teilchenentschleuniger

DruckversionPDF-Version

ich habe meine bartwette gewonnen... ein kasten bier is mir sicher und ich seh nicht mehr aus wie ein wookie... ansich war ich ganz froh das sich mein wettpartner von seiner freundin breitschlagen ließ sich sein gestrüpp vom gesicht zu entfernen, da es mich auch langsam wahnsinnig machte...

mir gehts teils recht beschissen zur zeit... ich sauf wie ein loch... und es benötigt immer mehr um den gewollten zustand zu erreichen... als wandelndes klischee mach ich meine leber und meine lunge kaputt und von meinem kopf brauch ich erst garnicht anzufangen... ich bin ernster geworden... und wenn ich "lustig" bin, meist nur in einem geheuchelten zustand, damit ich mich nicht so fragen wie "was ist denn los?" herumschlagen muss...

ja... was ist denn los... das frag ich mich auch... ich seh mir selbst zu wie verbitterter ich werde... aber njaaa.... was mir fehlt sind die gelegentlichen umarmungen... kennt man ja... und da ich viel zu viel zeit zum nachdenken hab, verarbeite ich alles geschehene und mal mir ideale szenarien aus... was 95% meines denkens beansprucht... kein wunder das man da blöd im schädel wird und die ganzen yolo-pisser am liebsten ins gesicht spucken will, weil man eben so yolo-pisser einst geliebt hat... aber weil sie eben yolo-pisser sind und ihre wertschätzung und ihre priortiäten dahingehend ent5chl3chtet haben, macht mich das wütend, traurig und misanthropisch.... was bedeutet das ich so wenig mit menschen zu tun haben will wie irgend möglich, aber ich mir eben genau den einen ersehne in den ich mich fallen lassen kann und der mir beim tragen der einkaufstüten hilft... eine klasse mischung... eine scheisseglasur um meine synapsen, die ich blödsinniger weise entzocken oder entsaufen will...
aber nja... was sonst machen? yolo-denken? "raus" gehen und mit zwischenmenschlichkeit fremde leute erschlagen? ne frau ansprechen die mir dann sagt das sie nicht auf whiskytrinkende mützenträger steht die unfähig sind sich zwei stunden lang übers wetter zu unterhalten oder das obama weiss was es mittags bei merkels gibt? sicher nicht...
aber nja... jeder topf hat doch nen deckel ne? nur das ich wohl ne pfanne bin, hab ich das gefühl... aber scheiss drauf.... auf sich zukommen lassen... "ach matte... das wird schon wieder..." "du findest schon wieder eine"... hr ja... ich danke für die guten ratschläge und schreib darüber das sie gut rausgeschissen werden können, wenn man eben nicht ne soziale arschtrompete ist... das wird mir immer gern von jemanden gesagt der eben in ner festen bindung ist... hab deswegen keine sonderlich große lust mich irgendwie in einer weise "auszuschütten".. warum auch...

was noch n klitzekleines problem is, is der fakt das ich mich als unfähig empfinde irgendnen menschen an mich zu binden den ich liebe... meine karriere soweit bestätigt mir das... und das sogar objektiv betrachtet... wenn man überlegt das ich mehrere beziehungen hatte die über nen jahr hinausliefen und die eben dann scheiterten weil man andere sachen/menschen eben geiler fand... joa... meinen selbstwert kann man dadurch auf nem komposthaufen suchen...
und eben weil ich das nicht mehr packen werde, ist es ein hickhack zwischen pro und contra "mit jemanden reden, den man nicht kennt aber symphatisch wirkt"... was momentan erstmal im kern erstickt wird, da ich sowieso kaum ausser haus gehe da (wie schon mal geschrieben) eh nur mist passiert...
klar... kanns episch und toll werden... den ganzen scheiss von vorn anfangen... bussi hier.. schniedel reinstecken da... aber wenns dann wieder scheitert? was dann? joa... kann man mich in ner gummizelle besuchen in der ich mich von meinen eigenen exkrementen ernähre...

naja... auf jeden fall durch das ganze wertlosgedenke und das rekapitulieren das menschen scheisse sind, weil sie mich nicht für geil genug hielten um jetzt hinter mir auf der couch rumzufletzen... durch halt den ganzen rotz halt... erfuhr ich gestern die jakobs krönung meiner nervenzusammenbruchkarriere... es war herrlich...
ich weinte in ein whiskyglas... krümmte mich i-wann in embryonalstellung auf dem boden... zerdrückte zwei zigaretten in meiner faust (was ich heut auf arbeit bereute) da ich mich auf was anderes konzentrieren wollte... und ja... jemand versuchte mich parallel aufzubauen... und ich so wie marcel reich-ranicki (r.i.p.) bei ner kindergartenvorlesung "drrrrrrrrrrrrreck"... verbohrt und ein fels in der shitstormbrandung... richtig schön mimimi... und gibt lecker zucker für den eintrag hier... sensationell...

klar sollte ich meinen kopf aus dem arsch bekommen... aber naja... jeder hat ja so seine fehler ne? wär ja nicht so das es jemand anders treffen würde als mich... das passt schon so... hauptsache ich steh keinem im weg... lass jedem seinen frieden... funktioniere... bring die leistung die so gewohnt is von mir... yolo und so...

Kommentare

Darstellungsoptionen

Wähle hier deine bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicke auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.
Bild von 5chl3cht

- -

-

-

TitelAutorDatumBesucher
Blues haben5chl3cht18/01/2017 - 03:17524
fanatischer pragmatiker5chl3cht15/01/2016 - 00:04835
okay i believe you, but my tommy gun don't5chl3cht20/12/2015 - 02:13824
urlaub in den misanthropen5chl3cht21/11/2015 - 03:041170
scheinfreundliche feinde und falsche freunde5chl3cht10/10/2015 - 09:17912
thanks for nothing5chl3cht16/09/2015 - 23:50987
who rain zone5chl3cht20/08/2015 - 00:221036
entenaufzug5chl3cht06/08/2015 - 01:291026
beneath the skin5chl3cht22/06/2015 - 22:051248
hrnshn5chl3cht11/06/2015 - 19:52942
Rookie5chl3cht31/05/2015 - 21:151183
Your submission has triggered the installed spam filter and will not be accepted.5chl3cht07/01/2015 - 17:011762
Mehr sein als nur ein Moment5chl3cht27/06/2014 - 00:161287
egal wie still du bist... ben ist stiller5chl3cht18/03/2014 - 00:531243
amish tech support5chl3cht20/12/2013 - 01:401702
should i stay or should i go5chl3cht09/12/2013 - 00:533701
zeit, wie der mensch vergeht5chl3cht29/11/2013 - 00:522805
Riot5chl3cht20/11/2013 - 01:361756
true facts about friendship5chl3cht21/10/2013 - 00:401630
The things you own end up owning you. 5chl3cht15/10/2013 - 00:051550
in nächten wie diesen5chl3cht27/09/2013 - 21:051568
vergewaltiger des bösen5chl3cht20/09/2013 - 12:421438
.5chl3cht24/08/2013 - 04:061350
i want to have a social life... but i hate people5chl3cht17/08/2013 - 01:321332
Blame it on my own sick pride 5chl3cht08/08/2013 - 23:452824
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...