18.03.2018 (Musik)

Am Samstag habe ich bei der Sendung von Florian Silbereisen erfahren, dass der Sänger Stephen Gately schon vor Jahren gestorben ist.

Er war ein Sänger in der Boygroup Boyzone.

Anfang/Mitte der 90er Jahre war ich ein großer Fan von Boygroups, kannte mich damals ziemlich gut damit aus. Welche Gruppen es gab, welche Gruppe welche Lieder gesungen hat usw.

So. 18. März 2018

So, aktuell geht der große Computer wieder. Ist das schön, wieder auf der großen Tastatur zu schreiben und auch alles auf dem großen Bildschirm lesen zu können.

Ich weiß, dass ich beim letzten Eintrag Tippfehler dabei hatte, bitte einfach überlesen (Grins). Das Schreiben auf der kleinen Tastatur ist wirklich nicht so leicht.

Sa. 17. März 2018

Mein Freund tut mir so wegen seiner Erkältung leid. Es ist bei ihm immer "schubweise". Zeitweise denkt man, es geht langsam besser, langsam aufwärts, Husten und Schnupfen lassen langsam nach.... Und etwas später, insbesondere halt auch, wenn er sich hin legt, dann fängt er wieder an zu japsen, bekommt wieder kaum Luft. Ein Hustenanfall nach dem anderen. 

Fr. 16. März 2018

Der große Computer/Laptop streikt schon wieder. Von jetzt auf gleich hieß es auf den meisten Seiten wieder "keine Verbindung zum Internet", aber ein paar wenige Seiten gehen weiterhin. Ja, und auf diesem kleinen Laptop bzw. Netbook klappt alles, zwar sehr langsam, aber es klappt. 

Do. 15. März 2018

Meinen Freund hat es so richtig erwischt. Er ist bis Ende nächster Woche krank geschrieben.

Eine heftige akute Bronchitis. Als Medikament hat er nur so einen Bronchen-Spray bekommen. Den soll er mehrmals täglich "inhalieren".

Das kennen wir von seinem Vater. Der hatte ja schweres Asthma, ist daran auch gestorben (erstickt).

11 Dinge, die man depressiven Menschen nicht sagen sollte.........

 11 Dinge die du einem Depressieven nicht sagen solltest.

Es wird sicherlich noch mehr geben. Aber leider habe ich mich schon bei diesen 11 Sätzen, die ich da glesen habe gefunden.

Das ich depressiev bin dürfte jedem der auch nur ein paar meiner Postings gelesen hat klar sein.

Mi. 14. März 2018

Der Mittwoch war soweit "in Ordnung". Soweit man es in Ordnung nennen kann.

Also mir geht es zumindest gut. Immerhin etwas!!

brouilleurs de téléphone cellulaire

Di. 13. März 2018

Am Dienstag war mein absolutes "Tages-Highlight", dass mein Trainer den Computer wieder hinbekommen hat. Ja, er ist für mich wirklich der Beste. Es lag tatsächlich an dem falschen Viren-Scanner, der sich eingeschlichen hatte.

Das Training war super gut, aber auch sehr intensiv. Danach war ich total kaputt.

Mo. 12. März 2018

Mal eben den Montag zusammen fassen.

Eine nette Kollegin hatte Geburtstag, ist 50 Jahre geworden. Ich habe ihr gestern schon per SMS gratuliert. An ihrer heutigen kleinen Geburtstagsrunde (mit Kuchen usw.) habe ich nur wenige Minuten teilgenommen.

Hier mal ein Paar Weisheiten..... oder auch nicht !

Was mir so durch den Kopf geht. Der Sinn des Lebens ist das Leben ! Blödsinn, mehr ist das nicht. Das hieße wenn ich ewig im Liegestuhl liege und mich sonne, das währe der Sinn des Lebens. Blödsinn. Feng Schuhie, Norden , Osten, Westen,. Da der Stuhl in der Ecke kann das Schie beeinflussen, und stört den Strom des Positiven. Blödsinn, Gelaber mehr nicht.

So. 11. März 2018

Im Moment läuft hier alles etwas anders als "normal" bzw. als geplant.

Meinem Freund ging es heute nicht so gut. Jetzt hat es ihn erwischt. Ich hoffe nur, dass er mich nicht ansteckt.

Fr/Sa 09/10 März 2018

So, jetzt erst mal einen Eintrag für Freitag und Samstag.

Hier läuft im Moment alles irgendwie etwas chaotisch. Sollten sich hier Tippfehler einschleichen, dann bitte einfach überlesen (Grins). Das Schreiben auf dieser kleinen Tastatur ist nicht so einfach.

Computer-Probleme

Ich habe zur Zeit Computer-Probleme.

Mit meinem normalen Computer/Laptop komme ich zur Zeit in die meisten Programm gar nicht mehr rein (nur noch in ein paar einzelne - keine Ahnung, womit das zusammen hängt).

Ich dachte erst, die Leitung/Internet wäre komplett gestört.

Do. 08. März 2018

So, den Donnerstag habe ich geschafft. Seelisch war er sehr hart für mich.

Vor Aufregung hatte ich den ganzen Tag über heftige Bauchschmerzen, Übelkeit, Ohrenschmerzen und war sehr nah am Wasser gebaut (musste mehrmals einfach so mit den Tränen kämpfen). Aber Abends gegen 20.00 Uhr, als der Vortrag vorbei war, da ging es mir "wie auf Knopfdruck" wieder gut.

onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...