ab montag noch mehr stress,--> abendrealschule ich komme

DruckversionPDF-Version

 Wer denkt man wäre mit einem Halbtagsjob, eine nicht ganz einfachem Kind und einem eigenen Haushalt ausgelasstet der hat recht aber dennoch war ich gestern zur Vorstellung an der abendrealschule und siehe da ich wurde aufgenommen mein erster Tag ist Monntag aber bis zum Halbjahr hab ich quasi "schonfrist" falls man das so nennen kann. Ich soll bis dahin alles eigenständig nachhohlen und ab dem Halbjahr zählen meine Noten. 
Was mich zusätzlich stresst aber was ich andererseits auch begrüsse ist das ich gleich in die 2 Klasse komm und mir so ein Jahr spare, andererseits fehlt mir dadurch das nachholen der Grundlagen was evtl. probleme bereiten könnte. 

Ich wünschte ich hätte die Lehrpläne und könnte schonmahl anfangen aber ich denke ich werde schon früh genug nichts anderes mehr sehen auser den sachen die ich für die schule brauche...

Was danach kommen sollte- keine ahnung aber ich hab immerhin midestens 2,5 jahre Zeit das herauszufinden. 

Um ehrlich zu sein hab ich meinem Sohn gegenüber ein schlechtes gewissen.... aber es würde nur um jeweils eine stunde gehen..... und es würde für die Zukunft einiges bedeuten und das leben letzten endes verbesser, frei nach dem motte heute anstrengen und morgen geniesen.... Ach ich weiß doch auch nicht....

Fen interesieren meine sorgen nicht wirklich, klar er hat gerade viel mit seiner Diplomarbeit zu tun bzw. ist das etwas komplizierter. Aber irgendwy wirkt es so als ob es ihm wirklich egal wäre...

TitelAutorDatumBesucher
Die lange reise bis zum EndeEternel14/01/2017 - 21:55934
und dann fiel mir auf wie jung ich doch irgendwann mal war.......Eternel12/12/2015 - 23:221093
schlaf dringend gesucht....Eternel14/02/2015 - 07:001241
späte Vatergefühle, ein Banküberfall und wieder die frage was jetztEternel09/12/2014 - 00:471047
what if i´m rigth and you are wrong?Eternel18/11/2014 - 14:251041
Hier bricht die hölle losEternel10/10/2014 - 16:051257
Happy happy Holidays.... not teil 1Eternel02/10/2014 - 23:271245
ein brief vom jugendamt... ähm amtsgericht (teil 3)Eternel25/07/2014 - 20:171113
und letzen endes fanden sie ihn doch oder auch ein anruf vom jugendamt teil 2Eternel27/06/2014 - 11:231130
were do we go from hereEternel06/06/2014 - 23:441091
and so it endetEternel30/05/2014 - 16:371321
würde es falsch sein wen ich mich entscheide zu gehenEternel17/12/2013 - 23:421131
ich muss rausEternel23/06/2013 - 20:281194
aufbruchsstimung- oder die Welt ist im Wandel, mal wiederEternel25/02/2013 - 16:011315
auf und ab, auf und ab, Moment wohl eher freier Fall nach unten.....Eternel06/02/2013 - 12:441300
mein letzter Eintrag dieses Jahr. kein resüme aber immerhin meine gedanken dazuEternel30/12/2012 - 23:041602
Mathe.....Eternel13/12/2012 - 23:431291
über seltsame träume, krank sein, arbeiten und die Erkenntnis das Weihnachtsgeschenke doof sind...Eternel23/11/2012 - 22:441312
heute klappte aber auch gar nichts... und dennoch hab ich es irgendwy geschafft ihn zu sehenEternel11/11/2012 - 23:091366
über das leben der letzten zeit oder sentimentale gedanken einer person die krank ist und zudem noch alleine.Eternel07/11/2012 - 21:211433
Beziehungsprobleme oder probleme mit mir?Eternel15/09/2012 - 22:431354
Eine seltsame begegnungEternel10/09/2012 - 21:051384
Nächtliche entschlüsse und deren wirkungEternel27/08/2012 - 09:511462
Life ends whit a dreamEternel25/08/2012 - 19:121276
lass es für mich im Sommer schneienEternel23/08/2012 - 21:271100
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...