Do. 04. Juni 2020

Am Donnerstag fand ich es schön,

dass ich mir Kirschen geholt habe. Die ersten in diesem Jahr sehr lecker. 

Ebenfalls auch wieder Erdbeeren. An einem Stand von einem Bauernhof. Alles frisch dort vom Hof. 

dass mein Freund in dieser Woche Frühschicht hat, mich also vom Bahnhof abholen kann.

die lampe in der Küche gerichtet immerhin

In der früh mußten wir zum zahnarzt. Jijis 2. Zahn reissen. Tat ihr aber nicht mehr weh als haben wir es lassen. Druckerpatrone für drucker gekauft. Fassungen für licht in küche und 2 lampen.

Mi. 03. Juni 2020

Am Mittwoch fand ich es schön,

dass ich für meine neue Maske unterwegs eine positive Resonanz bekommen habe. Sie ist schwarz mit bunten Blumen. Und mittig steht ganz groß "Ruhrpott". Ja, ich bin ein "reines und richtiges" Ruhrpott-Girl. Grins - das passt halt auch gut zu mir.

Di. 02. Juni 2020

Am Dienstag fand ich es schön,

dass wir uns über Amazon einen kleinen Brunnen für den Balkon bestellt haben. Er soll Ende dieser oder Anfang nächste Woche kommen.

vilma will das kind taufen lassen

Bisschen liegt es mir im magen . Sie sagt nicht einmall danke. Ich hatte ihr schon 50 euro geschickt. Jetzzt habe ich halt noch 50 nachgeheizt. Ich schreibe ihr du könntest dich wenigstens bedanken. Sie schreibtvzurück sie schreibt mir deshalb nich sodass ich mich ganz auf meine jetztige beziehung konzentrirren kann.irgenwie wurmt es mich.

Und nu ?? Weiter so ?? Glaube....

 Nicht, das wir den Schlendrian so weiter machen können. Natürlich sind da so einige dran intresiert das es so weiter geht,,,,aber Nein, ganz so dumm ist der Mensch nun doch nicht. Die Stinker wollen zum zweiten mal Geld von uns  ( Dem Staat) um "weiter so" machen zu können.

ich habe Angst

Ja ich fürchte mich vor morgen. Es fägt schon damit an was wenn die mir den tracheostoma wegnehmen. Ja den Lufröhrenschnitt den "Kleiderbügel im Hals" physisch passiert nichts aber psychisch. Habe ihn seit Nov seitder Op. Ich hasste ihn buchstäblich jedoch habe ich mich an den Nutzen gewöhnt.

Mo. 01. Juni 2020

Am Montag fand ich es schön, dass es ein Feiertag, also ein freier Tag gewesen ist. 

In Ruhe, ganz ohne Wecker ausschlafen, Frühstücken, Fernsehen gucken.

Überwiegend ein "Gammeltag", das hat so richtig gut getan. Die Ruhe so ganz genossen.

Zwischendurch habe ich auch viel gelesen, bin im Buch gut voran gekommen.

So. 31. Mai 2020

Noch einen Eintrag zum Sonntag. 

Ich fand es schön, dass ich mich etwa 10 Minuten auf dem Balkon gesonnt habe.

Aber dann wurde mein Gesicht sehr warm. Die Haut so heiß. Das war so richtig unangenehm. 

Auch wenn ich Wärme total liebe. Die pralle Sonne auf der Haut finde ich unangenehm. Vor einem Sonnenbrand hatte ich auch sofort wieder Angst.

2. radfahrt heute

In der Früh wieder depressionen also in die Kirche. In der regionalen Kirche keine Messe also ab ins Zentrum in die Peterskirche. Mundschutz trägt keinrr mehreirsind die einzigen. Jiji hat Zahnweh ich eigentlich auch bei mir ist die eine Kroone kaputt. Sie singt gar nicht aber so wenn sie ruhig ist denkt man sich es stimmt was nicht. Muss zu meinem Dentisten morgen.

schlafen wäre eigentlich gar nicht mal so schlecht

 Ich kann nicht schlafen.

Sa. 30. Mai 2020

Noch ein paar Sätze zum Samstag.

Ich fand es auch schön, dass ich mir neue Sonnencreme geholt habe. Die Tuben, die ich hier hatte, sind schon ein paar Jahre alt. So lange hält so eine Creme ja auch nicht. Die sollte man besser auch mal neu kaufen. 

Ich habe ja eine sehr helle Haut, bekomme sehr schnell einen Sonnenbrand. 

wieder deprssionen.

Gestern war ich bei meinem Bruder wieder auf Besuch der andere ist auch dort gewiesen. Hat mich gefreut. Habe gut geschlafen in der Früh gefrühstückt und dann weitergeschlafen. Regnerischer Tag habe nichts weitergebracht dann wieder geschlafen. Habe jiji dann mit ach und weh überrredet in den Wald zu gehen. War kalt und hat geregnet. Bin dann in den 10. Bez.

Fr/Sa 29/30 Mai 2020

So, es ist Wochenende. Ein schönes laaanges Wochenende. Pfingsten. Sozusagen ein kleiner Urlaub. Ich schreibe mal wieder einen "übergreifenden" Eintrag. 

Ich fand es schön, dass ich im Büro eine kleine Flasche Apfelschorle getrunken habe. 

Do. 28.05.2020

Am Donnerstag fand ich es schön,

dass die Züge abends wieder normal gefahren sind.

Von morgens bis in den späten Nachmittag (kurz vor meinem Feierabend) war die Strecke gesperrt. Ein ICE hat die Oberleitung runter gerissen. Es dauerte Stunden, bis es wieder repariert war. 

onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...