marathon

DruckversionPDF-Version

heute in einer woche ist es leider schon vorbei........... mein erster jogging-marathon :-)

ich freue mich wie ein kleines kind auf weihnachten auf diesen marathon..... natürlich habe ich schon viele verrückte sportsachen gemacht, bin bis auf 3000 meter raufgejoggt über 100 km inline-skaten über 9 stunden mit dem rad, jogging und rad unterwegs............

aber keines zählt soviel wie ein jogging-marathon! als ich heute gesehen habe wie makau bei km 27 auf eine pace von 2.47 geschraubt hat, kriegte ich hühnerhaut, ausserirdisch ist sowas! wie angenehm war es dann doch zu sehen wie die letzten 7 km auch für ihn eine qual waren.

die wettervorhersage (bodensee) für nächsten sonntag ist sonnig, es kommen ein paar sport-freunde mit, was will man mehr ;)

gestern bin ich nochmals 15 km im wettkampftempo (pace 5.27 = 11 km/h) mit 300 höhenmetern gejoggt und es war einfach eine wucht! heute morgen nochmals 1 stunde ruhig rennrad und am nachmittag nochmals dieselben 15km joggen aber wesentlich ruhiger (pace 5.43).

es ist schon sehr interessant wie sich mein sport entwichelt hat, in diesem jahr habe ich bis heute 366 stunden sport gemacht, verteilt auf joggen, rennrad, fitness und skaten. vor einem jahr waren das gerade 50 stunden weniger und vor zwei jahren 100 stunden weniger. der  unterschied sind aber nicht nur die stunden sondern wie ich heute sorge zu meinem körper trage, viel bewusster, vorsichtiger und ich höhre und fühle viel mehr auf mich. wer ist wie ich wird verstehen warum ;)

die nächste woche wird sehr ruhig, ein bisschen sauna, ganz locker joggen, ein wenig rumpfübungen und dann ab samstag mit den freunden den tag vorher intensiv geniessen und am tag des wettkampfes jeden meter einzeln besiegen :D

oki, drückt mir die daumen........ danke!

Kommentare

Darstellungsoptionen

Wähle hier deine bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicke auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Drück dir die Daumen, hab

Drück dir die Daumen, hab bis dato einen Marathon(4h:45) und etwa 6-8 Halbmarathons(beste Zeit 1:55) gelaufen. Dann allzeit gute Puste^^11km/h bei 300 hm...Respekt Herr Specht;-)

gratulation joe! tolle

gratulation joe! tolle leistung! + thx

danke aeva, kann ich sehr

danke aeva, kann ich sehr gut gebrauchen :-)

TitelAutorDatumBesucher
211 km + bilder ;)pete13/07/2015 - 22:371387
7. tag: die lach-falten-radlerhosepete22/05/2015 - 22:091185
6. tag: siurana allein allein :)pete21/05/2015 - 19:161132
5. tag: „hasch mich“pete20/05/2015 - 19:591294
4. tag: ruhetag oder wenn im geisterdorf die glocken läuten…pete19/05/2015 - 20:021039
3. tag: ein ko….... tessinerpete18/05/2015 - 19:461083
trainingslager 2. tag: der guide, der nicht italienisch kannpete17/05/2015 - 22:432131
schachmattpete07/04/2015 - 19:391230
spinnerpete01/06/2014 - 23:221212
113pete18/05/2014 - 17:401895
BUMM BUMM BUMM BUMMpete18/04/2014 - 21:141195
rätsch-bummpete02/03/2014 - 20:381648
das beste kommt zum schlusspete18/11/2012 - 22:591290
fast faster am fastestenpete02/03/2012 - 21:441391
verdacht!!!pete23/02/2012 - 19:531359
nelson rolihlahla mandelapete18/02/2012 - 22:211495
450!!! :Dpete31/12/2011 - 20:491600
geil!!pete16/10/2011 - 22:221453
BRAUCHST RETTUNG??pete03/10/2011 - 20:011623
vorfreude :-)pete01/10/2011 - 12:081407
heute beginnt allespete19/02/2011 - 10:311444
january 2011pete30/01/2011 - 21:421397
rauchen oder sport?pete10/10/2010 - 21:321452
vor der saison ist nach der saisonpete02/12/2009 - 18:131436
gute chirurgen - böse chirurgenpete10/11/2009 - 23:041300
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...