Sonntag

DruckversionPDF-Version

Papa ist gestern wiedergekommen und wir haben kein Wort miteinander geredet. Ich bin schon stolz auf mich, dass ich überhaupt ein "Hallo" über die Lippen gebracht habe und dabei hatte ich mich die Woche über darauf gefreut, dass er wieder kommt. Ich wollte mit einkaufen gehen, mal wieder Autofahren und mit ihm reden. Über das Praktikum, Ferienpläne, die Therapie,... Und all das schien sich auf einmal in Luft aufzulösen als es endlich so weit war. Stattdessen verkroch ich mich zurück in mein Zimmer und hasste mich zwei Sekunden später dafür, dass ich mich so verhalte. Besonders gegenüber Papa tut es mir leid... Ich bin so froh, dass sich unser Verhältnis die letzten Jahre deutlich gebessert hat und jetzt mache ich es kaputt, ohne jeglichen Grund. Sonntags gibt es immer ein gemeinsames Frühstück bei uns, so also auch heute, und das war das unangenehmste Frühstück überhaupt. Wir redeten gar nicht. Schwiegen uns an, aßen unser Brot, guckten vor uns her. Dabei wollte ich mit ihm reden. Wenn es schon keinen gemeinsamen Einkauf gab, dann wäre das hier doch die Chance gewesen um das Gespräch zu ihm zu suchen. Aber ich bekam den Mund nicht auf und wünschte mich bloß zurück auf mein Zimmer. Im Gegensatz zu mir bekam mein Vater dafür seinen Mund auf und... sagte ihm ganz eindeutig, dass ihm mein Verhalten nicht passte. Es kindisch sei und unhöflich und er wisse, dass ich das doch gar nicht sei. Dabei sprach er so unglaublich vorwurfsvoll und wütend... Seine Freundin fände dieses Benehmen nicht okay und meine Freunde sicherlich auch nicht, ich solle mich doch mal in die Lage anderer versetzen und mir vorstellen wie es sich anfühle. Da konnte ich gar nicht anders als zu weinen und er aß sein Brötchen weiter. Wieder einmal sagte ich gar nichts. Ich würgte mein restliches Brot herunter, wobei ich das Gefühl hatte an jedem Bissen gleich zu ersticken wegen des Kloß in meinem Hals, und was anderes hätte ich nicht verdient. Ich weiß, dass ich mich nicht richtig verhalte. Ich weiß es und ich will es verdammt noch mal nicht tun. Ich will doch gar nicht unhöflich sein, irgendwen abweisen und verletzen, aber es kommt so ganz von alleine. Ob er von der Therapie weiß? Sicherlich hätte er dann anders reagiert, aber jetzt reden will ich definitiv nicht mehr... Jetzt verkrieche ich mich lieber zurück ins Bett, dann kann ich so tun als würde ich schlafen.

Kommentare

Darstellungsoptionen

Wähle hier deine bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicke auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

hey, mach dir keine

hey, mach dir keine Vorwürfe... ich hab keine Ahnung, worum es geht, aber man schafft es eben nicht immer so zu handeln, wie man gerne würde. Das geht uns allen so. Du hast die richtigen Gedanken und du würdest es gerne anders machen - das ist erstmal das wichtigste. Vielleicht schaffst du ja ein "tut mir Leid", wenn du das möchtest/das wichtig ist. Mehr muss es ja erstmal gar nicht sein. Aber sei nicht so hart zu dir. Alles Liebe.

TitelAutorDatumBesucher
möpMissDunkelbunt15/04/2018 - 13:191158
möpMissDunkelbunt22/03/2018 - 17:051539
mööpMissDunkelbunt03/12/2017 - 13:13892
möpMissDunkelbunt06/11/2017 - 19:28978
möpMissDunkelbunt29/10/2017 - 17:021453
möpMissDunkelbunt21/10/2017 - 19:351291
möpMissDunkelbunt13/10/2017 - 15:261150
möpMissDunkelbunt07/09/2017 - 18:441403
möpMissDunkelbunt03/09/2017 - 11:401284
mööpMissDunkelbunt28/08/2017 - 19:081700
möpMissDunkelbunt11/08/2017 - 19:581721
mööpMissDunkelbunt29/07/2017 - 21:042040
möpMissDunkelbunt29/07/2017 - 12:391424
mööpMissDunkelbunt11/07/2017 - 15:121333
mööpMissDunkelbunt07/07/2017 - 14:481895
mööpMissDunkelbunt16/06/2017 - 14:011784
mööpMissDunkelbunt10/06/2017 - 13:451677
mööpMissDunkelbunt04/06/2017 - 17:141547
möpMissDunkelbunt04/05/2017 - 15:141477
möpMissDunkelbunt13/04/2017 - 18:531530
möpMissDunkelbunt04/04/2017 - 15:081735
möpMissDunkelbunt29/03/2017 - 18:581703
möpMissDunkelbunt23/03/2017 - 16:441581
mööpMissDunkelbunt19/03/2017 - 16:191616
möpMissDunkelbunt07/03/2017 - 19:041503
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...