Fr. 04.10.2019

Am Freitag fand ich es schön,

dass wir Mittags auf einen Sprung in der Stadt waren.

Unter anderem haben wir, wie geplant, den Handtuch-Ständer fürs Badezimmer geholt. Der ist wirklich gut (und schön) und passt auch gut in unser Bad. Viel besser als die bisherigen Haken an der Wand. 

Mein Freund war zum ersten Mal in diesem Geschäft.

Do. 03.10.2019

Der Donnerstag war auch ein schöner, ruhiger Tag. Solche ruhigen Tage brauche ich aber auch, bevor ich wieder Arbeiten gehe, wieder in meinen normalen Alltags-Rhythmus komme.

Mi. 02.10.2019

Der Mittwoch war echt schön. Halb "ruhig" (mit viel Lesen und Fernsehen gucken), aber auch im Haushalt habe ich viel geschafft.

Das E-Book "Das Gesicht meines Mörders" ist echt spannend geschrieben. Wenn man das Buch erst mal anfängt, dann kann man es nur schwer wieder zur Seite legen.

Abends habe ich die Serie "The Good Doctor" sozusagen "live" im Fernsehen auf Vox gesehen. 

Di. 01.10.2019

Mal eben noch einen Eintrag für den Dienstag. Für den Start in den Oktober.

Ich bin hier aktuell gut am "rum wuseln". Mein Freund ist ja Arbeiten und ich habe mir ein paar Sachen vorgenommen, die ich machen möchte. Also mit Wäsche sortieren, Aufräumen usw. Ich komme damit ganz gut voran.

Nun aber eine kleine Pause und mal eben über den Dienstag schreiben.

Mo. 30.09.2019

Der Montag war soweit ganz schön.

Zuerst Ausschlafen und in Ruhe gefrühstückt. Den letzten freien Tag von meinem Freund (vor dem langen Wochenende) langsam angehen lassen. 

Dann wollten wir in die Stadt. Mein Freund hatte keine Lust mit dem Auto zu fahren. Wenn er Arbeiten geht, muss er ja wieder täglich fahren. Am letzten freien Tag wollte er das Auto stehen lassen.

So. 29.09.2019

Am Sonntag fand ich es schön, dass wir mittags den ZDF Fernsehgarten geguckt haben. Live aus Neuharlingersiel. Sonst hätten wir diese Folge auch nicht geguckt. Abgesehen von Wolfgang Trepper fanden wir die Sendung, die Musik nicht so gut. 

Sa. 28.09.2019

Der Samstag war im Ganzen auch ganz schön. 

Kein Stress, alles ganz in Ruhe.

Mittags waren wir zunächst Einkaufen. Perfektes Timing. Als wir zurück kamen, etwa 5 Minuten später schellte es. Die Post. Unser Fotobuch (die Fotos von Norden-Norddeich).

Es ist wirklich schön geworden. Eine gute Qualität. Eine sehr schöne Erinnerung an diesen Urlaub.

Freitag, 27.09.2019

Der Freitag war im Großen und Ganzen schön.

Wir haben den Tag langsam und gemütlich mit Ausschlafen und Frühstücken anfangen lassen.

Am frühen Nachmittag habe ich bereits mein Sportprogramm durchgezogen. "Nur" im Ganzen (Fahrradfahren und Krafttraining) eine Stunde, aber das hat schon gut getan (dazu später mehr).

Do. 26.09.2019

Der Donnerstag war für mich Hälfte/Hälfte.

Vormittags waren wir in Holland, in Venlo, das war sehr schön. Aber auf der Rückfahrt bekam ich plötzlich Kopfschmerzen. Schon mehr Migräne. Das hielt den ganzen Nachmittag und Abend über an. Dementsprechend war der restliche Tag dann sehr negativ.

Mi. 25.09.2019

Der Mittwoch war im Ganzen echt schön.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Den geplanten Ausflug vom Dienstag haben wir am Mittwoch Mittag gemacht.

Wir waren in Ratingen. Eine schöne kleine Altstadt, in der man schön bummeln kann. Das machen wir alle paar Monate, wenn wir mal Zeit (also Urlaub) haben. 

Globaler Umweltschutz......

 Das hört sich gut an, es sieht auch gut aus, das so viele auf die Straßen der Erde gehen, und für die Umwelt sind, aber......die Paar Politiker die wir haben, die machen recht wenig Dreck, und verschmutzen die Umwelt.

Di. 24.09.2019

Da wir morgen was vorhaben, nichts "Wildes", nur einen kleinen Stadtbummel, jetzt schon einen Eintrag. Das wird mir morgen Mittag sonst zu knapp (mit dem Schreiben).

Heute war ein schöner ruhiger und gemütlicher Tag. Wir haben auch sehr viel im Haushalt geschafft. 

Mo. 23.09.2019

Hier ist alles in Ordnung. Ich genieße meinen Urlaub immer noch so richtig. Diese freie, ruhige, entspannte Zeit brauchte ich jetzt wirklich mal. 

Das Ostfriesen-Abitur

Weil ich darauf angesprochen worden bin, hier mal das "Ostfriesen-Abitur", das in der Speisekarte stand, als wir im Restaurant aufs Essen gewartet haben.

Ein paar Sachen sind völlig logisch, die konnte ich sofort beantworten (nein, so doof bin ich auch nicht - Lach). Aber die anderen Fragen kann ich absolut nicht beantworten.

1. Aufgabe: Ergänzen Sie folgende Zeile logisch:

So. 22.09.2019

Der Sonntag war ein richtig schöner ruhiger Tag. Es war zwar ein super schönes Wetter mit viel Sonne, aber wir hatten beide keine Lust groß rauszugehen. Mein Freund saß überwiegend auf dem Balkon. Etwa eine Stunde saß ich auch draußen. Ich habe in meinem Buch (Krimi) gelesen. Etwa 3/4 habe ich darin gelesen.

onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...