Weblog von Tournesol

Erinnerungslücken

 „Ach, wer weiss das schon?“, dachte sie an die Warnung ihrer Mutter zurück, zuckte mit den Achseln und stieg ein. Der Fahrer sah ganz gut aus. Er sass nur da und grinste süffisant, oder vielleicht auch anzüglich. Das konnte sie nicht so genau beurteilen. Es waren wohl seine abgrunddunklen Augen, aus denen er sie musterte, die sie schaudern liessen.

Einfach ICH

Du willst wissen, wer ich bin? Ich bin vieles. Ich bin eine Frau. Eine mit vielen Facetten. Ich finde, jeder Mensch ist wunderschön, egal wie er sich anzieht, redet, welche Haarfarbe er hat oder welche Körpergrösse. Leider ist es auch so, dass ich mir das selbst nicht sagen kann, wenn ich in den Spiegel schaue.

Lass uns zusammen das werden, was wir alleine noch nicht sind!

Lass uns zusammen das werden, was wir alleine noch nicht sind. Lass uns geniessen, leben, lieben, leiden. Lass uns die Welt verändern, unsere Welt. Lass uns unseren Weg verdoppeln, das Ziel vergrössern. Lass uns die Zeit aufhalten, sie verschnellern. Lass uns den Himmel erhellen und die Dunkelheit zurückdrängen. Lass uns eins sein und doch zu zweit.

Du bist stark!

Du bist stark. Du bist derjenige, der auch dann noch weiterkämpft, wenn andere die Hoffnung verlieren. Du bringst selbst in die finsterste Dunkelheit das Licht zurück. Wenn du lachst, hält die Welt den Atem an, bist du traurig, weint der Himmel mit dir. Die Welt liegt dir zu Füssen, doch du trägst sie in deinen Händen.

Definiere "Beziehung"

Was ist eine Beziehung? Ich hab mir eine Beziehung immer als etwas Normales vorgestellt. Etwas Definiertes. Entweder richtig oder falsch. Doch kann man das wirklich? Eine Beziehung definieren? Die allgemeine Ansicht einer Beziehung ist doch ganz klar. Man liebt sich, will alle Zeit miteinander verbringen, will seine Zukunft gemeinsam planen, zusammen leben, wohnen, alt werden.

Alles ist Energie

Letzte Woche hab ich einen jungen Mann kennengelernt. Er ist genau gleich alt wie ich, mir jedoch um Jahrzehnte voraus. Nie zuvor habe ich einen so faszinierenden Mann kennengelernt. Er ist zwar noch so jung, doch er sieht die Welt mit den Augen eines weisen Mannes. Er hat meine Sicht auf die Welt und auf mich selbst innert kürzester Zeit unglaublich verändert. Ich hab im vertraut.

Liebesbrief an mich selbst

Vor einiger Zeit habe ich einen Artikel gelesen. Darin haben Menschen einen Liebesbrief an sich selbst geschrieben. Was sich unglaublich arrogant anhört, ist eigentlich wunderschön. Ich habe es auch mal versucht. Anfangs fällt es schwer, doch mit der Zeit wird es einfacher. Hier meine Version.

Liebe Du,

Über die Angst

Manchmal klopft die Angst an meine Tür. Leise, doch beharrlich. Soll ich ihr aufmachen? Ich bin unsicher. Zu guter Letzt mache ich dann doch auf. Atme tief ein und stelle mich der Angst. Schaue ihr ins Gesicht und merke, dass direkt hinter meiner Angst, ganz klein und versteckt, der Mut steht.

Geschichte über das Leben

Eine Geschichte über das Leben von einer, die vor nicht allzu langer Zeit da hineingeraten ist und keine Ahnung hat, wie sie da wieder raus kommt

Je mehr man erwachsen wird, und je mehr Dinge, Menschen und Sachen man kennenlernt, desto weniger versteht man sie.

Brief an einen Freund

Lieber Freund,

kann ich dich überhaupt so nennen? Dich? Obwohl du immer nur nimmst und niemals gibst? Eine Freundschaft sollte ein ausgeglichenes Verhältnis von Geben und Nehmen sein. Und das meine ich nicht einseitig. Nicht einer sollte nehmen und der andere geben.

Inhalt abgleichen
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...