Wo kann er nur sein?

 Oh man, 

Di. 26-09-2017

So, den ersten Arbeitstag nach dem Urlaub habe ich schon mal geschafft. Im großen und ganzen war der Tag schön und positiv.

Heute morgen bin ich zeitig um 6 Uhr aufgestanden. Ich war eh nervös, wie der Tag wohl laufen wird, deswegen kam ich halt gut in die Gänge.

Mo. 25-09-2017

So, das war der Montag. Der letzte Urlaubstag meines diesjährigen Jahresurlaubes. 4 Wochen sind vorbei.

Der heutige Tag war nochmals so richtig schön, zum Teil aber auch etwas aufregend.

Heute morgen hatten wir ja eh den Wecker gestellt. Wir wurden dann aber mit viel "Tatü-Tata" geweckt. Die Löschzüge der Feuerwehr fuhren hier vorbei, ein Zug nach dem Anderen.

So. 24-09-2017

Das war jetzt der "vorletzte" freie Tag in meinem Urlaub. Er war so richtig schön.

Zuerst haben wir ausgeschlafen, dann in Ruhe gefrühstückt.

Dann sind wir zu einem Park gefahren, sind dort eine gute Stunde Spazieren gegangen. Das war so richtig schön, diese Ruhe dort.

Eiskalt

Wenn ich mich selber beschreiben müsste, würde ich dies wahrscheinlich nicht einmal können...Denn einen Menschen kann man nicht einfach beschreiben. Er ist in jeder Lage und jeder Situation anders... bei jedem Menschen oder an jedem Ort kann er sich anders verhalten.

Aber ich versuche es einmal ...

Sa. 23-09-2017

Der Samstag ist auch total schön gewesen.

Ausschlafen, ein erfolgreicher Einkauf, rund 2 Stunden gemütlich bei der Schwiegermutter, Sport und danach ein entspannter Fernsehabend.

Eigentlich wollte ich am Samstag mal wieder einen "LowCarb"-Tag machen, habe deswegen beim Frühstücken aufs Brot verzichtet. Der Nachmittag ist dann allerdings etwas anders verlaufen.

Mitten im Wachstum

Ich war Samstag bei einer Freundin zum essen eingeladen. Ihre kleine Tochter hatte eine starke Erkältung. Genau zwei Tage später bekam ich ebenfalls eine... naja, darum gehts nicht.

Fr. 22-09-2017

Der Freitag war ein sehr schöner Tag. Ich bin allerdings den ganzen Tag über total durcheinander gekommen, dachte immer, dass schon Samstag wäre. Im Urlaub habe ich irgendwie jegliches Zeitgefühl für Wochentage verloren.

Do. 21-09-2017

Der Donnerstag war, abgesehen vom Sport, ein total ruhiger und entspannter Tag. Ich genieße meine letzten Urlaubstage, die Ruhe vor dem Sturm sozusagen, bevor es wieder in den Arbeits-Rhythmus rein geht, voll und ganz.

Mi. 20-09-2017

Heute war nicht so ganz mein Tag. Ich habe heute sehr viel an meine Mutter, an verschiedene Situationen gedacht. Es ging total Auf und Ab. Deswegen bin ich hier ja auch nicht so gerne alleine. Auch wenn es hin und wieder schön ist, mal alleine zu sein, es ist besser, wenn mein Freund auch hier. Sonst komme ich, so wie heute, zu viel ins grübeln.

Di. 19-09-2017

Heute war Dienstag. Ja, Dienstag. Auch wenn ich den ganzen Tag über dachte, dass schon Mittwoch wäre. Im Urlaub, wenn man frei hat, kommt man damit irgendwie total durcheinander.

Mo. 18-09-2017

Mir geht es gut. Der Montag war, abgesehen vom Sport, so ein richtig gemütlicher "Gammeltag". Das muss im Urlaub halt auch mal sein. Ich hatte zwar einiges vor (was ich dann halt auf die nächsten Tage verschoben habe), habe stattdessen so gut wie nichts gemacht. Ich habe viel gelesen und war auch viel im Internet.

Der Herbst kommt........

Der Herbst kommt, und lässt uns wieder Türen und Fenster schließen. Die Heizung läuft auch schon, nein, nicht auf vollen Touren aber ohne sie geht es nicht mehr. Und alle Jahre wieder, beginnt wieder alles von Vorne. Das erste Tellerchen mit Vanille Zucker steht schon auf dem Ofen.

So. 17-09-2017

Der Sonntag ist sehr ruhig verlaufen. Es war ja (zunächst) der letzte freie Tag von meinem Freund (aber ab Freitag hat er dann ja nochmals 4 freie Tage). Er hatte zu nichts Lust.

Ich habe mich dann halt um den Haushalt gekümmert, habe zwischendurch auch gelesen und abends meinen Sport komplett durchgezogen.

onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...