Montagmorgen

DruckversionPDF-Version

Vom Sturz gestern tut mir immer noch mein Handgelenk weh. Am Rücken haben sich zwei kleine Blutergüsse gebildet, die beide nur bei Druck schmerzen und ansonsten scheine ich gut weggekommen zu sein. Die Sache mit dem Handgelenk nervt mich jedoch, denn eigentlich wollte ich morgen Arme trainieren und so wird das schwierig. Naja... Heute Morgen bin ich bei Oma gewesen, alleine schon um nicht Zuhause sein zu müssen. Sie hat mir wieder viel erzählt von damals nach Kriegsende. Ich bin mir sicher, dass so ziemlich alles wirklich so passiert ist wie sie es mir erzählt, auch wenn sie schon etwas verwirrter ist, aber Papa hat ihr immer zugestimmt wenn ich ihm davon erzählt habe. Ich höre ihr immer gerne zu und finde es ziemlich interessant, auch wenn ich die Geschichten alle schon zehn mal gehört habe. Jedes Mal aufs Neue finde ich es faszinierend und habe das Gefühl etwas gelernt zu haben. Heute hat sie mir wieder von ihrem Osteinsatz in der Schule erzählt, von den Arbeiten auf dem Feld, von russischen Besatzern die sie manchmal abends vor der Tür abfingen und Ärger machen wollten und von russischen Besatzern die dann dazu gekommen sind und sich für sie eingesetzt haben. Sie lacht dann immer, sagt etwas auf russisch und meint: "Die konnten alle so halbwegs Deutsch, genug um sich miteinander zu verständigen. Wir konnten natürlich auch Russisch, aber dafür waren die Gespräche immer zu kurz". Ich liebe diese Geschichten von früher... Schon ein paar Mal habe ich mich gefragt wie sie so locker über die Kriegszeit reden kann. Meine Schwester meinte daraufhin, dass Oma früher verdammt hübsch gewesen ist und voll dem Schönheitsideal entsprach; Sportlich, schank, blond, blaue Augen. Damit hätte sie einen riesen Vorteil gehabt. Es passt wirklich. Manchmal führt sie sich im Heim auf die King Loui, das ist mir dann immer etwas peinlich, aber so ist sie nun mal und darüber bin ich auch froh.

Wieder Zuhause bin ich sogar mit meinem Bericht vorran gekommen. Fast eine Seite habe ich schon geschafft, fehlen nur noch drei weitere und das alles dann irgendwie mit den anderen vier Berichten verknüpfen, sortieren und gestalten. Naja, wird schon irgendwie gehen...

TitelAutorDatumBesucher
möpMissDunkelbunt15/04/2018 - 14:191254
möpMissDunkelbunt22/03/2018 - 18:051661
mööpMissDunkelbunt03/12/2017 - 14:13993
möpMissDunkelbunt06/11/2017 - 20:281060
möpMissDunkelbunt29/10/2017 - 18:021543
möpMissDunkelbunt21/10/2017 - 20:351384
möpMissDunkelbunt13/10/2017 - 16:261248
möpMissDunkelbunt07/09/2017 - 19:441516
möpMissDunkelbunt03/09/2017 - 12:401379
mööpMissDunkelbunt28/08/2017 - 20:081832
möpMissDunkelbunt11/08/2017 - 20:581827
mööpMissDunkelbunt29/07/2017 - 22:042138
möpMissDunkelbunt29/07/2017 - 13:391468
mööpMissDunkelbunt11/07/2017 - 16:121419
mööpMissDunkelbunt07/07/2017 - 15:482018
mööpMissDunkelbunt16/06/2017 - 15:011886
mööpMissDunkelbunt10/06/2017 - 14:451766
mööpMissDunkelbunt04/06/2017 - 18:141655
möpMissDunkelbunt04/05/2017 - 16:141578
möpMissDunkelbunt13/04/2017 - 19:531633
möpMissDunkelbunt04/04/2017 - 16:081827
möpMissDunkelbunt29/03/2017 - 19:581811
möpMissDunkelbunt23/03/2017 - 17:441684
mööpMissDunkelbunt19/03/2017 - 17:191717
möpMissDunkelbunt07/03/2017 - 20:041602
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...