Trend oder Wende

DruckversionPDF-Version

 Seit letzter Woche habe ich Urlaub.

Ich bin direkt von inem Montageeinsatz in meine Urlaub gegangen. Mir tat jeder Knochen weh. Vor der Fahrt in die Berge hatte ich totalen Schiss. Rein körperlich habe ich mir das nicht zugetraut.

Zum Glück waren die ersten beiden Tage nicht zum Skie fahren geeignet und ich konnte mich etwas erholen. So nach einer Woche ist es dann auch etwas besser.

Die Erfolge bei Skie fahren waren dementsprechend auch mäßig. Den ersten Tag habe ich mir eine Einzelstunde gegönnt. Am zweiten Tag wollte ich fahren hatte aber totale Panik weil so viel Menschen auf der Piste waren.

Ich war total frustriert. Für den kommenden Tag habe ich mich dann schon darauf vorbereitet nur zu zu schauen. Erstaunlicher weise ging es mir aber so gut, dass ich mit einem Lehrer auf den Berg gegangen bin. Es lief zumindest so gut, dass ich mit heilen Knochen herunter gekommen bin und auch Lust habe es wieder zu probieren. Allerdings ist das Wetter aktuell so beschiseen, dass ich nicht sagen kann ob ich es noch einmal auf die Piste schaffe.

Wenn nicht werde ich versuchen in eine Skihalle noch etwas zu üben.

In den Wochen, seit Jahresbeginn, habe ich mehr den je das Gefühl, dass es so nicht weiter gehen kann. Weder privat noch beruflich.

Äußerlich bin ich noch immer ein dicker perverser alter Mann. Allerdings habe ich für mich meine Busen mehr und mehr entdeckt. Und wenn ich äußerlich mich auch nicht verändern kann um wie eine echte Frau auszusehen. Es wäre mir schon geholfen wenn ich wenigsten meinen Busen und eine Vagina hätte. Der Penis fühlt sich so fremd an. Der Busen so vertraut.

Auch bei meinen sexuellen Verlangen habe ich mir etwas eingestanden. Auch wenn ich es nich real wird. Ich könnte nicht mit einem humanoiden Mann schlafen. Aber ich bin erregt wenn ich mir vorstelle das mein Busen Milch gibt und ich z.B. eien H**** damit füttere oder mich besteigen lasse. Ich schäme mich bei dem Gedanken aber sie erregen mich. 

Leider wird es woh nie jemandem geben dem ich das eingestehen und darüber reden kann.

TitelAutorDatumBesucher
LiebesfilmeObstruction30/03/2018 - 12:56831
SchockObstruction28/03/2018 - 12:31935
nur für mich selbst zur Erinnerung ---Es geht mir grad echt gutObstruction24/03/2018 - 10:54818
Wenn ich nicht ich wäreObstruction22/03/2018 - 21:09846
JaObstruction22/03/2018 - 11:13811
Emotional stabil?Obstruction21/03/2018 - 22:08891
11 Dinge, die man depressiven Menschen nicht sagen sollte.........Obstruction15/03/2018 - 17:07977
In einem See verdurstenObstruction04/03/2018 - 22:03995
14 TageObstruction03/03/2018 - 17:46925
Was überhaupt nicht gehtObstruction25/02/2018 - 20:19871
Wenn ich in der Zeit zurück reisen könnteObstruction25/02/2018 - 16:011055
Es warmal wiedersoweit.Obstruction24/02/2018 - 19:061269
Es warmal wiedersoweit.Obstruction24/02/2018 - 19:06842
17.02.2018Obstruction17/02/2018 - 17:15955
Der selbe Mist oder was neues?Obstruction09/01/2018 - 05:50972
Gester und HeuteObstruction29/11/2017 - 07:45848
BerlinObstruction28/11/2017 - 08:021009
BrückentagObstruction30/10/2017 - 12:401123
Zuversicht und suizidObstruction21/10/2017 - 19:28915
BiskuitbodenObstruction25/08/2017 - 04:241081
Physikalische GesetzeObstruction20/08/2017 - 17:25980
ZIELEObstruction16/07/2017 - 09:59931
Hmmmm......Obstruction03/07/2017 - 11:561069
offensichtlichObstruction01/07/2017 - 13:191097
Nur eine FrageObstruction28/06/2017 - 11:591069
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...