fanatischer pragmatiker

DruckversionPDF-Version

hatte heut die idee ein buch zu schreiben... "misanthropia" heisst es und beschimpft seinen leser auf übelste... aber auf angenehmer und unterhaltsamer basis... und die randnotizen in denen jedes "i" als penis mit ejakulat skizziert wird, lass ich drin... soll sich ja auch bei der jüngeren generation verkaufen das gute stück...

ich arbeite schon seit august durch samt überstunden... und ich weiss noch nicht ob und wann ich mal nen freien tag erhaschen kann... in 15jahren arbeit war es das erste mal das ich nicht zwischen weihnachten und silvester urlaub hatte... fühlt sich falsch an... fühlt sich verarscht an... fühlt sich an wie im bergwerk "hard knock life" im chor zu singen... zudem ich noch über silvester für partystimmung sorgen musste...
klar... kinderarbeiter in einer mongolischen plutonium-mine habens bestimmt schwerer... können sich sich nicht 2-3 mal am tag nen kaffee gönnen oder gepflegt scheissen gehen mitten unter der arbeit... ne... können sie nicht... aber sollen sie doch raus aus der mine... ich mein... jeder kann ein held sein.. auch du mein kleiner spitzhakeschwingender freund... is deine entscheidung wenn du wie gollum in deiner höhle hockst und mir mein plutonium aus dem stein pfriemelst damit ich was zu essen hab... sing weiter deine sklavenlieder und lass dich weiter unterdrücken... mach doch was du willst... du kleines arschloch...

hm... ansonsten hat man mir den fakt auf den tisch geknallt das man kinder mit mir gern haben möchte mit mir... hm... ich weiss noch nicht ob ich den antrag genehmigen soll oder nicht... hätt gern nen kleinen mini-me... aber das zwackt es ein wenig... wenn ich mir überleg wieviel idioten jetzt schon wieder kinder in die welt gesetzt haben... und wenn ich mir überleg das mein sohn oder meine tochter mit diesen sprösslingen des bösen ggf. sich mit den trotteln abgeben muss... hm... will ich ihm/ihr das antun? ich mein... heutzutage können die schrazen ja kaum laufen und schon is das leben bespickt mit bullshit und wichsern... kindergärtner, lehrer, ausbilder, falsche freunde, scheinfreundliche feinde... etc.
alles soll man wissen und am besten alles auf einmal... englisch, geschichte, mathematik, physik, chemie, ggf. latein oder französisch, scheissen gehen > arsch ausputzen, sich von der mama nicht beim wichsen/rauchen erwischen lassen, soziale gepflogenheiten und was weiss denn ich noch alles... man wird etwa 20 jahre (+-) regelrecht zugeschissen mit informationen die man sich merken -muss-... um dann in einem job dahinzufloaten in dem man nur nen fingerhut davon braucht -oder-/-und- (besser noch) man muss sich regelmäßig da drin weiterbilden um weiterzukommen... und das ist scheisse... übelste obermistkacke... und dazu ist das ganze noch mariniert mit vollidioten die man schlimmstenfalls noch mitziehen muss, weil man ja selber nicht genug probleme hat... zudem jetzt noch die armlänge die man einhalten muss... hm... ich glaub nicht das ich ihr/ihm das antun will... soll er/sie weiter gemütlich in meinen sack rumschwimmen bis captain kondom, wonder pille oder mighty küchenrolle er/sie aus dem genpool klatscht... is vielleicht auch besser so...
ich würd ja fragen... aber wenn ich gen hoden flüstere kommt keine antwort... schade eigentlich.... würd meine kleinen mini-ichs gern näher kennenlernen und ihnen erklären wie es in der welt so läuft und nach ihrer meinung fragen... dann könnten sie selber entscheiden... geht nur leider nicht... ich red kein spermisch...
hätt mein dad mich damals gefragt als ich noch in seinem sack meine runden schwamm, hätt ich schon gesagt "hmne... lass ma... mach deinen scheiss allein"... isso...

Kommentare

Darstellungsoptionen

Wähle hier deine bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicke auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.
Bild von 5chl3cht

- - - - -

-

-

-

-

-

TitelAutorDatumBesucher
Blues haben5chl3cht18/01/2017 - 03:17648
okay i believe you, but my tommy gun don't5chl3cht20/12/2015 - 02:13885
urlaub in den misanthropen5chl3cht21/11/2015 - 03:041229
scheinfreundliche feinde und falsche freunde5chl3cht10/10/2015 - 09:17975
thanks for nothing5chl3cht16/09/2015 - 23:501049
who rain zone5chl3cht20/08/2015 - 00:221112
entenaufzug5chl3cht06/08/2015 - 01:291102
beneath the skin5chl3cht22/06/2015 - 22:051334
hrnshn5chl3cht11/06/2015 - 19:52994
Rookie5chl3cht31/05/2015 - 21:151249
Your submission has triggered the installed spam filter and will not be accepted.5chl3cht07/01/2015 - 17:011838
Mehr sein als nur ein Moment5chl3cht27/06/2014 - 00:161329
egal wie still du bist... ben ist stiller5chl3cht18/03/2014 - 00:531307
amish tech support5chl3cht20/12/2013 - 01:401778
should i stay or should i go5chl3cht09/12/2013 - 00:533771
zeit, wie der mensch vergeht5chl3cht29/11/2013 - 00:522863
Riot5chl3cht20/11/2013 - 01:361818
teilchenentschleuniger5chl3cht28/10/2013 - 21:492016
true facts about friendship5chl3cht21/10/2013 - 00:401676
The things you own end up owning you. 5chl3cht15/10/2013 - 00:051607
in nächten wie diesen5chl3cht27/09/2013 - 21:051631
vergewaltiger des bösen5chl3cht20/09/2013 - 12:421487
.5chl3cht24/08/2013 - 04:061390
i want to have a social life... but i hate people5chl3cht17/08/2013 - 01:321369
Blame it on my own sick pride 5chl3cht08/08/2013 - 23:452868
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...