möp

DruckversionPDF-Version

Dieser Schulblock ist zwar noch nicht ganz vorbei, immerhin ist erst morgen Freitag, aber er lief gar nicht so verkehrt. Fast nur zweier geschrieben, eine drei war dazwischen, und die Schulaufgabe in Hausrat heute habe ich auch ganz gut gemeistert. Bis auf diesen einen verdammten Folgefehler, der mir die gesamte Prämienkalkulation kaputt gemacht hat... Ich hoffe, ich krieg trotzdem ein paar Punkte darauf, denn ich brauche da unbedingt eine zwei, sonst bleibe ich auf der Drei sitzen in Hausrat und das will ich nicht. Ich habe so viel für diesen Mist gelernt, das muss einfach klappen... Ich hoffe echt, dass es so weitergeht. So langsam habe ich glaub ich den Dreh raus, auf was die Lehrer so Wert legen und mit dem Paragraphen-Deutsch habe ich mich auch ganz gut angefreundet. Ich versteh gar nicht, wie die anderen lieber Wirtschaft haben anstatt Hausrat oder Wohngebäude oder Unfall, denn genau das finde ich so spannend. Anhand der Bedingungen feststellen, ob die Sache/ der Unfall versichert ist und wenn Ja, in welcher Höhe. Das ist tausend Mal interessanter als Kündigungsschutzgesetz, was ich in der FOS schon bis zum Abwinken hatte... Und gerade, weil mir dieses Prüfen so Spaß macht, will ich da auch gute Noten schreiben. Mal abwarten was bei der Schulaufgabe heute so rauskommt... Heute hatte ich den Augenarzttermin, weil ich schwören könnte, dass meine Augen schlechter geworden sind. Aber die Ärztin meinte, dass das alles im Bereich des Akzeptierbaren ist und keine großen Abweichungen von meiner Brille da sind. Meine Augen sind lediglich etwas trocken und gereizt. Darüber sollte ich mich eigentlich freuen, immerhin hatte ich schon ziemliche Sorge schon wieder ein paar Dioptrie mehr zu haben, aber irgendwie ist es so ein... "naja" Gefühl. Es lässt mich irgendwie kalt, ist eher so ein "Jetzt ist's abgehackt". Bis auf meine Noten interessiert mich derzeit aber sowieso alles andere herzlich wenig. Körperlich bin ich irgendwie auch etwas angeschlagen, das geht aber schon seit einer Woche so. Ich habe Kopfweh, zwischendrin Halsweh, Übelkeit, Schwindel und mein Appetit ist überraschenderweise nicht vorhanden. Ich muss nur ans Essen denken und mir kommt fast alles wieder hoch. Beim Mittagessen wird immer schon allein beim Geruch vom Essen schlecht und ich muss mich richtig dazu zwingen das runterzuwürgen. Vielleicht liegt das alles nur am Stress und ab nächster Woche bin ich eh wieder in der Firma, da wird's dann etwas ruhiger. 

TitelAutorDatumBesucher
möpMissDunkelbunt15/04/2018 - 13:19736
möpMissDunkelbunt22/03/2018 - 17:051122
mööpMissDunkelbunt03/12/2017 - 13:13649
möpMissDunkelbunt06/11/2017 - 19:28707
möpMissDunkelbunt29/10/2017 - 17:021119
möpMissDunkelbunt21/10/2017 - 19:351002
möpMissDunkelbunt13/10/2017 - 15:26879
möpMissDunkelbunt07/09/2017 - 18:441090
möpMissDunkelbunt03/09/2017 - 11:40965
mööpMissDunkelbunt28/08/2017 - 19:081297
möpMissDunkelbunt11/08/2017 - 19:581320
mööpMissDunkelbunt29/07/2017 - 21:041686
möpMissDunkelbunt29/07/2017 - 12:391221
mööpMissDunkelbunt11/07/2017 - 15:121023
mööpMissDunkelbunt07/07/2017 - 14:481529
mööpMissDunkelbunt16/06/2017 - 14:011411
mööpMissDunkelbunt10/06/2017 - 13:451307
mööpMissDunkelbunt04/06/2017 - 17:141180
möpMissDunkelbunt04/05/2017 - 15:141157
möpMissDunkelbunt13/04/2017 - 18:531196
möpMissDunkelbunt04/04/2017 - 15:081372
möpMissDunkelbunt29/03/2017 - 18:581314
möpMissDunkelbunt23/03/2017 - 16:441203
mööpMissDunkelbunt19/03/2017 - 16:191305
möpMissDunkelbunt07/03/2017 - 19:041150
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...