Do. 05.09.2019

DruckversionPDF-Version

Am Donnerstag fand ich es schön,

dass wir abends schon mal die Koffer/Reisetaschen aus dem Keller hoch geholt haben. 

Wir müssen ja alles mitnehmen, einschließlich Bettwäsche, Handtücher usw. Mit einem Koffer kommen wir da natürlich nicht aus. Es wird ja auch herbstlich, also kühle Abende. Also nehmen wir auch Decken, solche Fleece-Decken mit. Das nimmt alles Platz in Anspruch. Aber das ist normal, so läuft es immer bei unseren Urlauben.

Es ist halt der erste Urlaub, den wir aus der neuen Wohnung starten. Wir müssen erst mal gucken (zum Teil auch etwas suchen), wo wir die ganzen Sachen im Umzug hingetan haben. Zum Teil im Keller, zum Teil auch in verschiedenen Schränken.

Ich habe mich schon mal etwas mit dem Eingriff Ende des Jahres beschäftigt. Ich möchte halt nicht, dass der Schock, wenn die Zyste noch da ist, dann zu groß wird. Der Eingriff selber wird zwar nur ein paar Minuten dauern, aber im Ganzen dauert es doch etwas länger.

Es ist ja ein Eingriff durch die Bauchdecke. Ähnlich wie ein kleiner Kaiserschnitt, ein kleiner Schnitt in den Bauch, der auch genäht werden muss. Wenn man sich schneidet, tut es natürlich etwas weh. Und dann muss dieses Loch auch wieder zuheilen. Also nicht "5 Minuten" und dieses Thema ist komplett vorbei. Mit ein paar Tagen oder einer Woche muss ich dann schon rechnen, bis ich es abschließen kann (dieses Thema beenden kann). 

Sport habe ich abends nicht mehr gemacht.

Noch 3 Tage. Aller guten Dinge sind 3. Der Count-Down läuft. Jetzt noch den letzten Arbeitstag, dann habe ich es geschafft. Ich kann es noch gar nicht glauben, dass ich dann endlich in den Jahresurlaub starten kann. So richtig glaube ich es wohl erst, wenn ich heute Abend da raus bin und hier die Arbeitstasche auspacken kann, in die Ecke stellen kann.

TitelAutorDatumBesucher
So. 15.03.2020PetraM16/03/2020 - 04:51732
Sa. 14.03.2020PetraM15/03/2020 - 06:25668
Fr. 13.03.2020PetraM14/03/2020 - 09:44701
Do. 12.03.2020PetraM13/03/2020 - 10:02632
Mi. 11.03.2020PetraM12/03/2020 - 10:03652
Di. 10.03.2020PetraM11/03/2020 - 10:14591
Mo. 09. März 2020PetraM10/03/2020 - 04:20592
So. 08.03.2020PetraM09/03/2020 - 05:01739
Sa. 07. März 2020PetraM08/03/2020 - 20:00617
Fr. 06. März 2020PetraM07/03/2020 - 21:50632
Do. 05.03.2020PetraM06/03/2020 - 06:48620
Mi. 04.03.2020PetraM05/03/2020 - 05:23601
Di. 03.03.2020PetraM04/03/2020 - 04:47587
Mo. 02.03.2020PetraM03/03/2020 - 04:38557
So. 01.03.2020PetraM02/03/2020 - 04:43554
Sa. 29.02.2020PetraM01/03/2020 - 07:01605
"Katastrophen-Tagebuch"PetraM29/02/2020 - 04:07651
Do. 27.02.2020PetraM28/02/2020 - 05:33540
Mi. 26.02.2020PetraM27/02/2020 - 04:10723
Di. 25.02.2020PetraM26/02/2020 - 03:36644
Mo. 24.02.2020 (Rosenmontag)PetraM25/02/2020 - 04:37578
So. 23.02.2020PetraM24/02/2020 - 18:42595
Sa. 22.02.2020PetraM23/02/2020 - 18:16629
Fr. 21.02.2020PetraM22/02/2020 - 18:00553
Do. 20.02.2020PetraM21/02/2020 - 05:01618
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...