Mööpp

DruckversionPDF-Version

Habe mich heute im Unterricht also rausgeschlichen, bin in eine Ecke in den Pausenhof gegangen und habe meine Ärztin angerufen. Mir wurde für gleich heute ein Termin vorgeschlagen - um 11:30 Uhr. Tja, ging schlecht und als ich um einen Termin am Spätnachmittag oder Abend bat, wurde mir gesagt, dass "die Frau Doktor nur vormittags im Haus" sei. Man könne mir aber einen Termin "am Donnerstag um 17:30 Uhr" anbieten. Keine Ahnung ob ich etwas an den Ohren habe, sie sich versprochen hat oder ich es falsch aufgenommen habe, aber wie dem auch sei; Termin steht. Und wie das so üblich ist wollte die auch noch den Grund dafür wissen, wie ich denn auf die Idee käme meine Schilddrüsenfunktion untersuchen zu lassen und ob ich Beschwerden habe oder Medikamente nehme. Meinte sie mit Beschwerden sowas wie Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel und Schlafstörungen? Ich habe einfach mal Nein gesagt, immerhin weiß ich nicht ob das was mit der Schilddrüse zutun hat und ich möchte das dann lieber gesondert alles der Frau Doktor sagen. Ohnehin meinte die Frau am Telefon ich soll das alles mit der Ärztin am Donnerstag besprechen (nachdem ich ihr gesagt habe, dass ich diese Untersuchung auf Anraten meiner Psychotherapeutin machen lasse) und das werde ich mit dem größten Vergnügen tun, denn die Kopfschmerzen werden richtig unerträglich. Gerade habe ich das erste Mal eine Tablette dagegen genommen und ich hoffe, dass mir das nicht noch mehr auf den Magen schlägt - oder einfach mal so richtig, vielleicht hilft Erbrechen gegen diese Übelkeit, die ich jetzt schon die letzten zwei Tage habe. Aber da war es nur abends, heute ist mir schon den ganzen Tag so richtig schlecht und schwindelig und mein Kopf steht so kurz vorm Platzen. Hoffentlich wirkt die Tablette schnell und hält bis zum Termin heute Abend... Das Praktikum fängt mir an so richtig egal zu werden. Ich suche absolut kein Gespräch mehr mit den Lehrern, was sich jetzt bestimmt auch auf den Punkt Teamfähigkeit auswirken wird, und lasse meine Laune an den Schülern aus. Hey, wenn die sich daneben benehmen zöger ich ganz sicher nicht die mal etwas lauter anzusprechen, haben mir immerhin einen Grund dafür geliefert. Die Nachmittage sind auch immer wundervoll, denn jetzt müssen die ganzen Klassenzimmer aufgeräumt und geputzt werden. Juhu, körperliche Betätigung. Bin heute bereits zweimal fast von der Leiter gefallen und mir ist gar nicht wohl bei der Vorstellung irgendwelche sauteuren Instrumente durch die Gegend zu tragen und eventuell irgendwo anzuhauen oder gar fallen zu lassen, weil ich es nicht schaffe. Nicht mal Mittagspause habe ich, wo ich mich vielleicht etwas beruhigen könnte. Aber ich glaube selbst die würde mir nichts bringen. Sagen, dass es mir nicht gut geht will ich jedoch nicht, das kommt doch total rüber wie eine Ausrede. Als würde ich mich jetzt auch noch anfangen vor der Arbeit zu drücken, anstatt sie weiterhin still & stumm zu ertragen. Ich zweifel nicht daran, dass sie mich dann ohne Widerrede nach Hause gehen lassen würden, aber das geht nicht. Ich habe keinen freien Tag mehr und zum Arzt geh ich doch schon am Donnerstag. Naja, es sind eh nur noch zwei Nachmittage. Zwei mal drei Stunden, macht Sechs Stunden im Gesamten. Sechs Stunden in denen ich mich selbst oder irgendwelche Sachen kaputt machen kann.

TitelAutorDatumBesucher
möpMissDunkelbunt15/04/2018 - 14:191331
möpMissDunkelbunt22/03/2018 - 18:051758
mööpMissDunkelbunt03/12/2017 - 14:131088
möpMissDunkelbunt06/11/2017 - 20:281129
möpMissDunkelbunt29/10/2017 - 18:021625
möpMissDunkelbunt21/10/2017 - 20:351455
möpMissDunkelbunt13/10/2017 - 16:261335
möpMissDunkelbunt07/09/2017 - 19:441597
möpMissDunkelbunt03/09/2017 - 12:401488
mööpMissDunkelbunt28/08/2017 - 20:081937
möpMissDunkelbunt11/08/2017 - 20:581927
mööpMissDunkelbunt29/07/2017 - 22:042211
möpMissDunkelbunt29/07/2017 - 13:391524
mööpMissDunkelbunt11/07/2017 - 16:121495
mööpMissDunkelbunt07/07/2017 - 15:482101
mööpMissDunkelbunt16/06/2017 - 15:011981
mööpMissDunkelbunt10/06/2017 - 14:451834
mööpMissDunkelbunt04/06/2017 - 18:141741
möpMissDunkelbunt04/05/2017 - 16:141652
möpMissDunkelbunt13/04/2017 - 19:531709
möpMissDunkelbunt04/04/2017 - 16:081887
möpMissDunkelbunt29/03/2017 - 19:581879
möpMissDunkelbunt23/03/2017 - 17:441741
mööpMissDunkelbunt19/03/2017 - 17:191777
möpMissDunkelbunt07/03/2017 - 20:041683
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...