heute keinerlei Depressionen

DruckversionPDF-Version

In der Früh mußten wir zur Caritas. Die kennen sich ja nicht wirklich aus. Bei Asyl vielleicht. Jetzt ergeben sich 3 Optionen. Ein D visumm im Inland ansuchen. Wird wohl nicht genehmigt werden. Einen Duldungsantrag stell da in Manila die Pandemie wütet. Auch hier wenig Aussicht auf Erfolg. Ja und wenn er abgelehnt wird, muss sie gleich das Land verlassen. Oder 3. Einen Flug weiß ich im Juni buchen und so lange illegal hierbleiben. In der Hoffnung dass ich in 2 Monaten schon mehr weiß über meinen gesundheitlichen Zustand. Sobald ich schlucken kann kann ich ja nach Manila sofern Corona da schon ausgestanden ist.

Ja und morgen können wir endlich Auto ummelden. Endlich eigene Tafeln. Danach Patkpickerl geht alles online einteichen.

TitelAutorDatumBesucher
auf Rehalonlyboy5818/03/2021 - 15:35407
rehalonlyboy5815/03/2021 - 22:23388
nazi 3lonlyboy5806/03/2021 - 18:15434
Nazi 2lonlyboy5806/03/2021 - 17:43364
Nazi lonlyboy5806/03/2021 - 10:37343
tief depressivlonlyboy5804/03/2021 - 13:42419
nun doch präsenzunterricht. lonlyboy5823/02/2021 - 09:47351
maturaschulelonlyboy5817/02/2021 - 10:45370
morgen spitallonlyboy5807/02/2021 - 22:51357
besser durch Mel Robbinslonlyboy5804/02/2021 - 10:48381
n8vht trainiert und nicht gelesen.lonlyboy5822/01/2021 - 22:07548
wieder verarschtlonlyboy5809/01/2021 - 13:41743
seelische Blaehunhenlonlyboy5804/01/2021 - 19:43716
difuses unwohlse8nlonlyboy5802/01/2021 - 18:40664
flucht vor mir selbstlonlyboy5831/12/2020 - 13:24652
port entferntlonlyboy5831/12/2020 - 13:20646
cheatdaylonlyboy5826/12/2020 - 21:21702
na ja furchtbarlonlyboy5822/12/2020 - 19:01700
weihnachlonlyboy5811/12/2020 - 20:55723
diffuse angstlonlyboy5804/12/2020 - 14:50755
geweintlonlyboy5814/11/2020 - 14:30727
uraltlonlyboy5813/11/2020 - 19:21635
müdelonlyboy5808/11/2020 - 14:56653
wiedervSpitallonlyboy5802/11/2020 - 14:05599
biopsielonlyboy5801/11/2020 - 18:15640
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...