muttermundkontaktbolzen

DruckversionPDF-Version

"Schreibe. Schreibe möglichst abgehackt.

Irgendwas war da mal mit Hemingway und einem Eisberg. Lass das ruhig stilistisch einfließen. Du hast schließlich auch Abitur.

Alles. Ist. Furchtbar. Wichtig.

Keine banale Alltagskotze,die es nicht wert wäre mit ein paar abgekauten Metaphern zu pseudo-tiefgründiger Sülze umgeschrieben zu werden.

Entkräfte deine eigene Egozentrik und fehlende Selbstironie mit nachdenklichen Punkten am Ende des Satzes...

Erfolglos."

nicht von mir, aber trafs ganz gut...

joa... manchmal meint man doch, das man ganz okay ist... das es gut is, so wie man ist...
heute, dinge erledigt... unter menschen gegangen und ich muss sagen, das mir der umzug von dorf zu "stadt" (bewusste anführungszeichen... is nachwievor n kaff... mit etwa 45k einwohner... aber doch ne umstellung) doch das sammelsurium an von mir beobachteten menschen wohl zwangsläufig gesteigert hat...
die freakdichte steigert sich offensichtlich proportional mit der menschenmasse (eigentlich logisch)...
einkaufen gehen war vorher nicht so nervig/interessant... allerlei komische menschen kommen einen da entgegen... manche können was dafür.. manche nicht...
z.B. lief einer heut vor mir mit nem einkaufswagen der sich wie ein zombie bewegte... ja... wirklich wie ein zombie er machte auch so geräusche ab und an... wohl ein anstrengender gehfehler oder sowas... ich verurteilte ihn nicht... nur konnte ich ihn mir super in nem george a. romero-film vorstellen... ich bewertete vorsorglich dennoch mal die zombie-apokalypse-tauglichkeit des ladens in dem ich mich befand... wurde für gut befunden... da es auch n paar tiefgekühlte schnitzel und ne sportabteilung gab...
und natürlich mein highlight der woche... ein mensch der bauchfrei rumlief... ansich nichts aussergewöhnliches... wenn es sich nicht grad um nen 150ig kilo-mann handeln würde... er krempelte sich sein t-shirt soweit nach oben, das gerade noch seine nippel bedeckt wurden und man sein doch wohlgeformten und haarigen bierbauch sah... ich mein... ich scheiss schon oft drauf, wie ich rumlauf... dreckig und stinkend von der arbeit (gerade bei den momentanen temperaturen) geh ich auch mal zum spass durch die drogerie und lasse das bild des kontrastes auf die miteinkäufer einfließen... aber der typ... hammer...
oder leute die ordentlich einen fahren lassen an der kasse... einfach so... ohne regung und mitgefühl der mitwartenden... oft würd ich dann laut schreien: "ja mann, er hats durchgezogen... das siegel ist gebrochen" hr... freifurz für alle... fuck yeah

ahja... zombies... es gibt mittlerweile zwei drogen... die krokodilsdroge und cloud 9...
chemische und giftige moppelkotze...
was das jetzt mit zombies zu tun hat will man wissen... nun...
die krokodilsdroge zersetzt gewebe... verursacht dadurch quasi tiefe böse große offene wunden... sieht scheisse aus sozusagen... richtig horrorshow und bäh...
von cloud 9 gabs nen fall in den usa (florida glaub ich), der jemanden dazu zwang eines anderen das gesicht aufzuschnabulieren... und den dazugekommenden polizisten zu drohen: "WENN IHR MICH ANFASST, FRESS ICH EUCH" oder sowas in der richtung...
so... nimmt man jetzt beide drogen... produziert sie im großen stil... schüttet sie ins grundwasser...
ja... dann hat man die zombie-invasion... hurra...
ich glaub ich werd mir n paar waffen und sportartikel-aktien kaufen...
jaha... dann werdet ihr mich um meine dachgeschosswohnung beneiden... HAHA...
zwei stöcke die es erstmal zu überwinden gilt ihr zombie-homofürsten... ich werds euch schon zeigen...

Kommentare

Darstellungsoptionen

Wähle hier deine bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicke auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.
Bild von 5chl3cht

- - man mags kaum glauben...

-

-
man mags kaum glauben... mir gefällts... wer hätte das gedacht:

-

-

-
ahja... zwei grenzwertige zitate noch:
"menschen mit schwächen sind marionetten, die ihre fäden selber mitbringen" (aus ner serie)
und
"hört auf aus dem maul zu stinken, und es ramadan zu nennen" (serdar somuncu)

TitelAutorDatumBesucher
Socken sind kleine Gefängnisse5chl3cht28/10/2019 - 00:031142
99 problems, but a bitch ain't one.5chl3cht27/04/2019 - 21:592897
asocial media5chl3cht14/10/2018 - 20:082133
Blues haben5chl3cht18/01/2017 - 03:173224
fanatischer pragmatiker5chl3cht15/01/2016 - 00:042854
okay i believe you, but my tommy gun don't5chl3cht20/12/2015 - 02:133550
urlaub in den misanthropen5chl3cht21/11/2015 - 03:044038
scheinfreundliche feinde und falsche freunde5chl3cht10/10/2015 - 09:173332
thanks for nothing5chl3cht16/09/2015 - 23:503282
who rain zone5chl3cht20/08/2015 - 00:223406
entenaufzug5chl3cht06/08/2015 - 01:293158
beneath the skin5chl3cht22/06/2015 - 22:053658
hrnshn5chl3cht11/06/2015 - 19:522927
Rookie5chl3cht31/05/2015 - 21:153567
Your submission has triggered the installed spam filter and will not be accepted.5chl3cht07/01/2015 - 17:014289
Mehr sein als nur ein Moment5chl3cht27/06/2014 - 00:163078
egal wie still du bist... ben ist stiller5chl3cht18/03/2014 - 00:532885
amish tech support5chl3cht20/12/2013 - 01:403291
should i stay or should i go5chl3cht09/12/2013 - 00:536353
zeit, wie der mensch vergeht5chl3cht29/11/2013 - 00:524809
Riot5chl3cht20/11/2013 - 01:363612
teilchenentschleuniger5chl3cht28/10/2013 - 21:493806
true facts about friendship5chl3cht21/10/2013 - 00:403325
The things you own end up owning you. 5chl3cht15/10/2013 - 00:053648
in nächten wie diesen5chl3cht27/09/2013 - 21:054931
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...