Do. 15. Nov. 2018

DruckversionPDF-Version

Auch wenn ich mich nicht ganz so gut gefühlt habe, trotzdem ist der Donnerstag im großen und ganzen gut und positiv verlaufen.

Ich fand es schön, als meine Kollegin morgens mit angepackt hat, als in der Zentrale mal wieder alles gleichzeitig kam. 

Im Laufe des Tages habe ich mehrere Aufgaben geschafft bzw. gut in den Griff bekommen (einschließlich einer interessanten und positiven Mail mit meinem Kollegen).

Ich finde es schön, dass ich aktuell ein paar Aufgaben habe bzw. zugeteilt bekomme (jeweils nur kleine Aufgaben). Sonst gehen diese Aufgaben immer an meine Kolleginnen und ich "suche" mir immer wieder neue Aufgaben (wenn ich Leerlauf habe). Aber weil die Kolleginnen zur Zeit krank bzw. im Urlaub sind, bekomme auch ich davon mal was ab. 

Abends habe ich eine gute Beurteilung (Rezension) über ein spannendes Buch geschrieben, das ich vor kurzem zu Ende gelesen habe. 

Außerdem habe ich mich um den Haushalt gekümmert, habe die trockenen Geschirrtücher wieder (aus dem Keller) hoch geholt und alle gefaltet in den Küchenschrank gelegt.

Des Weiteren haben wir die Rechnungen bekommen. Zum einen von der Sanitär-Firma bezüglich der Spüle, also des Wassers in der Küche. Rund 200 Euro. Damit hatten wir gerechnet.

Ebenfalls eine Rechnung vom Umzugsunternehmen. Nochmals mehrere hundert Euro. Damit hatten wir nicht gerechnet. So viele einzelne Poste, so richtig blicke ich da auch nicht durch. Es ist alles sehr unübersichtlich dargestellt. Aber weil der Endbetrag so ungefähr dem vorherigen Kostenvoranschlag entspricht, werden wir sie bezahlen. 

So, und jetzt muss ich los, sonst wird es mir zu spät. Schön, dass jetzt das Wochenende vor uns liegt. Wir haben nichts "besonderes" geplant, möchten aber mit der Wohnung weiter kommen. Stück für Stück, Woche für Woche wollen wir hier weiter kommen. 

Am Wochenende wird dann erst mal die neue Spüle, das fließende heiße Wasser in der Küche "eingeweiht" (Grins).

TitelAutorDatumBesucher
Mo. 17.06.2019PetraM18/06/2019 - 09:0544
So. 16.06.2019PetraM17/06/2019 - 02:5946
Sa. 15.06.2019PetraM16/06/2019 - 12:5844
Fr. 14.06.2019PetraM15/06/2019 - 05:1356
Do. 13.06.2019PetraM14/06/2019 - 08:3669
Do. 13.06.2019PetraM14/06/2019 - 08:3627
Mi. 12.06.2019PetraM13/06/2019 - 03:3348
Di. 11.06.2019PetraM12/06/2019 - 09:1425
Mo. 10.06.2019PetraM11/06/2019 - 03:2137
So. 09.06.2019PetraM10/06/2019 - 13:3639
Sa. 08.06.2019PetraM09/06/2019 - 13:2870
Fr. 07.06.2019PetraM08/06/2019 - 14:0270
Do. 06.06.2019PetraM07/06/2019 - 03:2693
Mi. 05.06.2019PetraM06/06/2019 - 02:1267
Dienstag, 04.06.2019PetraM05/06/2019 - 09:0765
Mo. 03.06.2019PetraM03/06/2019 - 21:5079
So. 02.06.2019PetraM03/06/2019 - 08:5176
Sa. 01.06.2019 (Nachtrag)PetraM02/06/2019 - 13:56140
Sa. 01.06.2019PetraM02/06/2019 - 10:5663
Fr. 31.05.2019PetraM01/06/2019 - 13:0773
Do. 30.05.2019PetraM31/05/2019 - 04:2788
Mi. 29.05.2019PetraM30/05/2019 - 14:3699
Di. 28.05.2019PetraM29/05/2019 - 04:40135
Mo. 27.05.2019PetraM28/05/2019 - 09:12111
So. 26.05.2019PetraM27/05/2019 - 08:42130
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...