hrnshn

DruckversionPDF-Version

mein teamleiter hat heute zu mir hurensohn gesagt... er hat mitbekommen das die "jüngeren" unter uns (zu denen ich mich jetzt einfach mal auch dazuzähle) sich gegenseitig als "hurensohn" betiteln wenn sie über jemand anderen "lästern"... es herrscht unter dieser gruppe ein extrem harscher umgangston... dennoch stellt man sich nicht vor ihm hin und sagt zu ihm hurensohn... über jemand anderes zu "lästern" und ihn als hurensohn zu betiteln ist ok... aber nicht die direkte beschimpfung... das ist ein ungeschriebenes gesetz... tut man einfach nicht... wenns einer tun würde, dann wäre es das gleiche als wenn man zu ihm "auto" oder "wattestäbchen" sagen würde... hätte keinen sinn... schwer zu verstehen... is aber einfach so...
wir nehmen das wort eh nur her um uns über pack lustig zu machen... eigentlich wirds nie ernst gemeint... egal... ist niveaulos, ich weiss... aber man ist halt eben unter männern und männer sind und bleiben kinder... sonst würden wir uns nicht 22 spasten ansehen die nen ball nachjagen... egal...

doch mein teamleiter... ein degenerierter vollbauer der so unglaublich gerne dazugehören möchte, steht heut neben mir... redet mit jemanden... schaut mich an und sagt "so wie der hurensohn da"... ich hab gegrinst... hab den kopf geschüttelt und weitergearbeitet...
er glaubt das er jetzt ein stück mehr dazugehört... wasweissich.... ich fands einfach nur lächerlich... so wie der ganze mensch... eine witzfigur vor dem herrn...
sein humor besteht aus fortwärenden floskeln die sich ständig im intervall wiederholen... wenn er einen furz lässt kommt der kommentar "warn fax aus darmstadt, die würste sind fertig"... ja... haha... lustig... nach dem 1000en mal wirds immer lustiger... und das jeden verfickten tag... und dann der erwartende blick auf die reaktion des empfängers dieser rhetorischen meisterleistung... einfach nur lästig...
der typ kann sich zwar in sachen "steuern und regeln" gut reindenken... aber ansonsten is er ein vollidiot... charakterlich wie auch allgemeinbildung... er frisst sogar popel, wenn er glaubt das ihm niemand zusieht... ein bayrischer redneck sozusagen... vermutlich sind seine eltern cousin und cousine oder sowas... und mit so nem inzuchtopfer muss ich jeden tag arbeiten... bin sogar von ihm abhängig... lästig.. einfach nur lästig...
er hört sich auch so unglaublich gerne reden... hat den ganzen tag seine fresse offen... aber da is er nicht der einzige...
wenn ich mies drauf bin kann ich es kaum ertragen... dieses dummgelaber... das behinderte gelache... nicht nur von ihm... sondern von anderen kandiaten auch... einer lacht wie beavis und butthead... und er lacht gern und viel... und das nervt mich... nur wenn ich ihr gelache dann nachmache, halten sie kurz den rand, sortieren ihre gedanken und wählen einen schnippischen kommentar wie "du bistn gefühlslegastheniker"... mir doch egal... du bistn arschloch...

oder es kommen so sachen wie "der besen da könnte dein zwillingsbruder sein"... hä? warum? wie kommt man auf so einen scheiss? ich bin weder dürr noch hab ich einen breiten schädel... oder was weiss ich... und denk mir nur "halt doch die fresse" und sage "die scheisse im klo könnte deiner sein"... ja... das is halt meine "böse" seite... is mir egal...
sie müssens aushalten das ich nicht alle töten kann... können sich bei meinen eltern bedanken das sie mich auf die welt geschissen haben...

meine freundin will keine kinder übrigens... mir wars immer wurscht im prinzip... irgendwann kam mir aber der gedanke das ich doch gern n kind haben möchte... doch in letzer zeit hab ich mich damit abgefunden und denk mir einfach das mein kind sich wohl auch mit solchen oder schlimmeren arschlöchern abärgern müsste und das fürs gesamte leben... oder es wird selbst zu eins... kann auch sein... beides is nicht akzeptabel... is vllt. doch besser das kein mini-5chl3cht rumrennt...

Kommentare

Darstellungsoptionen

Wähle hier deine bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicke auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.
Bild von 5chl3cht

ich mag den autofahrer - - -

ich mag den autofahrer

-

-

-

onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...