ich war das problem, das versuchte eine lösung zu sein...

DruckversionPDF-Version

i-phone5 is draussen... ist das nicht schön... schon campierten die ganzen apple-jünger, hipster und sonstige wichser vor den läden... mit ihren i-phone4 und schrieben ins facebook, das sie sich jetzt das i-phone5 holen... schön...
so werden wenigstens die awkward situations aus der welt wegradiert... wenns mal eben nix zu labern gibt... einfach handy aus der tasche und man unterhält sich über die neuesten apps und stores und spielchen... oder garnichts, wenn man grad seinen neuesten facebook-status, der liebevoll mit einem smiley verziert wurde, beantworten muss, da man sich kurz davor fast brustwarzen-frei vorm spiegel fotografierte...

heute in der arbeit während der mittagspause:
kollege zu nem anderen kollegen:
"weisst du wer angeblich in der jury von dsds sitzen wird?"
"ne"
"so n typ von tokio hotel"
"was? echt? hm?"
"hast du letztens die geißens angeschaut?"
... usw.
während ich das "gespräch" so mitverfolgte, hob ich meinen kopf von meinem ständigen double-facepalm, den ich zur zeit des öfteren habe und schaute die beiden kopfschüttelnd an... die beiden so gleichzeitig "WAS DENN?"... abermals musste ich den kopf schütteln und vergrub meinen kopf wieder in meine hände... ich könnte schwören das mir eine träne über die wange lief...
zur zeit hab ich eh n schlechteres standing bei meinen arbeitsgenossen... da ich jeden flachen witz, der mit wohltätigkeits-gegrinse und verlegenheits-gelache verfeinert wird, öfters mit einem sarkastischen "hahaha... wie lustig" kommentiere...
langsam tritts auch nach draussen das was nicht okay is... viele fragten mich was los sei.. und warum ich in letzter zeit so zurückgezogen wäre und ich meine gespräche nur noch aufs wesentliche reduziere...
meine soziale tauglichkeit ist runtergewirtschaftet... und zudem bekam ich gestern abend einen kleinen panik-anfall... mit embryostellung und hyperventilieren... fand ich im nachhinein interessant... wie so n körper reagieren kann... mal versuchen wenig dran zu arbeiten... nicht das ich mal katatonisch in der ecke lieg oder versuche meine fäkalien nach größe zu ordnen... wär tragisch... man muss ja funktionieren in der welt... hr...

Kommentare

Darstellungsoptionen

Wähle hier deine bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicke auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.
TitelAutorDatumBesucher
These5chl3cht09/07/2020 - 14:28234
pints of guinness make you strong5chl3cht07/06/2020 - 02:22333
Socken sind kleine Gefängnisse5chl3cht28/10/2019 - 00:031325
99 problems, but a bitch ain't one.5chl3cht27/04/2019 - 21:593084
asocial media5chl3cht14/10/2018 - 20:082342
Blues haben5chl3cht18/01/2017 - 03:173422
fanatischer pragmatiker5chl3cht15/01/2016 - 00:043034
okay i believe you, but my tommy gun don't5chl3cht20/12/2015 - 02:133759
urlaub in den misanthropen5chl3cht21/11/2015 - 03:044223
scheinfreundliche feinde und falsche freunde5chl3cht10/10/2015 - 09:173519
thanks for nothing5chl3cht16/09/2015 - 23:503472
who rain zone5chl3cht20/08/2015 - 00:223606
entenaufzug5chl3cht06/08/2015 - 01:293345
beneath the skin5chl3cht22/06/2015 - 22:053841
hrnshn5chl3cht11/06/2015 - 19:523136
Rookie5chl3cht31/05/2015 - 21:153775
Your submission has triggered the installed spam filter and will not be accepted.5chl3cht07/01/2015 - 17:014463
Mehr sein als nur ein Moment5chl3cht27/06/2014 - 00:163251
egal wie still du bist... ben ist stiller5chl3cht18/03/2014 - 00:533051
amish tech support5chl3cht20/12/2013 - 01:403463
should i stay or should i go5chl3cht09/12/2013 - 00:536583
zeit, wie der mensch vergeht5chl3cht29/11/2013 - 00:524990
Riot5chl3cht20/11/2013 - 01:363821
teilchenentschleuniger5chl3cht28/10/2013 - 21:493991
true facts about friendship5chl3cht21/10/2013 - 00:403503
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...