monkey say - monkey do

DruckversionPDF-Version

fachsimpelnd über den vulkanausbruch und dessen auswirkungen, verbrachte ich mit meinen arbeitskollegen, eine dose red bull, zwei zigaretten, n kleines salamisandwich, ne butterbreze und mit nem amerikaner (also das zeug mit zuggaguss) die mittagspause...
jetzt mag man sich wohl fragen: "goooott.. was frisstn der ALLES?!"
hab mir vorgenommen erstmal mittag, mein erstes mahl zu mir zu nehmen...
warum? keine ahnung... vielleicht bilde ich mir ein das es sich positiv aufs gewicht auswirkt...
was ich zwar nicht glaube... aber ich halte mich gern in den wunschgedanken, irgendwas gegen übermäßige gewichtszunahme zu unternehmen...

normalerweise sollte man ja den tag über mehrere kleinere mahlzeiten zu sich nehmen... aber wer kann das schon... ausser vielleicht ökos, die in einem veganen dorf leben und den ganzen tag an einer wurzel nuckeln und ihre analen exzeme mit zerkleinerten tannenzapfen behandeln...
würd da gern in so einer gemeinschaft temporär mitmachen und einfach mal zuhören...
mal den ganzen mist auf mich einwirken lassen und mal verstehen, warum man mit sowas seine zeit vergeudet...
zwar hab ich gegen einen vegetarischen lebensstil nichts einzuwenden, da ich ihn sogar verstehen kann...
dennoch kann ich mich in solche personen nicht reindenken, die mit einem mehrwöchigen veganen seminar, die zeit vergeuden...
naja... wenigstens sind sie dann weg von der straße...

letztens hatte ich mal früher feierabend und ich ging so um 11 in die bank um geld abzuheben... da saßen, vor der bank, zwei typen die etwa mein alter hatten und bier trinkten... zwei so beschissene drecks-hartzis, die mir regelrecht ins gesicht warfen, das sie sich von meinen steuern, ein bier um 11 uhr vormittags, leisten konnten...
ich will arbeitslose nicht pauschalisieren und habe auch kein vorurteil... dennoch... solche individuen würd ich gern am augenlid in meine arbeit schleifen und ihnen ne miniaturzahnbürste in die hand drücken, mit der sie dann die werkstatt sauberbürsten dürfen...
wharks... gesocks... fussvolk... der pöbel, der sich sämtliche staffeln von "deutschland sucht den superdeppen" anschaut und bei der bundestagswahl nur scheisse wählt...
hirnlos durchs leben wandern und eine gesellschaft unterstützen, in der wenige den meisten helfen müssen, weil sie zu dämlich sind...

heut ging mir z.B. wieder der russe auf den sack... entweder kommt er zu mir, weil er was von mir braucht oder weil er grad irgendnen deppen braucht, den er anpöbeln kann... irgendwann schubs ich ihn in die grube... der macht mich wahnsinnig...
und jedesmal wenn ich dann mal austicke, redet er nicht mehr mit mir...
eine geistige reife wie n inzestopfer... gna...

würd ich gern mal sehn:

kopfhörer aufsetzen und augen schließen:

TitelAutorDatumBesucher
Socken sind kleine Gefängnisse5chl3cht28/10/2019 - 00:03979
99 problems, but a bitch ain't one.5chl3cht27/04/2019 - 21:592768
asocial media5chl3cht14/10/2018 - 20:082014
Blues haben5chl3cht18/01/2017 - 03:173124
fanatischer pragmatiker5chl3cht15/01/2016 - 00:042749
okay i believe you, but my tommy gun don't5chl3cht20/12/2015 - 02:133434
urlaub in den misanthropen5chl3cht21/11/2015 - 03:043912
scheinfreundliche feinde und falsche freunde5chl3cht10/10/2015 - 09:173239
thanks for nothing5chl3cht16/09/2015 - 23:503154
who rain zone5chl3cht20/08/2015 - 00:223257
entenaufzug5chl3cht06/08/2015 - 01:293070
beneath the skin5chl3cht22/06/2015 - 22:053566
hrnshn5chl3cht11/06/2015 - 19:522825
Rookie5chl3cht31/05/2015 - 21:153474
Your submission has triggered the installed spam filter and will not be accepted.5chl3cht07/01/2015 - 17:014183
Mehr sein als nur ein Moment5chl3cht27/06/2014 - 00:162982
egal wie still du bist... ben ist stiller5chl3cht18/03/2014 - 00:532787
amish tech support5chl3cht20/12/2013 - 01:403182
should i stay or should i go5chl3cht09/12/2013 - 00:536255
zeit, wie der mensch vergeht5chl3cht29/11/2013 - 00:524707
Riot5chl3cht20/11/2013 - 01:363533
teilchenentschleuniger5chl3cht28/10/2013 - 21:493712
true facts about friendship5chl3cht21/10/2013 - 00:403224
The things you own end up owning you. 5chl3cht15/10/2013 - 00:053543
in nächten wie diesen5chl3cht27/09/2013 - 21:054818
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...