Kurze Episode

DruckversionPDF-Version

Die Medikamente haben leider nur kurzzeitig eine Besserung gebracht.
Meine Ängste, meine Depressionen sind wieder da. Genau so schlimm wie vor der Einnahme.
An mir ziehen eine Aufzählung an verpassten Möglichkeiten vorbei.
Immer wenn das Leben seine Hand nach mir ausstreckt, zieh ich mich erschrocken zurück.
Heute hat mich mein Vorgesetzter gefragt ob ich für einen Ausflug der Abteilung auf den Weihnachtsmarkt Zeit habe. Ich war froh das ich schon einen Termin hatte.
Die Vorstellung mit meinen Kollegen privat zu verkehren macht mir Angst und ist pure Arbeit für mich.
Immer wenn ich eine hübsche Frau sehe, Tagträume ich von Begehren, körperlichen Kontakt, küssen, Erotik.
Mein Aussehen und meine Depressionen machen mich nicht zu einem Kandidaten für einen begehrenswerten Liebhaber.

Was für eine Verschwendung an Leben an mir.
Sicher kann ich nicht behaupten vom Leben benachteiligt zu sein. Was alles noch viel schlimmer macht.
Ich hatte so viele Möglichkeiten die ich nicht nicht genutzt habe. Was hätte so manch anderer dafür gegeben meine Möglichkeiten zu haben.
Wie ungerecht das Leben doch zu denen sein kann die es verdient hätten.

Ich komme mir vor wie eine Millionär der über sein Geld nicht verfügen kann.

Klar ist das eine Menge Selbstmitleid. Aber jemand anderes hat auch kein Mitleid mit mir. Jeder Mensch ist im Endeffekt auf sich alleine Gestellt, weil die Menschen nur ihren Egoismus leben.
Sie erwarten das die ganze Welt nach ihren Vorstellungen lebt.
Was für eine scheiß Erfindung der Mensch doch ist.
Die Menschheit hat es echt nicht verdient.
Jeder Hund, jeder Wurm hat es mehr verdient zu leben.

Gut es wird einige geben die doch anders denken. Die vielleicht sogar das Leben genießen.
Ich kann die Augen nicht vor der Schlechtigkeit der Welt verschließen.

Es ärgert mich, dass es mich traurig macht wenn ich an meinen Tod denke.

Es macht mir aber mehr Angst mich zu freuen.

TitelAutorDatumBesucher
Nur eine Frage, bekomme ich eine Antwort?Obstruction28/06/2017 - 12:5949
Wo sie recht hat....Obstruction17/06/2017 - 13:2375
StimmungObstruction15/06/2017 - 13:1579
Sexuell frustriert.....Obstruction14/06/2017 - 07:4277
Widersprüche im Satz.Obstruction10/04/2017 - 20:12143
Paris....na und????Obstruction10/04/2017 - 10:24120
Wieder malObstruction30/03/2017 - 19:06120
ZerrbildObstruction23/03/2017 - 09:39166
Für wen?Obstruction21/03/2017 - 06:39134
KantObstruction08/03/2017 - 23:24148
EigentlichObstruction28/02/2017 - 07:35205
Ja, so also …Obstruction22/02/2017 - 22:27172
Gemeinsam um sich zu trennenObstruction22/01/2017 - 00:53128
Meine VeletztheitObstruction21/01/2017 - 08:09133
Einfach ein EintragObstruction19/01/2017 - 21:38148
Was ist das für eine Welt da draußenObstruction10/01/2017 - 00:11202
Was für ein ScheissObstruction07/01/2017 - 04:05169
Medikament abgestztObstruction01/01/2017 - 11:08119
Bin wieder so müdeObstruction29/12/2016 - 13:51123
Jekyll und HydeObstruction25/12/2016 - 14:19146
Verzweifelt auf der SucheObstruction23/12/2016 - 08:54177
ShoutObstruction20/12/2016 - 06:41150
Ey du OpferObstruction18/12/2016 - 20:29152
Auf und abObstruction16/12/2016 - 10:48161
TraurigObstruction05/12/2016 - 22:07185
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...