Mööp

DruckversionPDF-Version

Gestern war anstrengend. Auswahl für die Fohlenauktion, wir sind zum Glück nur mit zwei Stuten hingegangen, aber anders wäre es wohl eh nciht gegangen (waren ja nur zu Dritt). Das eine Fohlen hat sich beim Verladen scheiße angestellt. Die Mutti hat das super gemacht, aber dieses scheiß Fohlen... Das hat gebockt und sich so dermaßen dagegen gewehrt. Dann hat mich der Chef volles Rohr von der Seite angemacht, ich solle doch schieben. Entschuldige mal, aber ich stell mich sicherlich nicht direkt hinter ein Fohlen, was zu allen Seiten ausschlägt, um es am Hintern vergeblich in Richtung Rampe zu schieben. Und in so einem riesen Transporter bin ich noch nie drinnen gewesen, erst recht nicht mit zwei Stuten inklusive Fohlen, da kann ich doch nicht wissen wo diese blöden Metallhaken sind. Naja... wenigstens durfte ich die andere Stute führen und die hat sich echt gut benommen, ihr Fohlen sowieso. Lief ansonsten recht gut, war aber anstrengend und für mich auch was völlig neues. Heute ist der Chef dann noch mal zu mir gekommen und hat sich wegen dem Anschnauzen von gestern entschuldigt, gesagt, es ginge ihm da einfach nur um unsere Gesundheit. Wirklich glauben tu ich ihm das nicht, so schlecht wie er über die Bereiterin redet, die für drei Wochen krankgeschrieben war nachdem sie sich mitsamt Pferd überschlagen hat. Aber egal, immerhin hat er sich entschuldigt und ich hab die Sache eh schon hinter mir gelassen. Was soll's denn auch? Der Tierarzt wollte heute noch kommen, keine Ahnung wann, aber ich hoffe nicht zu spät und noch mehr hoffe ich, dass Chef uns dafür nicht braucht... Das macht die Pferde doch eher verrückt, als dass es hilfreich ist, wenn man zu viert oder fünft um ein Tier rumsteht und alle irgendwo drücken und ziehen. Mal abwarten... Ich bin jedenfalls richtig fertig. So richtig fertig. Unterrichten heute morgen war mega anstrengend und diese zwei Kiddies sind zum Kotzen. Die eine ist entweder geistig behindert oder einfach komplett unterbelichtet und der andere wird von seiner Mutter zum Reiten gezwungen und hat entsprechend viel Lust dadrauf. Morgen schon wieder unterrichten... Generell habe ich keine Lust auf morgen - oder auf Übermorgen oder auf Überübermorgen,... Die Bewerbungen sind immer noch nicht fertig und können entsprechend auch nicht losgeschickt werden. Ach man, ich habe einfach keine Lust mehr auf den ganzen Scheiß... Seit Freitag tut mir auch noch mein großer Zeh so richtig weh. Eines dieser Ponys ist mir voll drauf gestiegen, meine Schuhe sind zwar verstärkt, haben aber keine Stahlkappen, und irgendwie hat es dabei meinen Zeh richtig schön erwischt. Er ist nicht dick oder blau oder sonst wie, aber unten ist er so komisch taub und oben tut er richtig weh.

TitelAutorDatumBesucher
möpMissDunkelbunt15/04/2018 - 14:191253
möpMissDunkelbunt22/03/2018 - 18:051660
mööpMissDunkelbunt03/12/2017 - 14:13991
möpMissDunkelbunt06/11/2017 - 20:281060
möpMissDunkelbunt29/10/2017 - 18:021542
möpMissDunkelbunt21/10/2017 - 20:351381
möpMissDunkelbunt13/10/2017 - 16:261246
möpMissDunkelbunt07/09/2017 - 19:441513
möpMissDunkelbunt03/09/2017 - 12:401378
mööpMissDunkelbunt28/08/2017 - 20:081831
möpMissDunkelbunt11/08/2017 - 20:581827
mööpMissDunkelbunt29/07/2017 - 22:042135
möpMissDunkelbunt29/07/2017 - 13:391467
mööpMissDunkelbunt11/07/2017 - 16:121416
mööpMissDunkelbunt07/07/2017 - 15:482009
mööpMissDunkelbunt16/06/2017 - 15:011884
mööpMissDunkelbunt10/06/2017 - 14:451766
mööpMissDunkelbunt04/06/2017 - 18:141655
möpMissDunkelbunt04/05/2017 - 16:141578
möpMissDunkelbunt13/04/2017 - 19:531633
möpMissDunkelbunt04/04/2017 - 16:081827
möpMissDunkelbunt29/03/2017 - 19:581800
möpMissDunkelbunt23/03/2017 - 17:441683
mööpMissDunkelbunt19/03/2017 - 17:191717
möpMissDunkelbunt07/03/2017 - 20:041602
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...