Mööp

DruckversionPDF-Version

Endlich die erste Woche geschafft. Fehlen nur noch drei weitere, dann muss ich wenigstens nicht mehr ins Praktikum. Mir geht es heute so überhaupt gar nicht gut. Die kompletten sechs Stunden musste ich in der blöden Ideenwerkstatt verbringen. Das ist sowieso immer der Teil vom Tag auf den ich mich meist am allerwenigsten freue, weil ich da nur blöd rumstehen kann, und heute musste ich die kompletten sechs Stunden da verbringen. Sechs Stunden irgendwelchen nervigen Kindern, die nicht stillsitzen und den Mund halten können, irgendwelche komischen Monster und Tiere ins Gesicht malen - und sich dabei auch noch Mühe geben. Die erste Stunde war es noch recht angenehm, aber nach der zweiten wurde es einfach nur anstrengend. Ich habe eh immer noch Kopfweh, mir ist seit gestern noch schwindelig und ein bisschen schlecht. Alles in einem: Mir ist definitiv nicht gut. Aber ich war zu faul zum Arzt zu gehen und mich krankschreiben zu lassen.
Lustigerweise habe ich heute Nacht vom Praktikum und meinem Arm geträumt (der mir von der Impfung ordentlich wehtut). Arbeit war heute wirklich die reinste Quälerei und sobald ich mich mal kurz gesetzt habe, weil ich das Gefühl hatte gleich zu kotzen oder umzukippen, wurde ich sofort aufgescheucht und sollte irgendwelchen Mist aus dem Keller holen gehen oder irgendwelche Fotos abhängen. Letzteres war mir noch lieber, da konnte ich mich wenigstens an der Wand anlehnen und war unbeobachtet.
Für heute hatte ich mir eigentlich vorgenommen die nächste Bewerbung anzufangen, aber ich krieg nichts Zustande. Kann mich nicht mal auf die Unternehmensphilosophie konzentrieren, wie soll ich dann eine anständige Bewerbung schreiben? Ich schiebe schon wieder alles vor mir her oder mache es einfach gar nicht... Aber gar nichts machen klingt gar nicht so verkehrt. Einfach ins Bett legen, die Augen schließen und am besten für immer schlafen.

Kleiner Nachtrag:
Ich habe eben etwas in meinem Mund entdeckt, was da nicht sein sollte. Es sieht aus wie ein Zahn, der im Durchbruch ist, ganz hinten im oberen Kiefer. Ein Zahn. Es sieht jedenfalls aus wie einer, fühlt sich an wie einer und hat da definitiv nichts zu suchen. Ich wüsste beim besten Willen nicht welcher Zahn da jetzt kommen sollte, immerhin ist es so, dass mir welche fehlen und alle Weisheitszähne sind mir schon vor Jahren rausgenommen worden. Das macht mir gerade tierisch Angst und ich hoffe sehr, dass das irgendwas anderes ist und nicht ein vergessener, plötzlich auftauchender Zahn. Ich habe in der letzten Juliwoche einen Termin beim Kfo zur Kontrolle, wenn das bis dahin nicht weg ist werd ich ihn mal fragen. Nicht, dass dieses Ding noch die ganze Arbeit von fast 8 Jahren kaputt macht.

TitelAutorDatumBesucher
möpMissDunkelbunt15/04/2018 - 14:191256
möpMissDunkelbunt22/03/2018 - 18:051662
mööpMissDunkelbunt03/12/2017 - 14:13993
möpMissDunkelbunt06/11/2017 - 20:281060
möpMissDunkelbunt29/10/2017 - 18:021543
möpMissDunkelbunt21/10/2017 - 20:351384
möpMissDunkelbunt13/10/2017 - 16:261249
möpMissDunkelbunt07/09/2017 - 19:441518
möpMissDunkelbunt03/09/2017 - 12:401381
mööpMissDunkelbunt28/08/2017 - 20:081833
möpMissDunkelbunt11/08/2017 - 20:581829
mööpMissDunkelbunt29/07/2017 - 22:042138
möpMissDunkelbunt29/07/2017 - 13:391468
mööpMissDunkelbunt11/07/2017 - 16:121420
mööpMissDunkelbunt07/07/2017 - 15:482018
mööpMissDunkelbunt16/06/2017 - 15:011887
mööpMissDunkelbunt10/06/2017 - 14:451767
mööpMissDunkelbunt04/06/2017 - 18:141656
möpMissDunkelbunt04/05/2017 - 16:141579
möpMissDunkelbunt13/04/2017 - 19:531635
möpMissDunkelbunt04/04/2017 - 16:081830
möpMissDunkelbunt29/03/2017 - 19:581811
möpMissDunkelbunt23/03/2017 - 17:441685
mööpMissDunkelbunt19/03/2017 - 17:191718
möpMissDunkelbunt07/03/2017 - 20:041602
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...