Möp

DruckversionPDF-Version

Vorgestern hatte ich wieder einen Albtraum. Mein Freund lag im Bett und hatte eine rotgetigerte Katze auf dem Bauch liegend, die er in aller Seelenruhe streichelte. Ich kam ins Zimmer und sah direkt die Katze. Eigentlich mag ich Katzen, aber die fand ich gruselig. Sie fixierte mich mit ihrem Blick und irgendwas war da, was mir eine riesen Angst machte. Ich bat meinen Freund von der Katze wegzugehen, weil sie böse wäre. Er belächelte die Aussage nur und streichelte sie weiter, verstand meine Aufregung gar nicht. Ich wurde immer unruhiger und zückte mein Handy, um das Tier zu fotografieren. Doch als ich durch den Bildschirm die Katze sah, war sie auf einmal weg. Nur auf dem Bildschirm war sie nicht zusehen, aber sie lag noch immer auf seinem Bauch und beobachtete mich. Ich blickte wieder zurück aufs Handy und plötzlich begann der Bildschirm zu flackern und zu verschwimmen. Wieder bat ich ihn sich von der Katze zu entfernen, erneut mit den worten sie wäre böse. Wieder hörte er nicht auf mich. Ich blickte zurück auf das Handydisplay und zwischen all dem Flackern konnte man plötzlich dunkle Umrisse erkennen, wie von einer Wolke die immer größer wurde. Und dann kam eine Stimme, so dunkel und unheimlich, dass ich richtige Panik bekam. "Ich BIN das Böse", grollte sie hämisch und vor Schreck ließ ich glatt mein Handy fallen. Ich packte die Katze, ging zum Fenster und wollte sie hinausschmeißen, aber alles was ich raus warf war ein weißes Blatt Papier. Als ich mich wieder zu meinem Freund umdrehte, lag die Katze immer noch auf seinem Bauch und ließ sich streicheln.
"Was machst du da?", fragte er mich.
"Ich versuch diese Katze rauszuwerfen!", fuhr ich ihn panisch an. "Sie ist böse, verstehst du das denn nicht?!" Wieder probierte ich nach der Katze zu greifen, aber ich griff immer nur durch sie durch.

Der Traum hat mir echt Angst gemacht.... ich weiß damit nichts so recht anzufangen. Ob es wohl an meinem Freund liegt, der selten Verständnis für mich hat? Oder an meiner Mutter? Es ist jetzt genau vier Jahre und fünf Tage her, seit sie ausgezogen ist. Vielleicht macht mir das irgendwie zu schaffen. Mein Rücken tut wieder so höllisch weh und ich hab mich endlich dazu aufgerafft einen Termin beim Orthopäden auszumachen. Vielleicht kann der das fix röntgen und mir wirklich helfen, denn diese Physiotherapie hat nicht wirklich lange was gebracht...

TitelAutorDatumBesucher
möpMissDunkelbunt15/04/2018 - 13:191200
möpMissDunkelbunt22/03/2018 - 17:051601
mööpMissDunkelbunt03/12/2017 - 13:13942
möpMissDunkelbunt06/11/2017 - 19:281009
möpMissDunkelbunt29/10/2017 - 17:021495
möpMissDunkelbunt21/10/2017 - 19:351330
möpMissDunkelbunt13/10/2017 - 15:261188
möpMissDunkelbunt07/09/2017 - 18:441461
möpMissDunkelbunt03/09/2017 - 11:401327
mööpMissDunkelbunt28/08/2017 - 19:081767
möpMissDunkelbunt11/08/2017 - 19:581760
mööpMissDunkelbunt29/07/2017 - 21:042084
möpMissDunkelbunt29/07/2017 - 12:391438
mööpMissDunkelbunt11/07/2017 - 15:121367
mööpMissDunkelbunt07/07/2017 - 14:481954
mööpMissDunkelbunt16/06/2017 - 14:011828
mööpMissDunkelbunt10/06/2017 - 13:451711
mööpMissDunkelbunt04/06/2017 - 17:141592
möpMissDunkelbunt04/05/2017 - 15:141529
möpMissDunkelbunt13/04/2017 - 18:531579
möpMissDunkelbunt04/04/2017 - 15:081778
möpMissDunkelbunt29/03/2017 - 18:581745
möpMissDunkelbunt23/03/2017 - 16:441619
mööpMissDunkelbunt19/03/2017 - 16:191658
möpMissDunkelbunt07/03/2017 - 19:041546
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...