Mööpp

DruckversionPDF-Version

Ich hab das Gefühl viel zu viel gegessen zu haben und das obwohl ich genau weiß, wie absurd dieser Gedanke doch ist. Ich habe bei weitem nicht zu viel gegessen, könnte mir locker noch was gönnen, aber sobald ich auch nur daran denke mir was zu Essen zu machen, ekel ich mich vor mir selbst und wenn ich dann auch noch wirklich etwas esse, wird dieser Ekel umso schlimmer. Dann sagt mir immer irgendwas, ich hätte mir das Essen nicht mal im Traum verdient und wäre doch eh schon dick genug, da müsse ich nicht noch mehr in mich reinschaufeln. Es macht mir zu schaffen. Natürlich bin ich unzufrieden mit meinem Körper, wer ist das denn bitte nicht, aber eine Mangelernährung ist auch keine Lösung - wäre da nicht irgendeine kleine Stimme in meinem Kopf, die mir genau das versucht einzureden.
Seit gestern sind meine Rückenschmerzen wieder schlimmer. Ich habe auch wieder schlechter geschlafen und das obwohl ich diese Tabletten ausprobiere... Naja, vielleicht ist das normal, dass es noch mal schlimmer wird bevor die Wirkung einsetzt, soll bei richtigen Medikamenten ja auch so sein. Aber ob das bei Homöopathischen auch so ist...? Ich werd's herausfinden.
Noch zehn Tage früh aufstehen, dann sind Ferien. Noch neun mal Praktikum, davon vermutlich vier Tage im Freibad. Gott, ich habe so keine Lust mehr... Auf gar nichts. Ich krieg schon die Krise wenn ich nur an die nächsten zwei Wochen denke. Bewerbungen abschicken, Termine klären, versuchen motiviert zu wirken, damit meine Note nicht noch weiter runtergeht und dann das Zeugnis abholen gehen. Da werde ich mich noch mal richtig unbeliebt machen, weil ich nicht drei Stunden dableibe, mich vollqualmen lasse und so tue, als würde ich die sieben Leute die in die andere Stelle versetzt werden vermissen werde. Klar, ein paar von ihnen sind wirklich nett und so, aber das war's auch schon. Ich will dann einfach nur nach Hause, mich kurz im Bett ausweinen wegen meiner Noten und anschließend werden wir auch schon in den Urlaub fahren. Hurra... Bis dahin ist aber eh noch ein bisschen Zeit - leider. Im Urlaub muss ich wenigstens nicht so tun als wäre ich gut drauf und hätte Freude. Da kann ich wirklich den ganzen Tag im Bett liegen bleiben und nichts tun.

TitelAutorDatumBesucher
möpMissDunkelbunt15/04/2018 - 14:191258
möpMissDunkelbunt22/03/2018 - 18:051664
mööpMissDunkelbunt03/12/2017 - 14:13994
möpMissDunkelbunt06/11/2017 - 20:281060
möpMissDunkelbunt29/10/2017 - 18:021543
möpMissDunkelbunt21/10/2017 - 20:351385
möpMissDunkelbunt13/10/2017 - 16:261250
möpMissDunkelbunt07/09/2017 - 19:441519
möpMissDunkelbunt03/09/2017 - 12:401382
mööpMissDunkelbunt28/08/2017 - 20:081834
möpMissDunkelbunt11/08/2017 - 20:581829
mööpMissDunkelbunt29/07/2017 - 22:042139
möpMissDunkelbunt29/07/2017 - 13:391468
mööpMissDunkelbunt11/07/2017 - 16:121422
mööpMissDunkelbunt07/07/2017 - 15:482019
mööpMissDunkelbunt16/06/2017 - 15:011888
mööpMissDunkelbunt10/06/2017 - 14:451768
mööpMissDunkelbunt04/06/2017 - 18:141656
möpMissDunkelbunt04/05/2017 - 16:141579
möpMissDunkelbunt13/04/2017 - 19:531635
möpMissDunkelbunt04/04/2017 - 16:081830
möpMissDunkelbunt29/03/2017 - 19:581811
möpMissDunkelbunt23/03/2017 - 17:441686
mööpMissDunkelbunt19/03/2017 - 17:191718
möpMissDunkelbunt07/03/2017 - 20:041603
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...