wieder nach Srbsk

DruckversionPDF-Version

Ja wie ich das letztemal von Srbsk nach Rumänien fahre, habe ich die Hosen gestrichen voll. Die Alina. Mein Herz pocht. Ich habe Angst. Ich schreibe ihr ein sms "leasving Serbia now" lange Zeit nichts - ich bete:"lieber Gott mache, daß etwas dazwischen kommt!" - Biiiiitte!!! dann endlich schreibt sie zurück:"you come today?" - ist die besoffen, das war ja voll ausgemacht, von ihr vorgeschlagen, soll ich am Freitag beim hinfahren oder am Montag beim heimfahren?? Sie war für Montag. Ich überlege, diese Angst, grundsächlich habe ich Angst vor Frauen, vorallem wo ich meine, dass jene von mir was wollen könnten. Ich bleibe stehen gehe pissen, in kaum 30 Minuten bin ich in temeswar, der wild Hund der da liegt schaut mich nur neugierig an. - Manche können dich nämlich auch beißen. Ich schreibe ihr, dass wir uns ja natürlich nicht unbedingt treffen müssen, da ich ja in Eile bin und ja ich komme ja nächstes Wochenende wieder....... :-/
Ich komme nach Temeswar - totaler Stau - Verkehrsstillstand. Für mich ist klar wenn ich kein Sms bekomme, fahre ich an ihrem haus vorbei und bin ich auch nur 10 min drüber bin drehe ich nicht um. Durch Temeswar alleine brauche ich über eine Stunde. Ich bin voll angefressen. Wäre ich über Jugo gefahren, wäre ich schon weiß Gott wo. Dann ein Sms:"Sorry I forgot my Handy home, Im home now - can we meet?" Also hat die Schlampe wo anders übernachtet und vergessen dass ich komme. Welch Ernüchterung. Ich bin noch angefressen vom Stau und schreibe ihr:"It took me more than 1 hour to get through this shit temeswar we see us next week - I would be in a hurry anyhow.
Wieso diese Angst? Was scheiße ich mich vor einem Treffen so an. Vor dates, besonders wenn mir eine gefällt und sie Interesse zeigt, scheiße ich voll ein. Voll panische neurotische Angst, darum auch die vielen Bier bei einem date, die 99 % aller abschrecken. Das eine % dann ganz verwundert, das ich aufhöre zu trinken, denn wenn ich in einer Beziehung bin, fällt mir das viel leichter. - natürlich überlege ich warum sich meine Mutter nach meines Vaters Tod einmal zu mir ins Bett gelegt hat, und was ist da vorgefallen? Warum bereitet mir der Orgasmus einer Frau so Angstzustände, so :"Bitte laß es aufhören bitte bitte." spielt sich in meinem Kopf ab. Warum hatte ich und habe ich so neurotische, also rationell nicht begründbare Angst vor all dem. Flüchte ich vor dieser Angst mein ganzes Leben schon? Mein ganzes Leben flüchten - in den Alkohol?
Heute fahre ich nach Temeswar, brauche eine Unterschrift, dann treffe ich Alina, dann weiter nach Srbsk zur E. bin seit 8. wieder clean.

onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...