zeit, wie der mensch vergeht

DruckversionPDF-Version

Hab mir ne Beschäftigung gesucht... da mich so vieles nicht losließ und mir der Schnaps ausging (leider... aber auch wohl besser so)... bin ich gezwungen mich nüchtern durch die Nächte zu schlafen... die soweit mit 4 Stunden Schlaf und 2-3 mal aufwachen bespickt sind... Dennoch bin ich doch fit für den Tag...

Beschäftigung sieht soweit aus das ich mir wieder ein etwas aufwendigeres Projekt angefangen hab... so wie ich es im Prinzip jedes Jahr in den Wintermonaten mache, damit ich im Zwangsurlaub was zu tun hab, weil ich sonst durchdrehen würde und auf den Weihnachtsmärkten die Boxen mit "last christmas" drin, aufessen würde...
mittlerweile sind 3 Ziergegenstände daraus resultiert und der vierte ist eben grad in der Mache... n Tisch wirds diesmal... mit Beleuchtung und graviertem Plexiglas, wofür ich mir nun auch diesmal anständiges Werkzeug beschafft habe... sehr schön...

Befinden sieht momentan soweit ganz gut aus... nur gibts eben Phasen auf dich ich zwar verzichten könnte... aber da mir mein Freund der Alkohol kaum Rückenwind mehr gibt, hält sich alles im Rahmen...

und so sitz ich meditativ vor meinem Plexiglas und höre dem Surren des Gravierers zu und fahre meine Vorlagen nach... eigentlich ganz gut soweit... bis eben das Teil fertig is und ich mir wieder was neues suche oder eben mit dem Kopf im Arsch wieder vorm Rechner rumhänge...

ansonsten gibts nichts zu berichten... ausser vllt. dass das mittlerweile 8te wochenende ansteht in dem ich mich wohl kaum blicken lassen werde (bis eben auf den -einen- Ausrutscher, den ich immer noch bereue)... und ja... träumen is zur zeit auch so ne sache... also wenn ich mal in die schlafphase komme, in der es mit meinem Unterbewusstsein ernst wird, kommt dabei momentan nur scheisse raus... wohl auch n Grund das mein Auge seit Wochen rumzuckt wie blöd...

nja egal...

Kommentare

Darstellungsoptionen

Wähle hier deine bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicke auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.
Bild von 5chl3cht

- - -

-

-

-

TitelAutorDatumBesucher
Blues haben5chl3cht18/01/2017 - 03:17524
fanatischer pragmatiker5chl3cht15/01/2016 - 00:04836
okay i believe you, but my tommy gun don't5chl3cht20/12/2015 - 02:13824
urlaub in den misanthropen5chl3cht21/11/2015 - 03:041170
scheinfreundliche feinde und falsche freunde5chl3cht10/10/2015 - 09:17912
thanks for nothing5chl3cht16/09/2015 - 23:50987
who rain zone5chl3cht20/08/2015 - 00:221037
entenaufzug5chl3cht06/08/2015 - 01:291026
beneath the skin5chl3cht22/06/2015 - 22:051248
hrnshn5chl3cht11/06/2015 - 19:52942
Rookie5chl3cht31/05/2015 - 21:151183
Your submission has triggered the installed spam filter and will not be accepted.5chl3cht07/01/2015 - 17:011762
Mehr sein als nur ein Moment5chl3cht27/06/2014 - 00:161288
egal wie still du bist... ben ist stiller5chl3cht18/03/2014 - 00:531243
amish tech support5chl3cht20/12/2013 - 01:401703
should i stay or should i go5chl3cht09/12/2013 - 00:533701
Riot5chl3cht20/11/2013 - 01:361756
teilchenentschleuniger5chl3cht28/10/2013 - 21:491963
true facts about friendship5chl3cht21/10/2013 - 00:401630
The things you own end up owning you. 5chl3cht15/10/2013 - 00:051550
in nächten wie diesen5chl3cht27/09/2013 - 21:051569
vergewaltiger des bösen5chl3cht20/09/2013 - 12:421438
.5chl3cht24/08/2013 - 04:061351
i want to have a social life... but i hate people5chl3cht17/08/2013 - 01:321332
Blame it on my own sick pride 5chl3cht08/08/2013 - 23:452824
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...