...wenn ich sie doch alle nicht sehen will??!!??!

DruckversionPDF-Version

Vor Ostern hatte ich allen versprochen, mich nach den Feiertagen bei ihnen zu melden, damit wir uns mal wieder treffen, nach vielen Monaten.
In diesem Jahr habe ich mich bis jetzt erst ein einziges Mal mit jemandem verabredet, alle anderen habe ich, wie immer, mit irgendwelchen Ausreden abgespeist.
Jetzt am Wochenende müsste ich mich wirklich zumindest bei E. und R. melden. Sie schreiben mir SMS und Mails und rufen an, aber ich lasse sie warten oder ignoriere sie sogar ganz.
Warum möchte ich keine Gesellschaft haben, warum möchte ich nicht mit Freunden zusammen sein, warum nie etwas unternehmen???
Andere Menschen freuen sich darauf, ihre Bekannten zu treffen, freuen sich darauf, abends wegzugehen, haben Spaß in Gesellschaft, aber mir graut so sehr davor.
Was ist so schrecklich für mich an der Gesellschaft anderer Menschen? Warum möchte ich nie mit jemandem zusammen sein? Warum erscheint mir eine Verabredung wie eine Strafe, wie eine Qual?
Eigentlich möchte ich sogar brennend gern Freunde haben, "dabei sein", aber es klappt nicht. Ich versuche mich zu zwingen, E. oder R. oder wen auch immer anzurufen, aber in dem Moment, wo ich das Telefon in der Hand habe, könnte ich schreien, dann erscheint mir nichts schlimmer, als mich mit jemandem verabreden zu müssen - und dann lasse ich es.
So lebt doch kein Mensch...!
Wenn ich ein einigermaßen "normales" Leben führen möchte, muss ich das pflegen, was man so schön "die sozialen Kontakte" nennt.
...aber wenn ich sie doch alle nicht sehen will....?

Kommentare

Darstellungsoptionen

Wähle hier deine bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicke auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

aber warum

willst du sie nicht sehen?
hmm, hast Du auch eine Sozialphobie?
Danke für den Kommentar an mich, beschäftigst Du Dich mti Deinen Träumen? Danny*

TitelAutorDatumBesucher
SchafsmanieAdrienne17/08/2004 - 23:004310
Geschichten aus der Ästhetischen Chirurgie - Teil 3Adrienne17/08/2004 - 17:574643
Was mir auffälltAdrienne17/08/2004 - 10:404291
Von großartiger Hilfe und TarnkappenwürmernAdrienne16/08/2004 - 18:084306
Übel. Fatal. Entsetzlich!Adrienne15/08/2004 - 13:444451
Ein Wurm! Ein Wurm! Ein Wurm! Ein Wurm! Ein Wurm!Adrienne14/08/2004 - 14:134757
Zu meinem ErstaunenAdrienne11/08/2004 - 22:244021
GenervtAdrienne03/08/2004 - 23:004474
Liebes Brüderchen, lieber LehrerAdrienne31/07/2004 - 23:004697
Urlaub in Marburg und Frankfurts Neid Adrienne31/07/2004 - 23:004235
GeschenktAdrienne29/07/2004 - 23:004230
Andere Krankenkassen zahlen nicht, was sie sollen. Meine zahlt, was sie nicht soll. <b>+Nachtrag: Dr. Schnösels unmoralisches AnAdrienne29/07/2004 - 14:394568
... und jetzt geht mir gerade erst auf... Adrienne28/07/2004 - 23:004003
Schritte kündeten den KönigAdrienne27/07/2004 - 15:474409
ErsatzAdrienne25/07/2004 - 23:004022
Eintrag ?73477Adrienne24/07/2004 - 17:054625
DenkversucheAdrienne23/07/2004 - 14:284275
VertuschungenAdrienne21/07/2004 - 10:034171
BeobachtungenAdrienne21/07/2004 - 00:334635
Urlaub im Hotel 'Rot Kreuz'Adrienne20/07/2004 - 10:404297
Ein natürlicher ProzessAdrienne18/07/2004 - 12:434145
LebenslaufAdrienne16/07/2004 - 23:535026
WegschlafenAdrienne16/07/2004 - 18:554980
Wie es istAdrienne16/07/2004 - 08:184339
AlleslosAdrienne12/07/2004 - 21:544496
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...