MUSKATNUSS!!

DruckversionPDF-Version

montag, rotztag... der tag nach sonntag... quasi vor dienstag... vorgestern trank ich in babylon, um diese zeit absinth mit 3 schönen jungen erzbischhöfinnen, die eiserne jungfernhäutchen hatten... und jetzt... montag...
einfach so... gott fistet mich jeeeeede woche mit montag...
so ein kleines schweinchen...

wochenende war sozusagen durchwachsen von hochs und tiefs... ups und downs... quasi mit obens und untens...
samstag ging es in eine sogenannte metalldisco... wo metall gespielt wurde... darunter waren bands wie "kugel für meine valentine", "audiosklave", "schleifknoten", "statisches x", "wut gegen die maschiene" und es kam auch "ursprung der sauerei" (HAHAHA) und "hartnäckiges D"

ne... die bedienstete prostituierte, bewirtete mich mit feinsten gerstensaft und irgendwann hatte ich ein taubes gefühl im kopf, woraufhin ich ungefähr 5 leute auf einmal ankotzte... war recht lustig...
ne... wär lustig gewesen... soweit hab ich es diesmal nicht übertrieben...
es ging nur soweit das ich den kompletten mc donalds darauf aufmerksam machte, das meine freundin mir IMMER das essen wegfuttert, OBWOOOOHL ich sie vorher frage ob ich ihr was mitbringen soll...
da meine wilde gestik und mein lautstarkes gezeter, viel gelächter der umgebenen mit sich brachte und ich leidenschaftlicher allein-entertainer im halbrausch bin, führte ich dieses, das ganze essen lang fort...
was widerrum meine freundin eher nicht so lustig fand... da halfen meine ganzen "oooooch's" und "ach komm schaaaaaaaatziiiiiiii's" nicht...
tja... ging ich halt sexlos ins bett und wir grummelten uns in den schlaf...
am nächsten tag war aber alles schon wieder vergessen und ich überraschte sie mit vollonanierten spiegeleiern und ein bisschen leckeren morgenurin... mjam mjam... das hat geschmeckt...

nun... da ihr das nicht gereicht hat und meine freundin mich schon seit monaten nervt, das ich doch mit ihr auf ein festival fahre... habe ich halt endlich zugestimmt...

ich hatte mir eigentlich geschworen, das ich mir das nicht mehr antu...
nach 10 - 15 festivals wurde es mir irgendwann zu viel... ich kam mir letztes jahr einfach alt vor...
und vor allem, bin ich meistens der arsch der alles organisieren muss/schleppen muss...
und letztes jahr wars einfach die höhe...
es waren n paar mehr leute von der partie...
einer war krank
einer hatte nen bandscheibenvorfall
einer war gegen alles allergisch
einer war stinkfaul
einer is so blöd wie ne heugabel
einer war ne frau

und da hab ich mal gemütlich, 2 zelte und einen pavillion alleine gefühlte 20km bergauf bei 30°, geschleppt...
und joa... da dachte sich der matte: "NEVER AGAIN"
das essenzielle problem ist ja, das es zu viele leute wurden... mehr leute = mehr probleme
die geilsten festivals waren immer die, bei denen man nur zu zweit ist... wenn mehr leute dabei sind... artet es schon in stress aus...

naja... dennoch gibt es ne tolle erfindung die "tagesticket" heisst...
meine wahnsinnige freundin, hat jetzt also zwei tagestickets für rock im park bestellt... weil sie ja uuuunbedingt rammstein sehen will...
naja... für 80 euro... ganz schön happig...
wenn ich mir überleg das vor n paar jahren das "southside"-festival, komplett 80 euro gekostet hat...
nja... was solls...
so hab ich ihr ne freude gemacht... und ich hab jetzt meine ruhe...
warum ich mir das noch antu, möcht ich trotzdem wissen... bin viel zu lieb für diese welt, glaub ich...

-

-

-

-

Kommentare

Darstellungsoptionen

Wähle hier deine bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicke auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.
Bild von Tiefstapler

ich hätte es eher als

ich hätte es eher als gleitknoten übersetzt. die dinger, die sie im wilden westen am galgen benutzt haben.

aber ich komm nicht auf "ursprung der sauerei" ^^

Bild von 5chl3cht

cradle of filth

cradle of filth .)
sinngemäß dürfte es aber "wiege der abscheulichkeit" heissen... wär aber nur halb so lustig gewesen...

und mala... wenn du nochmal einen kommentar von mir an mindi falsch interpretierst, gibts eine gepaddelt... LOL...

TitelAutorDatumBesucher
Socken sind kleine Gefängnisse5chl3cht28/10/2019 - 00:03979
99 problems, but a bitch ain't one.5chl3cht27/04/2019 - 21:592768
asocial media5chl3cht14/10/2018 - 20:082014
Blues haben5chl3cht18/01/2017 - 03:173124
fanatischer pragmatiker5chl3cht15/01/2016 - 00:042749
okay i believe you, but my tommy gun don't5chl3cht20/12/2015 - 02:133434
urlaub in den misanthropen5chl3cht21/11/2015 - 03:043912
scheinfreundliche feinde und falsche freunde5chl3cht10/10/2015 - 09:173239
thanks for nothing5chl3cht16/09/2015 - 23:503154
who rain zone5chl3cht20/08/2015 - 00:223257
entenaufzug5chl3cht06/08/2015 - 01:293070
beneath the skin5chl3cht22/06/2015 - 22:053566
hrnshn5chl3cht11/06/2015 - 19:522825
Rookie5chl3cht31/05/2015 - 21:153474
Your submission has triggered the installed spam filter and will not be accepted.5chl3cht07/01/2015 - 17:014183
Mehr sein als nur ein Moment5chl3cht27/06/2014 - 00:162982
egal wie still du bist... ben ist stiller5chl3cht18/03/2014 - 00:532787
amish tech support5chl3cht20/12/2013 - 01:403182
should i stay or should i go5chl3cht09/12/2013 - 00:536255
zeit, wie der mensch vergeht5chl3cht29/11/2013 - 00:524707
Riot5chl3cht20/11/2013 - 01:363533
teilchenentschleuniger5chl3cht28/10/2013 - 21:493712
true facts about friendship5chl3cht21/10/2013 - 00:403224
The things you own end up owning you. 5chl3cht15/10/2013 - 00:053543
in nächten wie diesen5chl3cht27/09/2013 - 21:054818
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...