etc pp

DruckversionPDF-Version

Ein Geruch wie Ozon und warmes Plastik, kalte Autobatterien und schweres Motoröl. Als sie endlich ankommen wird mir von ihr die Hand verweigert. Er erzählt von anstehendem, gemeinsamem Urlaub, greift dabei ihre Hüfte und lehnt sich - sie an der Hüfte zu sich ziehend - zu ihren Lippen. Geschwister küssen so, junge Liebhaber nicht. Dann erklärt er mir was seiner Ansicht nach Sache ist. Er bezahlt mich für bereits getane Arbeit, sowie Material des nächsten Projektes. Die sich vor meinem inneren Auge abspielenden Stirnhandklatscher nehmen kein Ende. Er steigert sich hinein in seine Ausführungen als gälte es jemanden der Anwesenden mit dem Geschwätz zu beeindrucken. Während alledem treffen mich kurz ihre Augen. In unserer gemeinsamen Woche bat sie mich die Tage ohne Deo zu bewältigen, mein Geruch sei ihr wichtig. Heute denke ich daran - wann immer der lange Tag - Versagen des Deos provoziert.

TitelAutorDatumBesucher
etc ppKaries16/05/2016 - 21:20314
etc ppKaries12/05/2016 - 07:57300
etc ppKaries06/05/2016 - 22:08339
etc ppKaries02/05/2016 - 21:11296
etc ppKaries04/03/2016 - 20:45310
etc ppKaries22/02/2016 - 11:31375
etc ppKaries13/02/2016 - 05:52369
etc ppKaries02/02/2016 - 06:22302
etc ppKaries31/01/2016 - 05:27269
etc ppKaries25/01/2016 - 08:01322
etc ppKaries22/12/2015 - 12:56314
etc ppKaries09/12/2015 - 08:04399
etc ppKaries04/12/2015 - 00:02394
etc ppKaries14/11/2015 - 06:49435
etc ppKaries11/11/2015 - 19:21482
etc ppKaries08/11/2015 - 01:41354
etc ppKaries29/10/2015 - 19:10371
etc ppKaries22/10/2015 - 14:42337
etc ppKaries28/09/2015 - 05:53340
etc ppKaries24/09/2015 - 15:34331
etc ppKaries18/09/2015 - 03:34394
etc ppKaries07/09/2015 - 23:20396
etc ppKaries02/09/2015 - 12:14369
etc ppKaries29/08/2015 - 12:54459
etc ppKaries15/08/2015 - 02:46473
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...