ein Wunder ist das nicht, so wie die Industrie mit Zucker umgeht. Daher Augen auf, und erst mal Lesen, was auf der Verpackung steht.

Was so ein Kühlschrank, doch alles anstellen kann.

Sechs Tage vor Weihnachten, stand ich morgens auf, ein gerumpel und gepumpel im Magen. Na ja, was soll es? Am nächsten Morgen das gleiche, und auch tags über, ein gerumpel. Am dritten Tag dann, war mein Kühlschrank kaput. Tot, nichts mehr, 16 Grad in dem Ding. Aha, da ich morgens aus Hühnerfleisch mir gerne eine Hühnerbrühe mache, kam mir der Verdacht:: Das Hühnerfleisch hatte Erreger.

Das Wetter ist genau richtig....für..

Mein Wetter, kalt, zum Teil Glatt, nö, Schnee haben wir hier schon lange nicht mehr. Aber genau mein Wetter. Nach dem Motto: Bleib zu Hause und ernähre dich redlich. Wenn es so richtig schüttet, wird nicht vor die Tür gegangen. ( Lebensmittel habe ich immer reichlich an Vorrat.) Wer braucht Bier?? Ich nicht. Brot, genügend in der Kühlung.

So das haben wir mal...

Weihnachten vorbei, das neue Jahr ist schon da, alles gut. Der Fernseher konnte sich ausruhen, bei dem tollen "Feiertags Programm" alles Wiederholungen, die ich schon mindestens 8 mal gesehen hatte. Aber meine X Box One die wurde strapaziert. Und die Weinachts Ausrüstung bin ich so langsam am einmotten. Und es tritt wieder "Normalität" ein.

Fast Weihnachten...

So, es ist bald so weit, Weihnachten. Gekauft habe ich nicht viel ( Von einem neuen Kühlschrank mal ab gesehen, der Alte war 18 Jahr, und wollte am Sonntag nicht mehr.) Der neue läuft gut, und hat auch gut Geld gekostet, in der Hoffnung hält genau so lange wie der alte.

So das ist...

So erledigt, mein Adventschmuck steht über all rum, ich muss nur noch den Chinesischen Schrott entweder reparieren, oder durch einen andren Schrott ( Made in China, da sind wirklich die Maden drin.) ersetzen.

Auf die Plätze, vertig..... "Kaufrausch" !

Los, los ,es naht Weihnachten, Geschenke kaufen. So, als erstes mal über den Weihnachtsmarkt bummel. ( Bummeln?? Bei dem Getränge und geschiebe??) Eine Tasse "köstlicher" Glühwein ( Für drei Euro, wo die Plörre keine 10 Cent wert ist) trinken.

Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert!

Ob man will, oder nicht, das Jahr geht zu Ende. Und ??? Wie hat man die "Guten Vorsätze" für dieses Jahr umgesetzt?? Wie ?? Nichts !! Nicht gut, aber durch aus Menschlich. Wir alle haben einen "Inneren Schweinehund", der mehr oder weniger stinkend faul ist, und Veränderungen nicht mag.

Der heutige Samstag.....

Der heutige Samstag, ist bis jetzt sehr schön verlaufen, gegen halber 10 bin ich bei drei Grad Plus mal schön spazieren gewesen. Da wo ich sonst immer im Sommer sitze, bin ich her gegangen. Natürlich, die Parkbank nutzen ist nicht mehr, da ist es zu kalt für. Aber seine Lieblingsecke auch mal nicht im strahlenden Sonnenschein zu sehen, hat auch was.

Vorsicht... Weihnachten naht !!

Für alle bei denen Weihnachten so plötzlich kommt, seiet gewarnt, es kommt wieder. Nein nicht erst am 23. Dezember, das Eintreffen ist vorhersehbar, und nicht zu vermeiden. Jetzt schon an Weihnachten denken ( Wie mein Nachbar, hat die Weihnachtsbeleuchtung schon seit Tagen im Fenster stehen.) Ein leuchtendes Vorbild, hat noch nie Weihnachten verpasst, oder verschlafen.

Die Technik schreitet vorran!

Wenn ich morgens frühstücke, sitze ich am Rechner und arbeite. Nicht immer, aber der Computer läuft. Ab und an, schaue ich mal per Web Cam wie es in Deutschland so aussieht. Als erste mal auf die Zugspitze schauen, wie ist das Wetter, und welche Temperaturen haben die da oben.

Die Oma fährt einkaufen !

Ich selbst bin ja Rentner. Und was ich so sehe, gefällt mir nicht. Die Oma von 85 Jahren braucht lange, bis sie hinter dem Lenkrad sitzt, und "eckt" dann los. Sie muss einkaufen, oder was auch immer. Immer mehr alte Leute sitzen im hohen Alter noch am Steuer eines Autos, gefärden sich, und andre. Ja ist so. Die Reaktionen wie in jungen Jahren haben die schon lange nicht mehr.

Da ist er wieder der Tomy111 !!

Überrascht war ich, als ich sah, das es diese Seite wieder gab. ( Leider Passwort vergessen vom Einloggen) aber ich bin ja zäh, es viel mir auch wieder ein.( Grins) Kurzer Bericht, es geht mir gut, den "Sommer" habe ich überstanden ( Grins) und den Winter werde ich auch noch schaffen. Ruhe, und viel Frieden herrscht bei mir im Leben ( Habe ich mir auch verdient.) Politik ??

Eine Ähra geht zu Ende.

Da diese Seite schließt, danke ich allen Lesern. Man kann mich finden unter:: Tomy111 oder aber direkt auf die Seite:: M.O.T. ( Mein Online Tagebuch.) Jedem wünsche ich das beste, und auf ein Baldiges Wiedersehen. In dem Sinne,,,,, macht es gut... euer Tomy111

Abendstund hat Gold im Mund....

Sommerabend. Was heißt das heute?? Wenn so langsam die Sonne untergeht, und man mal wieder ein Fenster aufmachen kann, weil die Brüllende Hitze vorbei ist, kommt die schöne Zeit. Es wird ruhiger auf den Straßen. Läute sitzen in den Straßenkaffees, die Unterhaltungen sind nicht zu hören, es sieht aus wie in einem Stumm Film, denn die Gesten bekommt man ja mit.

Und heute empfiehlt der Küchenchef.....

Als alter und erfahrener Mensch kann ich nur folgendes raten, vergesst TV, vergesst Pay TV. Es gibt nichts besseres als:: Chaträume. Die Unterhaltung ist auf 100 Prozent. Lachfaktor garantiert nach Anzahl der User fast über 90 Prozent. Die besten sind die Kranken, welche sich sofort und ohne Hemmungen zu Wort melden. Meinungen, und seien sie noch so verworren prallen aufeinander.

Heute: Montag den.....

Heute am Montag, ist heute Montag? Mal auf meine vielen Gehilfen schauen ! Ach ja, nun, es ist Dienstag. Auch nicht so tragisch. Als Rentner versinken die Tage in einem riesigen Meer an Zeit. Egal ob es Freitag ist, und das Wochenende naht, ich habe immer Wochenende. Oh nein, von Eintönigkeit kann keine Rede sein. Jeder Tag ist anders, und doch gleich.

Inhalt abgleichen
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...