vorne knackt es, hinten zwackt es

DruckversionPDF-Version

zur zeit wieder starke hustenanfälle... ich rauch zuviel... stressinduziert... manchmal ertapp ich mich das ich die dritte schachtel des tages ein wenig ankratze...
pulmonar roto... dios mio... ei ei ei no me gusta...
sollte dran arbeiten...
besonders nach dem bisschen joggen... kommt oft so viel teer raus, das man ne ganze straße pflastern könnte...
ansonsten schmeckt alles momentan n wenig fad... ich hab ein wenig den blues sozusagen...
die vorgegebene menge an zurückgezogenheit hätte ich scheinbar mehr nutzen sollen, als ichs eben gemacht hab... ich lehnte mich zu enthusiastisch aus dem fenster und frag mich, ob ich grad noch drin bin, falle oder schlicht schon unten liege... aber naja... nährt den selbstzweifel... kann oft auch nicht verkehrt sein... bringt mich auf den boden der tatsachen... und kann die gedanken wieder in regionen floaten lassen, die ich versucht habe zu vergessen...
ansonsten gab mir derjenige, für den ich das auto ein wenig herrichtete, zuviel als ausgemacht war...
mich nervte das n wenig... ich mags nicht wenn man mir mehr gibt als mir zusteht... kann damit nicht umgehen... macht mich immer skeptisch sowas und hab das gefühl das ich jemanden was schuldig wär... wenn ich was in der arbeitswelt gelernt hab, isses der punkt das man niemanden was schuldig sein darf... is wie in der mafia... immer aufpassen das man am längeren hebel sitzt und schön brav darauf achten das andere von dir abhängig sind... man ist unkündbar... kann seine meinung unverblümt äussern... und man hat einen status der falscher gar nicht sein kann... wenn man auf fairness erpicht ist und man sie bekommt, darf man selber nie und niemals unfair sein... das geht aber nicht... da man sich dann nur ärgert wenn man mal ordentlich abgewatscht wird und man es hinnehmen muss, da man ja alles bekam was man wollte... nene... da bin ich mittlerweile drecksau... erfahrungen und die genannten abwatschungen haben mich dazu gebracht... leider... aber vllt. isses auch nur die angeborene paranoia...
nja... und was noch erwähnenswert vllt. wäre, ist der kleine nervenzusammenbruch letzte woche... er geht mir immer noch ein wenig durch den kopf... die gedanken gingen über und ich erinnerte mich an dinge, die ich eigentlich vergessen hatte... an diverse dinge, als ich kind war... wie man mit mir umging... als noch diverse bestandteile meines sozialen umfelds darauf aus waren mich zu zerstören (anders kann man es nicht nennen)...
letztens sah ich so einen mongo in der kneipe... er erkannte mich... konnte mich aber nicht einordnen... ich wär am liebsten auf ihn gesprungen und seinen verblödeten schädel zu brei geschlagen... gott... was ich hass auf den typen hatte... einer derjenigen wegen denen ich mit diversen komplexen umgehen muss... bei manchen betet man das sie an samenstrangverödung leiden werden... damit sie nicht mehr idioten herzüchten...
aber naja... in manchen punkten vllt. nicht ganz so schlecht wies gekommen is... fördert ja den ach so wichtigen charakter... hrhr...

Kommentare

Darstellungsoptionen

Wähle hier deine bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicke auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.
Bild von 5chl3cht

- - -

-

-

-

TitelAutorDatumBesucher
my english is not really the yellow from the egg5chl3cht24/10/2012 - 16:331273
nur kurz5chl3cht16/10/2012 - 23:551113
some men just want to watch the world burn5chl3cht13/10/2012 - 19:531617
"bin ich hier richtig für die selbsthilfegruppe der notorischen lügner?" "nein"5chl3cht10/10/2012 - 20:442988
das süße lied der wurstzipfel5chl3cht01/10/2012 - 22:081324
ich war das problem, das versuchte eine lösung zu sein...5chl3cht24/09/2012 - 22:372846
atrophy any sense of compassion 5chl3cht18/09/2012 - 16:051705
it's alright then5chl3cht14/09/2012 - 13:161804
"dann wollen wir mal... schwester... skalpell"5chl3cht31/08/2012 - 14:002578
M.5chl3cht23/08/2012 - 23:141422
hitze is ne hure5chl3cht22/08/2012 - 16:332119
Freitagabendbeschäftigungsladenverkäufer5chl3cht18/08/2012 - 00:481762
autschn5chl3cht15/08/2012 - 00:181309
man schläft wie man sich bettet5chl3cht14/08/2012 - 00:195551
sein name ist robert paulsen5chl3cht12/08/2012 - 20:011756
duzen, siezen, altern oder diggern?5chl3cht01/08/2012 - 18:352181
ich bin eigentlich ein ganz kleiner hund im körper eines ponys5chl3cht27/07/2012 - 18:571901
der glaube an das schlechte im menschen is ja noch nicht ganz verloren5chl3cht26/07/2012 - 01:091883
"ich bin das problem, das versucht eine lösung zu sein"5chl3cht24/07/2012 - 23:563682
united states of shut the fuck up5chl3cht18/07/2012 - 18:451649
anagrammday: linsensuppe > inselpupsen5chl3cht08/07/2012 - 21:293229
good guy greg5chl3cht06/07/2012 - 13:172217
manchmal... ja manchmal... hat der matte ein kleines bisschen haue gern5chl3cht01/07/2012 - 16:222585
if guns don't kill people, people kill people > toasters don't toast, toast toast toast5chl3cht27/06/2012 - 23:331640
muttermundkontaktbolzen5chl3cht21/06/2012 - 20:171717
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...