Ein langer Weg

Hallo!
Ich habe heute einen interessanten Tag gehabt. Er war gespickt voll von
Missverständnissen und anderen kleinen Pannen. Dabei begann der Tag so gut,
aber wie so oft, wird man mit der Zeit enttäuscht und weiss nix mehr mit
sich anzufangen. Nach ein paar sportlichen Einlagen heute morgen begann es
mit den ersten Missgeschicken... Zuerst ne SMS gelesen, keine Antwort
bekommen und pro

Erster Eintrag!

Hallo!

Ich bin neu hier! Da ich vorher bei mytagebuch.de geschrieben habe, gibt es schon einige Einträge, da ich bisher ein fleißiger Tagebuchschreiber war. Diese ganzen Einträge habe ich heute (21.01.2002) zu onlinetagebuch übertragen! Denn bei mytagebuch.de muss man ab jetzt für die Einträge bezahlen, was ich Schade finde, denn als armer Student kann ich mir das auf die Dauer leider nicht lei

numéro vingt.

Das ist ja alle sowas von ungerecht. Ich könnte heute wieder schreiben ohnen Ende. Keine Zeit. Wenn ich dann am Wochenende Zeit hab, passiert wieder nichts Erzählenswertes, Uuuargh.

Kommentar des Tages:
"Nein, isch des nett, dass ich sogar in deinen Träumen bin! Ich hab mich ja sooo gefreut! *rotwerd* *kicher* "

Danke S.! Wenn alle Menschen so genügsam und einfach
zu erfreuen

Vom Weltkrieg, nem Traum und aromatisiertem Tee.

Hab heute endlich Geschichte gelernt (immerhin mal so am letzten Tag vor der Arbeit...) und kam mir irgendwie pervers vor, da ich Bilder von KZ Häftlingen angeschaut hab und nebenher bequem auf der Couch lag und gemütlich Tee getrunken hab.

Hatte gestern nacht einen seltsamen Traum. Es war ein Montag im Herbst und ich war die einzige Beurenerin, die in der Mittagspause heimgefahre ist. Draußen

Handlesen.

13.32 Uhr
Hab gerade aus meiner Hand gelesen. Haha.

Biegsamkeit und Krümmung der Finger:
Gebogene Finger, leicht zum Handteller gekrümmt: Ein vorsichtiger Mensch, dessen Streben auf Erwerb ausgerichtet ist.
Fingerformen:
Lang: Intelligent.
Großgliedrig: Gewissenhaft, langsam denkend.
Schlank: Introvertiert, Sinn für Ästhetik.
Krumm: Arglistig, leicht reizbar.
Knotige Gelenke

Und täglch gibt mir das Murmeltier einen Wink mit dem Zaunpfahl.

23:22 Uhr, Beuren.

Jubiläum. Seit 16 Jahren fall ich drauf rein.
Ich hasse mich dafür. Unter anderem.

Gehört: Nichtmal Ani D.

nachhilfe

Es ist Mittwoch, viertelneun und ich sitze am LEHRERCOMPUTER. Eigentlich sollten Ola, Stefan B., Thea und ich kleinen Fünfern im Internet helfen, da die aber alle ziemlich fit sind, sind wir gerade arbeitslos. Ich hätte ja nicht gedacht, dass ich mich mit dem Schülerkennwort am Lehrerrechner einloggen kann. Eigentlich hab ich heute gar keine Lust irgendwas zu erzählen, außer vielleicht dass

überfressn überfressn überfressn---HUNGA!!

Aloha!
mjam, war das lecker... gerade erstmal ne fette Portion Pfannkuchen
verdrückt, ich krieg ja gar nicht genug von dem Zeug, obwohl ich viel
größere Probleme habe, grünen gummibärchen zu entweichen, die grinsen mich
immer so geil an, wenn ich im Laden an den Süßigkeiten vorbeigehe... ja,
man kann sicher schon erahnen, was ich meine:
Ich glaube ich sollte mich mal auf Diät setzen. Hab

schnarch.

Schon wieder Bio im Computerraum.

Gott ischs mir langweilig. Ich sitze jetzt schon seit 30 Minuten hier rum und schlage die Zeit tot. Eigentlich sollte ich noch Ethik lernen, Tom hat aber mein Blatt. Heute abend noch Latein übersetzen und dann Akte X gucken, warum muss dazwischen noch eine unmöglich durchzustehende Franzstunde liegen?
Hallo Herr K., ich bin mir ja inzwischen ziemlich sicher, d

Scheißaktion.

Ich wohne in einem Kaff. Beuren. Hier gibt es keinen Fotoautomaten und das Rathaus hat nur dienstagnachmittags auf. Aber glücklicherweise komme ich ja mehrmals täglich aus dem Kaff raus. In die Stadt. Nach Nürtingen. Hier gibt es einen Fotoautomaten. Dachte ich zumindest.

Nach der Mittagsschule bin ich da also hinmarschiert - ich hatte noch eine halbe Stunde bis zur Abfahrt - und wollte Passbil

Gibt es eigentlich Schimpfwörter für Schweizer?

Mein rechtes Ohr ist taub. Da hat gerade dieser verrückte Schweizer reingesungen.
Okay, I must admit, ich verschleiere die Wahrheit. Natürlich ist mein rechtes Ohr nicht taub und der verrückte Schweizer hat auch nicht reingesungen. Meine rechte KOPFHÄLFTE ist taub und der Schweizer hat versucht mit seiner Stimme meinen Gehörgang zu sprengen. Das triffts schon viel besser.

Kurz:
DJ Bobo ist s

Arrrr..wer hat gesagt bei Vollmond könne man gut schlafen??

Eintrag vom 09.02.2001, 16:35:40 Uhr, Gatecrasher

Uff...und alle sagen, bei vollmond pennt man gut...

Arr... ich bin soo müde!! Habe heute nacht kaum ein Auge zugetan, obwohl
ich schrecklich müde von einer Theatervorstellung war, die wir in der
Schule hatten. Ich durfte einen fiesen Soldaten spielen, die rolle hat mir
richtig gut gefallen und obwohl ich nicht sehr viel text

Der Persönlichkeitstest.

Habe gerade einen Film über eine sterbende Frau gesehen, die dann am Ende doch nicht stirbt und aus dem Koma zurückkommt um Geschichte zu unterrichten. Naja. Hätte man auch was besseres drauß machen können. Wenigstens waren die Werbepausen kurz

Letzten Freitag habe ich mein schlechtestes Halbjahreszeugnis ever bekommen. Drei Fünfer.Wie peinlich. Aber eigentlich ist es mir scheißegal, wer brauch

dol15

06.02.2001 21:09 Uhr immer mehr leuts unter 18 hier ;-) hab heute in aller möglicher leute profile rumgestöbert...hätt ich nicht gedacht. [dol2day> darina]

ich habe.

Ich habe

1. ein langweiliges Wochenende hinter mir.
2. gerade ganz knapp ein Video bei e-bay ersteigert.
3. keine Lust, ins Bett zu gehen.
4. meine Uhr verschlampert.
5. bis morgen nachmittag die 46 Seiten noch verbliebenen
"Sansibar" Seiten zu lesen.
5a.mit Ola und Ani ein Kurzreferat über den Inhalt obigen
Buches zu schreiben.
6. immernoch keinen Frisörbesuch hinter mir
(ich ar

onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...