Kurze Episode

DruckversionPDF-Version

Die Medikamente haben leider nur kurzzeitig eine Besserung gebracht.
Meine Ängste, meine Depressionen sind wieder da. Genau so schlimm wie vor der Einnahme.
An mir ziehen eine Aufzählung an verpassten Möglichkeiten vorbei.
Immer wenn das Leben seine Hand nach mir ausstreckt, zieh ich mich erschrocken zurück.
Heute hat mich mein Vorgesetzter gefragt ob ich für einen Ausflug der Abteilung auf den Weihnachtsmarkt Zeit habe. Ich war froh das ich schon einen Termin hatte.
Die Vorstellung mit meinen Kollegen privat zu verkehren macht mir Angst und ist pure Arbeit für mich.
Immer wenn ich eine hübsche Frau sehe, Tagträume ich von Begehren, körperlichen Kontakt, küssen, Erotik.
Mein Aussehen und meine Depressionen machen mich nicht zu einem Kandidaten für einen begehrenswerten Liebhaber.

Was für eine Verschwendung an Leben an mir.
Sicher kann ich nicht behaupten vom Leben benachteiligt zu sein. Was alles noch viel schlimmer macht.
Ich hatte so viele Möglichkeiten die ich nicht nicht genutzt habe. Was hätte so manch anderer dafür gegeben meine Möglichkeiten zu haben.
Wie ungerecht das Leben doch zu denen sein kann die es verdient hätten.

Ich komme mir vor wie eine Millionär der über sein Geld nicht verfügen kann.

Klar ist das eine Menge Selbstmitleid. Aber jemand anderes hat auch kein Mitleid mit mir. Jeder Mensch ist im Endeffekt auf sich alleine Gestellt, weil die Menschen nur ihren Egoismus leben.
Sie erwarten das die ganze Welt nach ihren Vorstellungen lebt.
Was für eine scheiß Erfindung der Mensch doch ist.
Die Menschheit hat es echt nicht verdient.
Jeder Hund, jeder Wurm hat es mehr verdient zu leben.

Gut es wird einige geben die doch anders denken. Die vielleicht sogar das Leben genießen.
Ich kann die Augen nicht vor der Schlechtigkeit der Welt verschließen.

Es ärgert mich, dass es mich traurig macht wenn ich an meinen Tod denke.

Es macht mir aber mehr Angst mich zu freuen.

TitelAutorDatumBesucher
LiebesfilmeObstruction30/03/2018 - 13:56204
SchockObstruction28/03/2018 - 13:31234
nur für mich selbst zur Erinnerung ---Es geht mir grad echt gutObstruction24/03/2018 - 11:54223
Wenn ich nicht ich wäreObstruction22/03/2018 - 22:09239
JaObstruction22/03/2018 - 12:13229
Emotional stabil?Obstruction21/03/2018 - 23:08252
11 Dinge, die man depressiven Menschen nicht sagen sollte.........Obstruction15/03/2018 - 18:07275
In einem See verdurstenObstruction04/03/2018 - 23:03344
14 TageObstruction03/03/2018 - 18:46331
Was überhaupt nicht gehtObstruction25/02/2018 - 21:19349
Wenn ich in der Zeit zurück reisen könnteObstruction25/02/2018 - 17:01409
Es warmal wiedersoweit.Obstruction24/02/2018 - 20:06610
Es warmal wiedersoweit.Obstruction24/02/2018 - 20:06288
17.02.2018Obstruction17/02/2018 - 18:15336
Trend oder WendeObstruction23/01/2018 - 08:57318
Der selbe Mist oder was neues?Obstruction09/01/2018 - 06:50355
Gester und HeuteObstruction29/11/2017 - 08:45304
BerlinObstruction28/11/2017 - 09:02339
BrückentagObstruction30/10/2017 - 13:40417
Zuversicht und suizidObstruction21/10/2017 - 20:28339
BiskuitbodenObstruction25/08/2017 - 05:24414
Physikalische GesetzeObstruction20/08/2017 - 18:25395
ZIELEObstruction16/07/2017 - 10:59436
Hmmmm......Obstruction03/07/2017 - 12:56474
offensichtlichObstruction01/07/2017 - 14:19535
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...