Di. 10.12.2019

DruckversionPDF-Version

Oh man, von Tag zu Tag komme ich morgens schlechter in die Gänge. Bin total urlaubsreif. Noch 8 Arbeitstage, dann habe ich es für dieses Jahr geschafft.

Am Dienstag fand ich es schön,

dass ich morgens am Bahnhof an der "richtigen" Stelle stand. Thema Tauben. Eine Frau stand "falsch" (etwa Anfang 20 Jahre). Eine Taube hat mitten auf ihren Kopf geschi.....

Sie nahm es mit Humor (wie auch sonst), war nur am Lachen. Der Mann neben ihr hatte reichlich Mühe, diese Sauerei mit einem Tempo aus ihrem blonden Haar zu wischen. 

Gut, dass mir das nicht passiert ist. Igitt!!

dass die neue Frankiermaschine auf der Arbeit jetzt tatsächlich funktioniert. Es waren ja technische Probleme. Ich hatte diese Hoffnung schon aufgegeben, habe schon mit Briefmarken-Kleben gerechnet. Hoffentlich kommen wir damit jetzt auch richtig klar. Der Anfang ist klar, die täglichen Funktionen sind logisch. Hoffentlich kommen wir dann auch mit dem Rest klar. 

Dieses "Drama", eine neue Frankiermaschine zu bekommen, fing schon im Sommer, etwa im August an. Ja, jetzt kurz vor Weihnachten hat es tatsächlich noch geklappt. Wunder geschehen, Grins. 

dass ich abends noch Fahrrad gefahren bin, 16 Kilometer in 30:00 Minuten. Durchschnittlich mit 25 km/h, in den Powereinheiten mit etwa 34 km/h. Das war meine 6. eigene Sporteinheit in diesem Monat, 97 gefahrene Kilometer für den Monat Dezember. Im Jahr 2019 insgesamt 2.595,00 Kilometer.

Auch wenn ich aktuell eine kleine sportliche Flaut habe (schlapp und urlaubsreif sozusagen), ich bin stolz, dass ich die Cardio-Einheit, das Fahrradfahren zumindest zur Zeit regelmäßig durchziehe. Jeden Abend ab "halb 12" eben noch 2.000 Schritte für den Tag auf der Sportuhr dazu bekomme. Aktuell "zieht" bei mir diese Motivation.

TitelAutorDatumBesucher
Di. 04. August 2020PetraM05/08/2020 - 08:4818
Mo. 03. August 2020PetraM04/08/2020 - 08:4681
So. 02. August 2020PetraM03/08/2020 - 08:3166
Sa. 01. August 2020PetraM02/08/2020 - 16:1666
Fr/Sa 31.07./01.08.2020PetraM01/08/2020 - 21:2758
Fr. 31.07.2020 (Zwischeneintrag)PetraM31/07/2020 - 14:45132
Do. 30. Juli 2020PetraM31/07/2020 - 02:5192
Mi. 29. Juli 2020PetraM30/07/2020 - 08:28104
Di. 28.07.2020PetraM29/07/2020 - 02:10126
Mo. 27. Juli 2020PetraM28/07/2020 - 03:26126
So. 26. Juli 2020PetraM27/07/2020 - 08:59181
Sa. 25. Juli 2020PetraM26/07/2020 - 15:41116
Fr. 24. Juli 2020PetraM25/07/2020 - 14:40126
Do. 23. Juli 2020PetraM24/07/2020 - 08:21189
Mi. 22. Juli 2020PetraM23/07/2020 - 08:47100
Di. 21. Juli 2020PetraM22/07/2020 - 03:33190
Mo. 20. Juli 2020PetraM21/07/2020 - 09:00230
So. 19. Juli 2020PetraM20/07/2020 - 03:02164
Sa. 18. Juli 2020PetraM19/07/2020 - 15:40193
Fr. 17. Juli 2020PetraM18/07/2020 - 20:48149
Do. 16. Juli 2020PetraM17/07/2020 - 09:16191
Mi. 15. Juli 2020PetraM16/07/2020 - 09:25245
Di. 14. Juli 2020PetraM15/07/2020 - 09:00198
Mo. 13. Juli 2020PetraM14/07/2020 - 09:26209
So. 12. Juli 2020PetraM13/07/2020 - 09:31162
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...