Schlaflos

DruckversionPDF-Version

Es ist lange her, dass ich sowas getan habe... Ungefähr so lange wie mein SVV und es fühlt sich falsch an wieder damit anzufangen, aber vielleicht komme ich dadurch zur Ruhe. Ich bin müde und permanent am Gähnen, doch es ist das gleiche Spielchen wie jeden Abend: Sobald ich die Augen schließe übermannt mich mein Kopf mit all seinen Gedanken, Sorgen, Ängsten, "Hätte", "Wenn"s und "Aber"s und ich schrecke auf wie bei einem Albtraum. Dass es mich jedoch so sehr beschäftigt, dass ich um so eine Uhrzeit meinen Laptop nehme und mich mit ihm ins Bett setze ist die letzten Jahre nie vorgekommen. Wie gesagt; Es ist bereits lange her. Heute habe ich das Bedürfnis gehabt. Bis eben saß ich noch mit einem alten Block und Kugelschreiber im schwachen Schein meiner Laverlampe auf dem Bett und habe es probiert so zu lösen, jedoch hätte ich ewig gebraucht um alles auf Papier zu bannen und etliche Gedanken wären mit wohl verloren gegangen, hätten mich womöglich weiterhin die Nacht über gequält.

Was wohl andere 17-Jährige gerade tun, normale 17-Jährige? Bestimmt feiern sie in einem Club, sitzen in einer Bar, entspannen an der Isar oder kuscheln mit ihrem Partner. Ich höre es häufig in meiner Klasse, wie sie sich alle vor "Terminen" mit ihren Leuten kaum retten können, jedes Wochenende voll verplant sind und sich meist die Sonntagnacht um die Ohren schlagen um in den Schulphasen noch rasch den Bericht fertig zu stellen oder etwas für eine Arbeit zu lernen. Ein Teil in mir bewundert sie. Die, die umgeben von ihren Freunden sind, bereits die eine oder andere Beziehung hatten und ein scheinbar voll erfülltes Leben. Die immerzu perfekt aussehen, selbstbewusst auftreten und sich keine Gedanken um Morgen machten - ironischerweise ist übrigens genau solch ein Zitat mein Taufspruch, ich versuche ihn mir immer vergeblich zu Herzen zu nehmen. Ein anderer Teil in mir ist das alles jedoch egal. Sollen die doch feiern und sich betrinken, mit Freunden was unternehmen und mehr Wert auf ihr Styling legen als auf ihre Zukunft. Was interessiert es mich? Der springende Punkt ist wohl der: Die sind glücklich. Die haben Freunde. Die sind normal. Ich frage mich oft was ich falsch mache. Um genau zu sein jede zweite Minute. Bin ich wirklich so hässlich? Habe ich wirklich so einen schlechten Charakter? Bin ich tatsächlich so langweilig? Ziehe ich mich so komisch an? Ich gebe mir Mühe... Ich gebe mir die größte Mühe unauffällig zu sein. Ich will mich im Hintergrund halten, möglichst wenig sagen, möglichst wenig auffallen. Ich glaube, es gelingt mir gut. So gut, dass ich keine Freunde mehr habe, keinen Anschluss in der Klasse finde und es mir egal ist. Naja, so ganz stimmen kann das wohl auch nicht, andernfalls würde ich kaum darüber schreiben, was? Es ist wohl besser so. Im Endeffekt bin ich selbst daran schuld, habe ich doch eh nie die Motivation und Energie etwas zu unternehmen.

Kommentare

Darstellungsoptionen

Wähle hier deine bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicke auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.
Bild von Flamera-chan

Ich kenne dieses Problem

Ich kenne dieses Problem sehr gut. Ich bin auch sowas wie die Außenseiterin in der Klasse. Ich kann dir nur einen Tipp geben: du willst unauffällig sein? Dann sei wie du bist auch wenn du dadurch auffällst. Auch wenn es seltsam und kompliziert klingt, glaub mir:
Wenn du unauffällig sein willst ist es besser unauffällig auffällig zu sein als auffällig unauffällig, denn dies kann zu Verwirrung bei anderen führen
gez. Flamera-chan

TitelAutorDatumBesucher
möpMissDunkelbunt15/04/2018 - 13:191093
möpMissDunkelbunt22/03/2018 - 17:051455
mööpMissDunkelbunt03/12/2017 - 13:13850
möpMissDunkelbunt06/11/2017 - 19:28936
möpMissDunkelbunt29/10/2017 - 17:021402
möpMissDunkelbunt21/10/2017 - 19:351245
möpMissDunkelbunt13/10/2017 - 15:261100
möpMissDunkelbunt07/09/2017 - 18:441351
möpMissDunkelbunt03/09/2017 - 11:401232
mööpMissDunkelbunt28/08/2017 - 19:081644
möpMissDunkelbunt11/08/2017 - 19:581666
mööpMissDunkelbunt29/07/2017 - 21:041987
möpMissDunkelbunt29/07/2017 - 12:391392
mööpMissDunkelbunt11/07/2017 - 15:121285
mööpMissDunkelbunt07/07/2017 - 14:481833
mööpMissDunkelbunt16/06/2017 - 14:011724
mööpMissDunkelbunt10/06/2017 - 13:451626
mööpMissDunkelbunt04/06/2017 - 17:141494
möpMissDunkelbunt04/05/2017 - 15:141425
möpMissDunkelbunt13/04/2017 - 18:531479
möpMissDunkelbunt04/04/2017 - 15:081683
möpMissDunkelbunt29/03/2017 - 18:581638
möpMissDunkelbunt23/03/2017 - 16:441527
mööpMissDunkelbunt19/03/2017 - 16:191562
möpMissDunkelbunt07/03/2017 - 19:041454
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...