17.02.2018

DruckversionPDF-Version

 Heute habe ich mich von meine Lebensgefährtin getrennt.

Seit 10 Uhr bin wieder alleine.

Ich liebe Sie aber ich habe es nichtmehr neben ihr ausgehalten.

Das ganze hat den Nebeneffekt, dass ich natürlich auch in meine anderen Entscheidungen weniger Menschen bendeken muss.

Eigentlich niemanden mehr. Ich bin völlig allein auf der Welt. Denn den Kontakt zu meiner Familie habe ich auch abgebrochen.

Natürlich mache ich mir Gedanken ob ich nicht der alles falsch sieht, erlebt und verstehet. 

Aber ich halte es auch nicht mehr aus mir die Wahrheiten anderer als eingzig mögliche anhören zu müssen.

TitelAutorDatumBesucher
LiebesfilmeObstruction30/03/2018 - 13:56268
SchockObstruction28/03/2018 - 13:31319
nur für mich selbst zur Erinnerung ---Es geht mir grad echt gutObstruction24/03/2018 - 11:54254
Wenn ich nicht ich wäreObstruction22/03/2018 - 22:09278
JaObstruction22/03/2018 - 12:13267
Emotional stabil?Obstruction21/03/2018 - 23:08294
11 Dinge, die man depressiven Menschen nicht sagen sollte.........Obstruction15/03/2018 - 18:07364
In einem See verdurstenObstruction04/03/2018 - 23:03417
14 TageObstruction03/03/2018 - 18:46396
Was überhaupt nicht gehtObstruction25/02/2018 - 21:19377
Wenn ich in der Zeit zurück reisen könnteObstruction25/02/2018 - 17:01476
Es warmal wiedersoweit.Obstruction24/02/2018 - 20:06665
Es warmal wiedersoweit.Obstruction24/02/2018 - 20:06324
Trend oder WendeObstruction23/01/2018 - 08:57366
Der selbe Mist oder was neues?Obstruction09/01/2018 - 06:50402
Gester und HeuteObstruction29/11/2017 - 08:45330
BerlinObstruction28/11/2017 - 09:02397
BrückentagObstruction30/10/2017 - 13:40477
Zuversicht und suizidObstruction21/10/2017 - 20:28400
BiskuitbodenObstruction25/08/2017 - 05:24461
Physikalische GesetzeObstruction20/08/2017 - 18:25448
ZIELEObstruction16/07/2017 - 10:59478
Hmmmm......Obstruction03/07/2017 - 12:56522
offensichtlichObstruction01/07/2017 - 14:19581
Nur eine FrageObstruction28/06/2017 - 12:59632
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...