BRAUCHST RETTUNG??

DruckversionPDF-Version

heya all

dann noch den bericht zum marathon:

kurz bevor wir starteten hat sich doch tatsächlich der nebel noch verzogen und strahlender sonnenschein begrüsste uns in bester laune :-) am start waren über 7'000 läufer, davon ca. 1800 für den marathon. viele leute haben mir im vorfeld gesagt, dass ein marathon erst ab km 30 beginnt und alles vorher kostenlos ist. natürlich habe ich dies zur kenntnis genommen aber eben nicht ernst....... bis km 30 ging das ganze also super flott, ich war meiner zeit sogar um 1 minute voraus, genoss es also in bester laune! ab km 30 wurde es dann schwieriger das tempo zu halten, also reduziert ich den speed ein bisschen und joggte immer noch recht munter und weiterhin gut gelaunt bis km 35. da ging es mir schon wieder besser und ich hatte mich recht gut erholt. also steigerte ich das tempo wieder auf meinen wettkampspeed......... ganz schlechte idee.......... denn ab da hatte ich krämpfe...... ich wusste echt gar nicht wo man in den beinen alles krämpfe kriegen kann ;-)  da dies für mich recht unbekannt war wusste ich auch nicht recht wie lösen (man bedenke ich war da schon über 3 stunden unterwegs) also ging es in etwa in der reihenfolge: laufen, joggen, krampf lösen weiter. irgendwann hat mich ein ganz fieser krampf erwischt und ich habe laut geschrieen. da guckt mich ein zuschauer in bayerntracht recht erschrocken an und ruft sehr laut zu mir: "BRAUCHST RETTUNG?" dies war dann wieder so komisch dass ich lachen musste, wenn auch ein bisschen verzerrt ;) nun gut ich habe dann natürlich recht lange bis ins ziel gebraucht (man gibt einfach nie auf) und war im ziel auch wieder sehr erholt, weil ich ja die letzten 1.5 stunden nur gelaufen bin...

die zeit war nun also nicht gut, aber das macht auch nicht wirklich etwas, wer schon mal einen marathon gemacht hat weiss, dass hier einfach andere gesetze gelten.... da ich diese zeit aber bestimmt nicht auf mir sitzen lassen werde, wird es wohl schon bald wieder einen solchen spass geben!

hey, versucht das auch mal aus, es ist also eine erfahrung der ganz speziellen art! du siehst da super trainierte athleten mit schmerzverzerrtem gesicht am boden liegen um den krampf zu lösen und gleichzeit überholt dich mehr oder wenig frischfröhlich eine person, die nun wirklich nicht sportlich aussieht, coole sache ;-)

na denn viel spass!

 

Kommentare

Darstellungsoptionen

Wähle hier deine bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicke auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

etwas zum lesen:

etwas zum lesen: www.redlip511.blog.de :)

Bild von 12Schnuffi

*daumen hoch streck*

*daumen hoch streck*

TitelAutorDatumBesucher
halleluja...pete01/01/2008 - 01:321216
das leben ist schön .....pete04/07/2007 - 19:511112
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...