Montag, oh Montag

DruckversionPDF-Version

Hallihallo mal wieder!

Ja ist schon etwas her .. Sorry.

Ich bin jetzt schon gespannt, was so für Gedanken bei dem Song des Tages entstehen;)

Jaaa, es ist viel passiert, vieles hat sich schon erledigt, sowohl emotional als auch .. alles andere.

Die Uni ist wieder voll durchgestartet und hat mich aktuell in ihrem Würgegriff. Protokolle hier, Hausarbeiten da, zwischendurch noch ne Projektarbeit... naja, ich will mich ja mal nicht beschweren. Zumal dieses Thema denke ich eher uninteressant ist.

Jetzt zum wichtigsten. JA, ich habe Jemanden kennen gelernt. Ja ich mag ihn. Sehr. Leider. Naja also nicht leider aber halt irgendwie schon leider. Weil leider der Herr absolut ehrlich und vernünftig ist, also genau das was ich suche und brauche. In Person. Also mal ehrlich, wie wahrscheinlich ist sowas ? Kleiner Hinweis: Hat es bei mir noch nicht gegeben.

Um zum "Haken" zu kommen... wir verstehen uns super, hatten schon mehrere Dates, alles toll. Er selber sagt wir sprechen eine Sprache. Alleine diese Redewendung *haaaach*. Tja, also... er hat sehr große Probleme auf der Arbeit.. also die Arbeit an sich ist nicht das Problem, allerdings die Umstände und der Chef, der Psychospielchen treibt. Kein Scherz, besagter Mensch ist darin so gut, dass trotz mehrmaliger Beschwerde niemand den Mitarbeitern glaubt. Das Ganze ist soweit ausgeartet, dass sich ein Kollege erhangen hat.. :( Leider sieht mein Kennengelernter es als seine persönliche Mission an das auszuklären. Versteh mich nicht falsch, gerade diese Facette an ihm mag ich unglaublich gerne, allerdings merkt er nicht, dass er sich selber damit kaputt macht .. unsere Beziheung zueinander leidet darunter auch sehr. Er schreibt nur noch mager, muss sehr viel arbeiten und ist danach total erschöpft und halt meistens total schlecht gelaunt oder genervt. Und das projiziert (schreibt man das so?) er auf uns. Letztes mal haben wir uns gestritten, dass muss ich irgendwie immer noch verdauen. Seitdem ist es sehr komisch zwischen uns, obwohl sich eigentlich nichts geändert hat.

Okay, es fehlt gerade nur noch, dass ich Dr. Sommer um rat frage, aber nein, leider ist das  hier kein Teenager-Drama. Er ist mir wirklich sehr wichtig, aber ich weiß nicht was ich noch machen soll. Zumal ich selber mit Uni und Nebenjob momentan super ausgelastet bin ....

Ja jedenfalls geht es mir deswegen momentan nicht so dolle, dann habe ich auch noch ein Protokoll mit Korrekturwünschen wieder bekommen, die mich haben zweifeln lassen, ob ich das Ganze nicht einfach komplett neu schreiben sollte -.-

Aber  naja..

Mal schauen, wann ich es das nächste mal schaffe rumzuheulen;D

Schätzungsweise überlege ich mir gleich erstmal, ob und wenn ja was ich ihm noch schreibe, so kann es jedenfalls nicht weitergehen...

 

Also Kopf hoch, noch 4 Tage dann ist schon wieder Wochenende!:)

 

SONG des Tages: James Bay - Waiting in Line

 

TitelAutorDatumBesucher
Halloween incomingAricara30/10/2018 - 13:38110
Friday = Freiday??Aricara12/01/2018 - 13:36299
Immer wieder MontagsAricara27/11/2017 - 16:50324
Today, Today..Aricara26/04/2017 - 18:53440
Come Fly with me..Aricara14/03/2017 - 16:16426
Sunday.. oh what a sunny day. Aricara07/02/2016 - 14:30413
Hey, ho, let´s go!Aricara06/02/2016 - 15:05415
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...