moop

DruckversionPDF-Version

Sie hat mir gerade den kopf gewaschen, aber wie. So viel geweint habe ich schon ewig nicht mehr in der therapie, aber es tut so verdammt weh. "Warum ist es dir so wichtig so schnell auszuziehen?", wollte sie wissen und ich brachte im ersten moment kein wort raus.mir stiegen die tränen in die Augen, meine Unterlippe begann zu beben und meine Nase lief.
"Weil ich endlich ein Zuhause will", schniefte ich schließlich und da brachen die Tränen aus. Dieser sehnliche Wunsch wird immer stärker je länger ich bei ihm wohne, immerhin will ich doch kein Schnorrer sein. Ich will endlich ein Zuhause haben, wo weder Fremde sind noch ich mich irgendwie schlecht fühlen muss weil ich jemandem auf der Tasche liege. Sie meinte, ich soll die Wohnungssuche endlich abbrechen. Ob ich denn nicht merke, wie sehr mich das mitnimmt und dass es für mich zu viel ist. Nein, ich bemerke es nicht. Will es vielleicht einfach nicht bemerken, weil da dieser Wunsch nach einem Zuhause ist. Nach meinem Zuhause.
"Das ist zu viel für dich. Ich bin ja wirklich niemand der jemandem reinreden will, aber ich versuche für dich natürlich herauszufinden was das beste für dich ist und wie man dir in deiner jetzigen Situation erleichterung verschaffen kann und diese Wohnungssuche ist einfach zu viel. Du bist eh schon dabei von einem Arzttermin zum nächste zu rennen, musst für die Schule lernen und hast zweimal die woche Therapie. Noch dazu bist du gesundheitlich ständig angeschlagen und eh schon in einer schwierigen Situation. Merkst du das denn gar nicht?" Da konnte ich nur noch den Kopf schütteln. Die Böse in mir will noch nicht so ganz annehmen, dass die Wohnungssuche nun erstmal auf Eis gelegt ist. Sie hat mich in der Ubahn direkt die nächsten Anzeigen abschicken lassen und verdrängt nun meine Tränen, die ganz dringend raus müssten....

TitelAutorDatumBesucher
möpMissDunkelbunt05/03/2017 - 18:311964
möpMissDunkelbunt02/03/2017 - 19:591751
möpMissDunkelbunt23/02/2017 - 19:451362
möpMissDunkelbunt20/02/2017 - 18:291537
MööpMissDunkelbunt19/02/2017 - 16:481216
möpMissDunkelbunt13/02/2017 - 20:061523
möpMissDunkelbunt07/02/2017 - 18:081139
möpMissDunkelbunt01/02/2017 - 20:561445
möpMissDunkelbunt30/01/2017 - 19:36914
möpMissDunkelbunt27/01/2017 - 11:001000
möpMissDunkelbunt19/01/2017 - 19:161044
möpMissDunkelbunt18/01/2017 - 18:49779
möpMissDunkelbunt12/01/2017 - 21:111118
möpMissDunkelbunt10/01/2017 - 19:59977
möpMissDunkelbunt03/01/2017 - 19:04800
möpMissDunkelbunt29/12/2016 - 14:091008
möpMissDunkelbunt26/12/2016 - 14:51795
möpMissDunkelbunt22/12/2016 - 20:05805
möpMissDunkelbunt21/12/2016 - 22:11889
möpMissDunkelbunt18/12/2016 - 19:06936
MöpMissDunkelbunt17/12/2016 - 09:43946
MöpMissDunkelbunt15/12/2016 - 17:29973
MööpMissDunkelbunt13/12/2016 - 20:431033
MöpMissDunkelbunt11/12/2016 - 17:371074
MöpMissDunkelbunt01/12/2016 - 20:191079
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...