Wobenzym

DruckversionPDF-Version

Heute habe ich 97,1 kg. Schlafen kann ich seit 3 nicht. Und das einschlafen war auch schwer. Gestern konnte ich auch kaum einschlafen. Ich werde dann zur Ärztin gehen und mir das Schlafmittel, das sie mir im Irrenhaus verschrieben haben verschreiben lassen.
Für die Gelenke habe ich nun Wobenzym verschrieben bekommen. Hilft scheint mir. Habe schon 2 workouts gemacht. Ich traineiere auch am Boxdummy. In erster Linie Fußstöße und natürlich mit den Knien. Da siehst Du oft bei den K1 Kämpfen im fight club, wie sie die Gegner am Kopf oder and den Schultern runterziehen und dann kommt das Knie. Und den Kick nach vorne in die Magengegend. Muß einfach was für den Aggressionsabbau tun. wenn ich mal im Irrenhaus anfange in Glasscheiben zu dreschen und mit Stühlen herumzuschmeißen, ja da ists höchst Zeit. Und ich komme mir so wehrlos vor. Ich möchte wenigstens was haben gegen einen möglichen Angreifer.
In Zukunft werde ich es splitten einen Tag Selbstverteidigung. Mit der rechten kann ich ja wegen der Schulter noch immer nicht zuschlagen, aber die linke kann ich sehr trainieren. Und eben die Auswahl von Bein und Kniestößen. Jeden 2. tag Krafttraining.
Es ist jetzt 10 nach 4. In einer Stunde wird es hell. Wenn ich nicht einschlafen kann fahr ich halt eine Runde mit dem Rad.
Die behörden haben mich auch am Sack, bei 2 Firmen und die Steuerberaterin hat keine Ahnung. Also muß ich heute mir ihr reden. Ja und dann am Abend nach Serbien. Ganz schön stressig. Pffff

onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...