Auch schon wieder lange nichts mehr geschrieben.

DruckversionPDF-Version

So sehr, wie ich mein reales Tagebuch vernachlässige, vernachlässige ich dieses hier.
Aber das hier ist nicht das gleiche.

OD war etwas, wo ich jeden Tag war, auch wenn ich nicht täglich geschrieben habe, habe ich von vielen gelesen.
Hier habe ich bisher noch fast keine Einträge gelesen und wenn es kommt, wie es vielleicht sein wird, bleibt es so.

Ich will ein bisschen von meinem heutigen Tag erzählen.

Bin die Nacht schlecht eingeschlafen, erst so gegen 0.45 oder vielleicht später. Keine Ahnung.

5.33 wurde ich mit Run Boy Run geweckt.
F*ck you, Wecker.

Bodo Wartke "Ein Denkmal denkt".

5.52 Ich sollte aufstehen.

6.55 fuhr mein Zug, den ich geschafft habe. Jippieh :D

In H.-E. 7.09
Hab noch einen 3,5 km langen Weg. Muss 8 Uhr bei der Einrichtung sein.

TOLL! I HATE IT!!!
Straße. Straße! STRASSE!!!!
Es regt mich auf. Google gibt immer so Dreckswege, wo man auf vielbefahrenen Straßen unterwegs ist. Deutschland sollte Fußwegfreundlicher werden.

Pünktlich beim Vorstellungsgespräch gewesen. Es war eine gute Zeit.
Die Leute sind mir sympathisch, ich könnte mir vorstellen, dort auch zu arbeiten.
9 Uhr zurück auf dieser Drecksstraße! Aber ich habs geschafft. :D

10.35 wieder zu Hause. Kurzes Abschalten mit Big Bang Theory^^

11.35 ging es wieder zum Bahnhof. Auf in die Bundeshauptstadt.
Ich hatte mich dort beworben auf zwei Erzieherstellen in der Nähe.
Vom Jobcenter kam das.
Dort erfahren, dass es diese Stellen gar nicht gibt, sondern das so eine Art Zeitarbeitsfirma ist.
Trotzdem das Gespräch weitergeführt, ohne mir wirklich was anmerken zu lassen.

Aber dann hatte ich mir schon klargemacht, dass ich so nicht arbeiten will. Mal paar Monate in einer Einrichtung, dann vielleicht wieder einige Zeit arbeitslos und das alles eine Stunde Zugfahrt vom Wohnort entfernt.
Hab also innerlich das schon abgelehnt.

Zurück zum Bahnhof, kurz verlaufen, aber da ich dort schon 15 Minuten eher da war und das nicht so schlimm war, war och 16 Uhr schon wieder zu Hause xD
Und saumüde.

Aber schlafen am Nachmittag ist ein Fremdwort für mich^^

Daher hab ich in meiner Wohnung zwei Räume ein bisschen leergeräumt und den Boden gut saubergemacht.
War ganz entspannt.
Und bei Edeka gibt es gerade Rotkäppchen im Angebot.
Also hab ich mir mal wieder etwas zu viel Alkohol mitten in der Woche gegönnt.
Jetzt merk ich mal wieder, dass ich durch geringe Mengen schon doll müde werden kann.

Hab gerade auch kein Bett mehr, dass Gestell ist letztens kaputt gegangen, das ist schon aufm Müll.
Also muss ich das Sofa wieder ausm Flur holen ;D damit ich schlafen kann.
Aber ich werd wohl doch noch WWE RAW schauen. Vielleicht schlaf ich mittendrin ein.

TitelAutorDatumBesucher
Ich vermiss dichausgelaugt05/10/2017 - 22:32377
Wo kann er nur sein?ausgelaugt27/09/2017 - 23:27288
Ich fühle, wie ich hunderttausende Hirnzellen verliere und schlichtweg verdumme.ausgelaugt12/12/2016 - 23:54348
R.I.P.ausgelaugt22/09/2016 - 22:55460
Weißwein, kein Dornfelder, halbtrockenausgelaugt11/09/2016 - 22:53345
Immer diese Titel....ausgelaugt10/09/2016 - 23:45348
Im Regen stehen und stehengelassen werdenausgelaugt28/08/2016 - 22:53377
#WWE #SUMMERSLAMausgelaugt21/08/2016 - 23:17479
Verantwortung. Oder so ausgelaugt16/08/2016 - 23:06396
Erlebnisseausgelaugt15/08/2016 - 20:08441
was soll man davon halten?ausgelaugt08/08/2016 - 23:13389
Schuleausgelaugt05/08/2016 - 17:12431
Too much alcohol ausgelaugt30/07/2016 - 16:55394
Kinder ausgelaugt27/07/2016 - 18:04384
WHAT? :D ausgelaugt27/07/2016 - 06:33358
Hmm 2.0 ausgelaugt27/10/2015 - 22:35359
Wald ausgelaugt26/10/2015 - 10:23385
Hmmausgelaugt26/10/2015 - 00:45377
Excuse me ausgelaugt23/10/2015 - 01:38505
whoaausgelaugt28/09/2015 - 11:04326
Autsch.ausgelaugt03/09/2015 - 01:44571
W32P3ausgelaugt27/08/2015 - 00:15470
Tagebuch :) fünfundzwanziger Schlüsselausgelaugt25/08/2015 - 15:26524
Tomorrowausgelaugt23/08/2015 - 21:53434
Happy Birthday ausgelaugt18/08/2015 - 00:59406
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...